Kompass geht nicht (Geheimakte Tunguska)

Hey,
ich bin jetzt im Sumpf/tunguska bei dem Kompass.Ich weiß was ich da machen muss aber wenn ich die Muttern dadran tue und in die Mitte drücken passiert einfach nichts.Es bewegt sich nicht.
Was kann ich da machen?
thx

Frage gestellt am 24. Oktober 2010 um 15:58 von supergirl240697

2 Antworten

Hallo,
ist vielleicht ein bischen spät...
Da ich nicht genau weiß, was du schon gemacht hast, hier mal von Anfang an:
Hütte
Betrete die Hütte und schau dich um . Du findest eine Scherbe, einen Lappen und im Kamin ein Stück Alufolie.
Gehe hinter die Hütte. Schau dir den Generator an, es ist kein Benzin mehr im Tank. Nimm von der Schuppenwand die Petroleumleuchte und vom Tankwagen, der auch leer ist, den Schlauch. Gehe den Weg weiter in den Sumpf. Am Fluss steht ein schrottreifer LKW. Schau dir die Felge an, du erhältst zwei Muttern. Mit dem Schlauch willst du etwas Benzin in die Wodkaflasche abfüllen, aber sie ist noch nicht ganz leer. Na dann: Prost! Nun schaust du dich noch mal am Ende des Weges um und siehst zum ersten Mal die Forschungsstation.
Zurück an der Rückseite der Hütte füllst du den Kraftstoff in den Generator und wirfst diesen an. Danach magnetisierst du noch schnell die Muttern an der Spule des Generators .Dann betrittst du wieder die Hütte. Mit dem Lappen säuberst du das kleine Fenster innen und außen. Dann schau
noch mal in den Kamin, du kannst nichts erkennen. Irgendwas ist da an der Rückwand. Tränke den Lappen mit etwas Petroleum aus der Lampe und säubere die Rückwand des Kamins. Es ist immer noch nichts zu erkennen, also benutze die Petroleumlampe, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Nun kannst du Zahlen an der Wand erkennen.: 7 ½, 3, 10 ½ und 6.
Nun schau dir den Projektor an: Als du ihn benutzen willst, merkst du, dass die Filmrolle fehlt. Geh zum Kompass neben dem Kamin. Die Zahlen, die du im Kamin gesehen hast, musst du jetzt wie bei einer Uhr einstellen. 1: Eine Mutter unten und die andere links – Mittelknopf drücken – 7 ½.
2: Eine Mutter rechts – 3
3: Eine Mutter links und die andere oben – 10 ½
4: Eine Mutter unten – 6
Ein Geheimfach über dem Kamin öffnet sich und du findest ein paar Dokument und eine Filmrolle, die du in den Projektor einfädelst. Da die Birne im Projektor kaputt ist, musst du dir etwas einfallen lassen, um genug Licht zu bekommen. Um wickle die Scherbe mit der Alufolie und benutze diese dann mit dem Filmprojektor.
Nun schaust du dir den Film an…

Antwort #1, 05. November 2010 um 17:31 von gelöschter User

Dieses Video zu Geheimakte Tunguska schon gesehen?
danke!

Antwort #2, 20. Mai 2012 um 11:06 von tizi01

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska spieletipps meint: Die Zeit der Adventures ist noch nicht vorbei, das beweist "Geheimakte Tunguska" mit tollen Rätseln, einer spannenden Geschichte und bewährter Bedienung. Artikel lesen
87
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Geheimakte Tunguska (Übersicht)