Frage! (Risen)

Lohnt es sich das Spiel zu kaufen?

Frage gestellt am 31. Oktober 2010 um 09:37 von LJ1234

1 Antwort

Schwer zu beantworten deine Frage da es geschmacksache ist meines erachtens
Naja mir gefällt es obwohl ich noch nicht weit in der story bin sehr gut , sie entwickelt sich sehr interesant die stimmung wird gut rübergebracht zu den situationen
naja steuerung etwaqs umständlich für mich aber hatte se doch relativ gelernt
grafik is teiweise zwar recht dunkel geratenals gerade nachts aber komme grad nochj zurecht alles zu erkennen wenns dann dunkel is
mir gefällt die recht rauhe welt obs die insel oder d die dialoge zwischen deinen held und der anderen caraktären sind der hammer
musste teils echt heftigst lachen
wie gesagt ist geschmacksache jeder bevorzugt andere sachen an nen game aber für mich isses jetzt schon obwohl nichg nichz weit bin evtl zweit bestes rollengame in den bereich epic
da gothic 4 die reinste entäuschung war für mich isses gut zu wissen das risen 2 kommen wird und somit gothic nen würdigen nachfolger hat nachdem publisher wechsel

Antwort #1, 31. Oktober 2010 um 12:51 von Kopfkrank83

Dieses Video zu Risen schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)