mehrere fragen hab das spiel grad erst (MH Freedom 2)

1.wie kann man sammeln gehn (in quests)
2.bei quests so ein weg immer blau auf der karte aba ich kann da nit hin wieso?
3.ich kann imma nur bei diesem shcnee berg in 2 bereiche aba dieses balogan oda so is da nicht (ich meine das monster)
4.gibt es auch andre maps ausser den schneeberg?

Frage gestellt am 30. Oktober 2010 um 22:05 von d-wheeler

2 Antworten

1. Wie du sammeln gehen kannst? Nun zuerst würde ich dir empfehlen, dass du die Karte, Ration, Wetzsteine und ErsteHilfeArzneien aus der blauen Kiste (Objektbox) nimmst. Wenn du nun nahe am gewünschten Objekt (z.B Kraut etc.) stehst, dann musst du die Kreistaste drücken und dein Charakter wird automatisch anfangen dort zu sammeln. Dieser Vorgang ist mehrmals möglich. Wenn du deine gewünschten Objekte hast, dann kehre zum Lager zurück (Lager auf der Karte mit einer Art Zelt gekennzeichnet), gehst zur roten Kiste und drückst die Kreistaste. Nun werden die verlangten Objekte (falls vorhanden) in die Kiste abgelegt und du hast die Sammelquest abgeschlossen.

PS: Lies mal die Spielanleitung von MHF2 durch. Die ist für Anfänger sehr hilfreich ;-).

2. Ich verstehe deine Frage nicht genau. Aber wenn du in ein bestimmtes Gebiet noch nicht hinein kannst, dann ist dies zu dem Zeitpunkt auch gar nicht nötig (oder du findest den Eingang nicht^^). Zu Beginn sind eben nicht alle Gebiete freigeschaltet. Wenn du die ersten Quests in der Trainingsschule bei dem Jäger absolviert hast, dann kriegst du Zugang zum Dorf und dort sind alle Gebiete des Schneegebirges freigeschaltet. Dort gehts dann auch richtig los mit dem eigentlichen Hauptziel des Spiel: Monster zu erjagen!

3. Wenn du die Blangos meinst, dann gebe ich dir recht. Die kommen erst in den obersten Gebieten vom Schneegebirge vor. Aber schau dir noch mal die Questbedingungen an. Wahrscheinlich geht es darum, irgendetwas zu sammeln. Die einzigen Monster in den ersten beiden Gebieten sind Pepes (in Gebiet 1) und Antekas (in Gebiet 2). Ich glaube in den allerersten Quests musst du Kräuter, Pepezungen oder Antekageweihe abliefern.

4. Ja es gibt noch viele Andere, zu denen du aber erst im späteren Spielverlauf Zugang erhalten wirst. Es gibt:
Schneegebirge, Wüste, Dschungel, Sumpf, Vulkan, Wald&Hügel, Festung, Stadt und Turm (hoffe ich habe alle erwähnt^^).

Und ich hoffe ich konnte dir helfen ;-)

Und keine Angst, zu Beginn ist dieses Spiel ziemlich schwer und mühsam zu verstehen. Aber sobald du dich in dem Spiel einigermassen zurechtfindest...denn dann geht der Nervenkitzel und Spass erst richtig los ;-D!

Antwort #1, 31. Oktober 2010 um 11:11 von Rathiankiller79

xDDD ich glaub ich weiß, was er meint.

also um in die anderen gebiete zu kommen musst du in gebiet 2 entweder ganz durch gehen, dann kann mann auf der kreistaste springen und an der wand rechts hochkletern. oder in areal 1 kann man auf diesen vorsprung gehen, der am anfang rechts ist. um darauf zu gelangen, ebenfalls kreis drücken, dann kannst du in die "blauen gebiete" (da ist es kalt du brauchst also kaltgetränge) gehen

Antwort #2, 02. November 2010 um 18:03 von xXMHF-ZOCKERXx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom 2

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde.
84
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom 2 (Übersicht)