Handling Demo (NfS Hot Pursuit)

Findet ihr nicht auch, dass die Steuerung extrem schlecht ist? Also habe mehrere Need for Speed gespielt, zuletzt Undercover und Carbon (Shift war ja nicht so gut...) aber dort war die Steuerung ja um einiges besser, oder habe ich jetzt nur das Gefühl, weil ich es von F1 anders kenne xD

Frage gestellt am 28. Oktober 2010 um 20:01 von SQ333

25 Antworten

ne ne die steuerung is ganz anders die ist drift-lastig.die haben sie so gemacht das du eher driften kannst.wirst dich dran gewöhnen

Antwort #1, 28. Oktober 2010 um 20:50 von breisacher1992

was laberst du eigentlich da oben schlecht o.O is einfach realitätsgetreu . normal das es dich eigentlich mit einer geschwindigkeit von 240 aus der kurve schmeisst

Antwort #2, 28. Oktober 2010 um 22:50 von ninjatiz

man gewöhnt sich dran is bei allen spielen soo egal was du spielst

Antwort #3, 29. Oktober 2010 um 08:44 von pat1212

Dieses Video zu NfS Hot Pursuit schon gesehen?
das nenn man realistich man.wer doch kacke wenn man zb 90 grad drehung machen könnte

Antwort #4, 29. Oktober 2010 um 14:42 von velo96

er hatt ned gesagt das dies nur bei highspeed ist oder?
die steuerung is en bischen schwammig

Antwort #5, 29. Oktober 2010 um 16:55 von breisacher1992

ja genau, man muss enorm einlenken zum Beispiel in der Kurve (ist ja bekanntlich schneller als Driften) und dann lenkt man voll ein, das Auto beginnt dann i-wann ne Kurve zu fahren, man kommt der Wand näher und will Gegenlenken, was aber nicht funzt und schon ist man wieder in der Wand...

Antwort #6, 29. Oktober 2010 um 18:10 von SQ333

fahr mal einen echten sportwagen und bretter mit 230 in eine kurfe und da lenkt er sich ähnlich und drückt ihn mehr in die kurfe also driftet ist schon so gut so wie sie es gemacht haben

Antwort #7, 29. Oktober 2010 um 21:16 von LightningTiger

die steuerung ist gut weil sie ist realistischer und man sieht auch ob man wirklich (fahren) kann in undercover war die lenkung ja voll sch... die haben sich wie auf schienen bewegt

Antwort #8, 29. Oktober 2010 um 22:26 von DarkLugia

meiner meinung nach könnten sich die autos auf geraden strecken dirketer bewegen.aber in den kurven find ich eigentlich ziemlich gut

Antwort #9, 29. Oktober 2010 um 22:46 von breisacher1992

also ich mag die steuerung. ist fast wie in burnout und burnout war toll

Antwort #10, 30. Oktober 2010 um 00:31 von Gurkentier

mich nervt das mit den Lebensbalken, die hätten das so machen sollen wie bei Burnout Paradise, das man beim 3ten Takedown verliert und auch mal in eine Werkstatt fahren kann. denn so ist das ziemlich komisch wenn man mit über 200 km/h von der Seite in den Gegner fährt und der danach locker weiter fährt und wenn man ihn dann wenig später ein bisschen von hinten trifft, und der Lebensbalken bei Null ist, dann überschlägt sich das auto 100000 mal -.-"

Antwort #11, 30. Oktober 2010 um 11:51 von obito_fan

ja mit den balken finde ich ist das einzig dumme an dem spiel

Antwort #12, 30. Oktober 2010 um 14:14 von DarkLugia

und es ist auch ein bisschen scheiße gemacht mit dem naglestreifen. denn ich fahr vor die setzt den nagelstreifen ein,die fahren dadrüber und ich denk dann die bleiben stehen (weil die ja 4 platte reifen haben ) aber die fahren dann ganz normal weiter. UNLOGISCH

Antwort #13, 30. Oktober 2010 um 17:00 von ComanderBond

der lebensbalken is echt dumm^^
wie bei undercover.hab nen racer ausgeschaltet 2 mal getroffen .beim tritten mal voll langsam gefahren und ganz sanft gestreift und dann is da eine actin mit 5 überschlägen und soo^^

Antwort #14, 30. Oktober 2010 um 18:41 von breisacher1992

ich habe Burnout auch zu Hause, das Game ist echt geil, aber die Steuerung hier ist bei weitem nicht so gut!

