Ergänzungspack? (Spore)

schuldigung das ich nerve aber ich hab mal ne frage: was ist eigentlich das ergänzungspack süß und schrecklich. sind das neue Teile für das normale Spore oder ist das was anderes?

Frage gestellt am 25. Oktober 2010 um 17:58 von petik

16 Antworten

Gegenfrage:
Was könnte es anderes sein?

Antwort #1, 25. Oktober 2010 um 18:40 von UltraGamer

Neue Teile, neue Bewegungen im Probelaufmodus, neue Muster für die Haut. (für 8,99 € bei Amazon.de - 18 neue und 1 gebrauchtes vorrätig)

in Google - "Spore Süß und Schrecklich Ergänzungspack" eingeben - Enter drücken - durchlesen - bringt dieses Ergebnis einschließlich Bilder. :-D (Stand: 25.10.2010 18 Uhr 49)

Antwort #2, 25. Oktober 2010 um 18:51 von Proffo

Ich dachte immer, GOOGLE wäre bekannt, ist aber offenbar eines der am wenigsten besuchten Seiten überhaupt!

Antwort #3, 25. Oktober 2010 um 19:57 von sporealanw

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
Ok Danke und ich hab vorher bei google und amazon geguckt aber hatte keine lust zu lesen:)

Antwort #4, 25. Oktober 2010 um 20:21 von petik

Ja, wer liest schon gerne. Warten wir lieber auf den Film (Trailer, etc.).

Antwort #5, 25. Oktober 2010 um 20:45 von Spore-gamer

Hey, du bist zurück!

Antwort #6, 25. Oktober 2010 um 20:46 von UltraGamer

Wenn du keine Lust hattest bei Google zu lesen, bin ich ja froh, daß du den Weg hier nach Spieletipps gefunden hast.
Hier brauchst du ja die Antworten auf deine Fragen nicht zu lesen.
Die Antworten werden dir hier ja über die Sprachausgabe vorgelesen.

Allerdings frage ich mich ernsthaft, welchen Sinn es macht bei Google nachzusehen, wenn man das, was es dort zu sehen gibt nicht lesen will. Irgendwie Zeitverschwendung.

Also ich fasse mal zusammen:

Hier gibt es Leute, die keine Rechtschreibung können, aber erwarten, daß man ihr Kauderwelsch nicht nur liest, sondern auch versteht, was sie gerne wissen wollen.

Dann gibt es Leute, die eine Frage stellen, aber keine Lust haben die Antworten zu lesen.

Und dann gibt es noch die Spezialversion von Leuten, die weder das Spiel, noch ihre eigene Frage, noch die Antworten dazu verstehen - oder noch schlimmer lesen wollen.

Jede Art von Kombination dieser Absurditäten ist nicht nur denkbar, sondern hier schon in Erscheinung getreten.

Ich halte mich zwar eigentlich für ziemlich normal, muß aber immer wieder feststellen, daß ich und einige wenige (einschließlich aller Irren) zu einer sehr kleinen, ausgewählten, intelligenten, elitären, leider auch aussterbenden Art gehöre.

Um diesem Artensterben Einhalt zu gebieten, möchte ich hiermit den Antrag stellen unter Naturschutz gestellt zu werden.
Damit verbunden ist natürlich auch die Einrichtung eines Naturschutzgebietes, in dem wir leben können.

Der natürliche Lebensraum dieser aussterbenden Spezies ist, wie sollte es anders sein, Spore und Spore GA.

Jedwede Verschmutzung durch dumme Fragen, nicht Lesen wollen oder können, sollte unter Strafe gestellt werden. Ausbeutung der natürlichen Ressourcen (= unser Wissen um die Geheimnisse von Spore) ohne entsprechenden Ausgleich (wie z.B. ein Danke schön) hat zu unterbleiben, um das natürliche Gleichgewicht nicht zu stören.

Besucher dieses neu geschaffenen Refugiums, die allergisch auf Intelligenz und Wissen reagieren, sollten auf einen angemessenen Abstand achten, weil sonst für Kollateralschäden, verursacht durch die hier beheimatete Spezies, nicht gehaftet wird.

