Pls Hilfe! (4Story)

jemand hat gemeint er uppt mein schwert ich habs ihm gegeben und dann war er weg. ich hab jetzt schon eine nachricht an gameforce geschickt aber kann man noch etwas machen?



thx im voraus

Frage gestellt am 30. Oktober 2010 um 20:36 von switch-axt-man

12 Antworten

glaub nich und mal erlich glaubst du wirklich jemadn uppt freiweillig dein schwert ?

wie viel war dein schwert wert ?

Antwort #1, 30. Oktober 2010 um 21:23 von Phoenixkrieger

nein du kannst nichts machen da du es ihm ja freiwillig gegeben hast
(auser du hast einen "aussagekräftigen" screnn dann wird er wegen betrug gebannt (glaub 3 tage , ich weis is net viel) aber das schwert grigste trozdem net wieder )

Antwort #2, 30. Oktober 2010 um 23:00 von gelöschter User

wegen betrug kann man nicht gemeldet werden, nur so als kleine info...

Antwort #3, 31. Oktober 2010 um 14:50 von Gitarren-Meister

doch solange man screnns hat

Antwort #4, 31. Oktober 2010 um 16:49 von gelöschter User

nein das geht nicht mann ist selber schuld wenn man betrogen wird.

Antwort #5, 31. Oktober 2010 um 22:10 von Gitarren-Meister

Antwort #6, 31. Oktober 2010 um 22:42 von gelöschter User

§2c Verhalten beim Handeln
- Betrug beim Handel ist nicht erlaubt, vor allem gegenüber neuen Spielern sollte Rücksicht auf deren mangelnde Erfahrung genommen werden.
- Wiederholtes Fragen nach Gegenständen, Geld oder Sonstigem können geahndet werden.
- Eine Rückerstattung von Items, die durch "Handelsbetrug" verloren gegangen sind, erfolgt nicht.


Also bekommt mans nichts zurück aber es ist trotzdem verboten (2.)

Antwort #7, 01. November 2010 um 08:16 von Phoenixkrieger

es ist nicht verboten da steht nur beim handeln. uppen ist nicht handeln!

Antwort #8, 01. November 2010 um 17:10 von Gitarren-Meister

er hatts ihm gegeben = handeln

Antwort #9, 02. November 2010 um 10:43 von gelöschter User

is doch egal er kriegts net wiede rund damit is die frage beantwortet ^^

Antwort #10, 02. November 2010 um 11:44 von Phoenixkrieger

sobald man einem etwas gibt ist der dem es gegeben wurde der besitzer des gegenstandes

Antwort #11, 02. November 2010 um 17:44 von Gitarren-Meister

=der sin des handelns

Antwort #12, 03. November 2010 um 00:07 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: 4Story

4Story

4Story spieletipps meint: Trotz leichter Fehler eine gut gelungene und vor allem kostenlose Kopie von World of Warcraft. Gutes Balancing, viele Quests und ein bekanntes Interface. Artikel lesen
84
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

4Story (Übersicht)