Antwort #15, 30. Oktober 2010 um 22:57 von SQ333

burnout is krass.bestes handling

Antwort #16, 30. Oktober 2010 um 23:45 von breisacher1992

ich kenne die Demo von NFSHP auch die Demo-Steuerung ist net wirklich gut! Wenn man mit 150 in die Kurve fährt mus man entwder driften oder die Wand küssen! Das Handling war bei NFS Undercover viel besser!

Antwort #17, 31. Oktober 2010 um 20:12 von Razia

das ist ja auch realistisch in undercover war die ja super schlecht

Antwort #18, 31. Oktober 2010 um 23:36 von DarkLugia

Also die Steuerung sollte wie bei Burnout sein...!

Aber was bringt mir das realistische, wenn man immer wieder in der Wand landet?!

Antwort #19, 01. November 2010 um 09:24 von SQ333

dann solltest du lernen zu bremsen ich lande fast nie in der wand

Antwort #20, 01. November 2010 um 09:49 von DarkLugia

dann solltest du lernen zu bremsen ich lande fast nie in der wand

Antwort #21, 01. November 2010 um 09:49 von DarkLugia

ich hab die demo auch gezockt.die steuerung is ganz in ordnung könnt natürlich besser sein aber bei undercover war die scheiße^^
wie auf schienen

Antwort #22, 01. November 2010 um 11:48 von breisacher1992

uppss...
sry hab die lenkversion von WIi undf PS3 verwechaelt sry...

Antwort #23, 01. November 2010 um 14:02 von Razia

Also das ist ja abnormal wie wenig Ahnung ihr von realistischem handling habt^^. Darf ich die Vermutung anstellen dass keiner von euch den Führerschein hat bzw jemals Auto gefahren ist? Das handling im Spiel ist sowas von krass unrealistisch.
- man fährt mit geschätzten 100km/h, der Tacho zeigt 300km/h
- das Auto fängt plötzlich zu driften an ohne jeglichen erkennbaren Grund
- es ist auch bei langsamem Tempo nicht möglich normal durch eine Kurve zu fahren
- überhaupt ist es völlig unmöglich normal zu fahren, in Kurven kann man die Spur gar nicht halten
- man fährt frontal auf ein "normales Straßenauto" --> man bleibt quasi stehen, was auch realistisch ist, aber die Tachonadel fällt nicht unter 100km/h
- Das Auto lenkt mit starker Verzögerung ein, dadurch ist es zB nahezu unmöglich ein schnelles"links-rechts-Ausweichmanöver" zu fahren (das geht in echt glaubt es mir)
- könnte noch stundenlang weiterschimpfen...
die machen endlich mal ein Spiel mit richtig geilen Strecken (autos sind ja sowieso meistens gut) und dann verhunzen sies so mit der Physik-engine. Grauenvoll...
Wenn ihr mal ein Spiel mit sehr realistischer Physik-engine (bis auf Ausnahmen die aber für den Bereich außerhalb von Fahrzeugen gelten) spielen wollt kann ich GTA4 empfehlen. Und dann vergleicht es nochmal mit NfS. Ihr werdet sehen das es einfach nur abnormal schlecht ist!
Also spart euch bitte die Kommentare àla "das handling ist gut weil es realistisch ist" wenn ihr keine Ahnung habt. Ist nicht böse gemeint aber ich belehre ja zB auch niemand über die Flugeigenschaften des Cessna ;)

Antwort #24, 16. Dezember 2010 um 02:04 von beefy

sollte natürlich "der Cessna" heißen.
Habe gerade noch nen link gefunden der mir aus der Seele spricht:
http://www.tomshardware.de/NFS-Hot-Pursuit,test...

Antwort #25, 16. Dezember 2010 um 02:10 von beefy

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - Hot Pursuit

NfS Hot Pursuit

Need for Speed - Hot Pursuit spieletipps meint: Brachiale und spaßige Verfolgungsjagden im Stil der frühen Teile und Burnout. Ein Muss für Freunde von Actionrennspielen. Artikel lesen
88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Kaum hat Capcom vor wenigen Tagen erste Screenshots und Details zum kommenden DLC Not A Hero für Resident Evil 7 - (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Hot Pursuit (Übersicht)