das ist nicht mehr Gothic (Arcania - Gothic 4)

Mahlzeit,

Mal im ernst, dieses Spiel hat nicht mehr viel mit Gothic zu tun.
Das einzige was noch mit der Gothicstorry zu verknüpfen ist ist der neue "König Rohbar" und selbst der Strang ist zum zerreißen dünn.
Jede vom Fan geliebte Gothictradition wurde gebrochen und mit Füßen getreten. Klar hat man manchmal nen Anfall bekommen wenn an einen Trainer für seine Stärke gesucht hat, aber solche Sachen haben Gothic ausgemacht. Scavengerfleisch in einer Pfanne Brutzeln, verschiedene Schmiedeabläufe durchackern bis man seine Klinge in der hand hat und sich für eine Gilde entscheiden... Schatten, Bandit oder Novize?. Was ist noch davon übrig?
Bei G3 wurde ja leider schon mit der Gildentradition gebrochen, was ich schade fand. Ein kleiner Lichtblick war da wieder Risen.
Das ist kein "Gothic" mehr das ist nur noch "Arcainia"

Frage gestellt am 01. November 2010 um 22:25 von Mecky92

4 Antworten

da gebe ich dir vollkommen recht ich bin schon ziemlich am ende und sehr gut nur ich hab kein bock weiterzuspielen weil gothic 4 einfach langweilig ist gothic 1 und 2 waren einfach die besten

Antwort #1, 02. November 2010 um 08:10 von gelöschter User

meine meinung. ich habe nach n paar stunden arcania tatsächlich gothic 1 wieder installiert und angefangen auch noch als sumpfi mich durchzuschlagen. und ehrlich: das macht mehr spass

Antwort #2, 04. November 2010 um 15:00 von wurstdeffer

Schade, der gute Alte Held und die mich immer wieder überrraschende und packende Story von Gothic ist einfach unglaublich gut.
Und dass im dreier offenbar sogar die gute Gildentradition gebrochen wird empört mich.
Wenn dass ''5er'' so wie Arcania wird kauf ich mir Nacht des Raben spiels durch und dann wars dass vermutlich, leider.

(Ey nicht gegen Arcania aber der Verbindungsstrang zu Gothic is so dünn wie nen Haar!),(kenn eh nur die Demo, reicht schon ichs leihs mir aber 50€ geb ich dafür nie aus.)

Antwort #3, 05. November 2010 um 22:00 von gelöschter User

Also ich habe Gothic 1 nur angefangen zu spielen... Ein freund von mir hat alle Gothic Spiele und hat mir mal Gothic 1 gezeigt. Ich fande schon immer "Entscheidungen" in spielen gut , deswegen habe ich mir auch Risen geholt ^^ Gothic 4 hat wirklich nicht mehr viel mit Gothic 1 zu tun. Schade eigentlich ... es hatte so viel Potenzial.

Antwort #4, 09. Dezember 2010 um 01:45 von Darkness2008

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4 spieletipps meint: Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen. Artikel lesen
57
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arcania - Gothic 4 (Übersicht)