Antwort #7, 26. Oktober 2010 um 07:17 von Proffo

Es gibt aber einen... nein - zwei Rückgugsorte für die "Aussterbende Art", da, wo niemand anders hinkommen kann außer die "Aussterbende Art", da, wo sie niemand stört, da, wo sie sich aufladen und verstecken können, um durchzuhalten! (Die "Aussterbende Art" sollte die beiden Orte kennen, kleiner Tipp: Beide wurden von mir gegründet, das eine aber weitergegeben)

Antwort #8, 26. Oktober 2010 um 15:54 von sporealanw

@Petit wer lesen kann ist klar im Vorteil...
Wirklich !
wieviele posts könnte man spaAren wenn alle mal davor in google suchen...
@proffo
Danke Proffo wie kann ein post den verschwinden OoO

Antwort #9, 26. Oktober 2010 um 19:44 von Master12345

Keine Ahnung, aber es ist schon ein gutes Dutzend mal in den letzten 2 Jahren passiert, daß hier Spieler feststellen mußten, daß ihre Antworten irgendwo im Nirwana, anstatt hier gelandet sind. Muß wohl ein nicht allzu oft auftretender Fehler sein.

Antwort #10, 26. Oktober 2010 um 20:00 von Proffo

Wie cool ...
Ich bin ein seltener Fehler ...
Und wie hat du das gemerkt?
Hast du etwa mich mit Trojanern ausspioniert ?
;D

Antwort #11, 26. Oktober 2010 um 21:29 von Master12345

Haha ... Scherzkeks ... deine nicht hier reingestellte Antwort ist der seltene Fehler, nicht du!

Aber danke, daß du mich zum Lachen bringen wolltest ...

Antwort #12, 26. Oktober 2010 um 22:13 von Proffo

@alanw: hm... Ich glaube, ich weiss, was du meinst. Der Ort, den du weitergegeben hast, der ist jetzt so sicher wie noch nie: Ich habe jemand neues im Sicherheits..."büro" eingestellt.

Um das allerdings zu verstehen, muss man die Geschichte von Silent Hill kennen. Proffo hat vielleicht von diesem Spiel gehört. Der erste Teil kam 1999 raus. Lest einfach mal auf dieser Seite unter dem Namen Alessa nach, wer jetzt in meinem Museum mithilft, dass Tro^^el draußenbleiben: http://hirschgames.foren-city.de/topic,1006,-si...

Oder mein Eintrag dazu auf der Fragenseite von Silent Hill hier auf Spieletipps: http://www.spieletipps.de/psx/silent-hill/frage...

Ach ja, @alle: Wenn ihr in mein Museum kommt, dann lasst euch von den Wesen, die da herumlaufen, nicht stören. Sie greifen nur an, wenn Alessa meine Erlaubnis dazu erhält. Ach ja, seid freundlich.



Wie bitte...
...
...

Ok, Alessa gab mir eben Bescheid, dass ab jetzt (leider) ab 23 Uhr bis 4 Uhr das Museum schließt. Wer dann im Museum ist, darf fünf Stunden lang um sein Leben bangen. Denn dann wird Alessa Jagd auf jeden machen, der sich noch im Museum befindet.

Antwort #13, 27. Oktober 2010 um 13:09 von gelöschter User

An Master12345:

Mir fällt gerade auf, daß ich deine Rückfrage nur zur Hälfte beantwortet habe.

Du wolltest wissen, wie ich gemerkt habe, daß deine Antwort nicht angezeigt wurde.

Ich habe eine Nachricht bekommen, daß du zu dieser Frage eine Antwort reingestellt hast ... sobald ich aber nachgesehen habe, war diese Antwort nicht zu sehen - daran habe ich es gemerkt.
Hat nix mit Spionageprogrammen oder so einem Quatsch zu tun. :-D

Antwort #14, 27. Oktober 2010 um 13:32 von Proffo

Aso
War ja eh nur ein Spaß

Antwort #15, 27. Oktober 2010 um 14:11 von Master12345

Ich weiß, Master12345.

An Cedrik1425:

Wieso gibst du so eindeutige Hinweise auf das nächtliche Geheimnis des Museums heraus, wenn es geschlossen ist?
Das hätte man doch ein wenig dezenter machen können.
Aber wehe dir, du verrätst Großvaters Funktion auf so plumpe Weise ... dann schick ich dir in deinen Träumen mal meine Freunde Air Sreamer, Grooner, Romper und wie sie noch so heißen - ich glaub das nennt man dann Alpträume ... ;-D hähähähä

Antwort #16, 27. Oktober 2010 um 17:33 von Proffo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)