Lohnt es sich zu kaufen? (Reiterhof 6)

Hallo!
Lohnt es sich, Abenteuer auf dem Reiterhof 6 zu kaufen? Ich hab bis jetzt nur Teil 3 und fand es super. Was sagt ihr denn zum 6. Teil? Ist er gut? Lange SPieldauer? Oder ist ein anderer Teil besser? Wenn ihr antworten würdet, wär das echt spitze!

Frage gestellt am 24. Oktober 2010 um 11:55 von smiley612

6 Antworten

Ja, es lohnt sich auf jeden Fall, AadR 6 zu kaufen! Du kannst nach Abschluss des Spiels weiterspielen.

Antwort #1, 24. Oktober 2010 um 13:52 von gelöschter User

Danke, dass du so schnell geantwortet hast. Kennst du denn auch die anderen Teile von AadR?

Antwort #2, 24. Oktober 2010 um 16:01 von smiley612

Ja. Die sind nicht so gut wie der 6. Teil - von der Geschichte, ok, aber nicht von den Möglichkeiten usw.

Antwort #3, 25. Oktober 2010 um 18:30 von gelöschter User

Ok. Also loht es sich den 6.Teil zu kaufen! Danke vielmals!

Antwort #4, 25. Oktober 2010 um 19:22 von smiley612

Kein Problem!

Antwort #5, 28. Oktober 2010 um 18:00 von gelöschter User

Auch der Teil 5 ist sehr schön. Und einige der Personen aus Teil 5 tauchen in Teil 6 wieder auf. Landschaftlich gesehen finde ich, dass Teil 5 noch mehr Vielfalt bietet, weil es drei Schauplätze gibt: Toscana, Thüringen und China. Die chinesische Landschaft liegt sozusagen im ewigen Frühling, zur Zeit der Kirschblüte. Es ist einfach atemberaubend, dort spazieren zu reiten...

Aber damit will ich den Teil 6 nicht madig machen. Er bietet sicher mehr Möglichkeiten als die Spiele davor, weil man so viel frei entscheiden kann.

Ich denke nur, wenn man den Teil 5 noch nicht hat und ihn vielleicht für weniger Geld bekommen kann, wäre er ebenfalls lohnend. Ich fand den Teil 6 ziemlich teuer und hätte ihn nicht gekauft, wenn meine Tochter nicht wenigstens die Hälfte davon übernommen hätte.

Vom Charakter her ist Emma als Hauptfigur sehr angenehm, weil sie geduldig und ausgeglichen ist. Laura in Teil 5 war ja mehr ein Hitzkopf, der sich selbst häufig in schwierige Situationen hineinmanövriert hat.

Das hat sie in Teil 6 aber anscheinend abgelegt. Sie ist eben "erwachsener" geworden... ;)

Und auch im Teil 6 gibt es unterschiedliche Landschaften (Schlucht, Felder Wald), mal von dem Dörflein mit den vielen Treppen, Plätzen und Gassen ganz abgesehen, wo man allerdings auch nicht reiten kann.

Antwort #6, 13. März 2011 um 13:52 von Kristallklar56

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Abenteuer auf dem Reiterhof 6

Reiterhof 6

Abenteuer auf dem Reiterhof 6 spieletipps meint: Das Reiterhofsimulieren nimmt kein Ende. Ubisofts sechter Reiterhof-Teil bringt nicht viel Neues. Für Pferdenarren unterhaltsam.
62
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Reiterhof 6 (Übersicht)