Systemvorraussetzung !WICHTIG! (F1 2010)

Hi Leute,

ich habe eine wichtige Frage und zwar ich habe bei meinem Laptop einen Intel Core 2 Duo prozessor (P7450) mit 2.13GHz.

So und jetzt zu meiner Frage: Kann ich das Spiel spielen?

Ich glaube zu wissen das des Spiel eine Vorraussetzung mit einem Core Duo mit 2.4GHz hat. Daher bin ich mir nicht sicher ob es OHNE zu ruckeln auf der VOLLEN Grafik einstellung geht.
Ich konnte Star Wars The Force Unleashed ULTIMATE SITH EDITION einwandfrei spielen. (braucht auch 2,4GHz)

ich wollte mir auserdem einen quad core kaufen und das Spiel wär ein Kaufgrund mehr gewesen...!

wäre nett wenn ihr mir sagen könntet ob des reicht und ob ihr vllt. nen passenden przessor kennt oder was ihr habt!

ansonsten hätt ich noch ne Xbox 360 aber is die grafik auf der xbox dann SEHR VIEL schlechter?

THX schon mal fürs helfen :D

Frage gestellt am 03. November 2010 um 18:45 von cobra86

17 Antworten

1. Die Grafik auf der Xbox ist schon schlechter!

2. Ich habe keine Ahnung ob das reicht aber ich kann dir die mal aufschreiben (Systemanforderungen):

Betriebssystem: Vista/XP/Windows 7
Prozessor: - AMD Athlon 64 K2
- Core 2 duo 2,4 Ghz

Speicher: 1 GB RAM (2 GB Vista/Windows 7)
10 GB freier Festplattenspeicher

Grafik: ATI Radeon X1800
NVIDIA GeForce 7800

Antwort #1, 04. November 2010 um 07:36 von Subway-Freak

ok trotzdem danke!

ähm was hast du den für nen rechner?
oder ka hast du des spiel auf PC?

ähm ja ich hab 4GB RAM und ne GeForce GT240M also daran liegts dann nicht glaub ich...aber ich wollt mir dann nen Core Dou mit 2.8GHz kaufen, der is nicht so teuer und is noch n taken besser dann müsste es ja auf jeden fall laufen!

aber is halt doof weil es keine DEMO gibt und ich nicht weis ob es richtig laufen wird

Antwort #2, 04. November 2010 um 18:42 von cobra86

das läuft!

Antwort #3, 04. November 2010 um 18:53 von Subway-Freak

Das läuft schon auf deinem System keine Sorge. Wenn du dir aber nen neuen Prozessor zulegen willst rate ich dir zum i5 oder i7 damit hast du ne ganze Weile Ruhe.

Antwort #4, 07. November 2010 um 10:05 von Worf

ich hab nen i5 werde ich damit lange auskommen?

Antwort #5, 07. November 2010 um 20:18 von FIFAsoccer

Ich hoffe doch.! Ich habe auch nen i5, klar wäre der i7 leistungsstärker, aber ich bin optimistisch das ich für die nächsten 3 bis 4 Jahre vorerst ausgesorgt habe. Es kommt ja nicht nur auf den Prozessor an, wichtig ist halt auch das man ne gute Grafikkarte hat die z.B. Direkt x 11 fähig ist.
usw. usf.

Antwort #6, 08. November 2010 um 09:58 von Worf

ok danke für die antwort Worf aber läuft des mit meinem JETZIGEN prozessor wirklich flüssig? ich hab angst das ich des dann kauf und des dann bei regen im spiel oder so die CPU den geist aufgibt und des ruckelt...sonst kauf ich es halt auf der xbox!


und ja ich werde mir den i5 besorgen wenn es dann nötig is aber geht e sjetzt auch? ich hab sonst keine interressen aber des spiel wär mir wichtig GTA4 läuft bei mir auch OHNE ruckler wenn des hilft!?

Antwort #7, 08. November 2010 um 20:47 von cobra86

ja es müsste eig. laufen aber ich kann dir nichts versprechen!

Antwort #8, 09. November 2010 um 14:27 von FIFAsoccer

und ich wollte fragen: Worf, was hast du für einen i5 ich hab den 650 mit 3,2 GHz und du?

Antwort #9, 09. November 2010 um 14:29 von FIFAsoccer

Na herzlichen Glückwunsch ich habe den "langsameren" 520 mit 2,4Ghz. Was ich nur nich ganz kapiere ist, warum Intel das Ding i5 nennt? Das soll ja eigentlich ein Fingerzeig auf die Anzahl der CPU´s sein. Der i5 hat aber statt 5 "nur" 4 CPU.
Aber wenn wir schon mal bein Pranzen sind. Was für ne Grafikkarte hast du und hat die Direct X 11 ?

Meine heist ATI Radeon HD 4670 ist nicht die allerneueste und darum gibt´s "nur" 59FpS.

Aber was soll´s das Spiel läuft jedenfalls super.

Apropos: Ich finde die Steuerung im Spiel nicht ganz so toll. Ich bin Gamepad-Player und finde die Steuerung recht hackig. Das bin ich von Grid auf PC oder GT5 Proloque auf PS3 nicht gewohnt.

Wie gehts dir damit.?

Antwort #10, 10. November 2010 um 09:35 von Worf

ok also neuer versuch,

ich werde mir den P9700 prozessor kaufen (da ich ein Laptop habe und es keinen momentanen Stärkeren Prozessor für die sparsame P reihe von Intel gibt) der hat dann 2,8 GHz und meine Grafikkarte die ich jetzt habe NVIDIA GeForce GT 240M (mit 1 GB Grafikspeicher und 2815MB TurboCache) müssten dann aufjedenfall reichen um des spiel ruckeln frei zu zocken oder?

ich mein immerhin kann ich GTA 4 auf Maximaler Grafikoption spielen und es hat mit meinem jetzigen Prozessor auch nicht geruckelt, dann müsste ich des spiel hier ja locker hinbekommen oder?

Antwort #11, 12. November 2010 um 18:07 von cobra86

Da es keine Demo zum Testen gibt könnt ihr auch einfach die "Codemasters Colin McRae Dirt 2 Demo" ausprobieren. Habe ich schon mal geschrieben. Von der Grafik her sehr ähnlich und nur ein Jahr älter und eben auch von Codemasters! Wie gesagt die nehmen z.B. Wie bei Call of Duty einfach die alten Spiele verbessern die Grafik minimal, machen neue Missionen - hier halt neue Autos und Strecken, und Verkaufen das dann wieder für 50€.

Also wenn die Demo geht funzt auch F1!

Antwort #12, 15. November 2010 um 16:48 von Bitucha

Worf:
ich hab nicht so ne ganz gute Grafikkarte ich hab ne nvidia geforce GT320 DirectX-10.1 ich glaube die zwar nicht soo gut aber ich werde mit der erstmal auskommen

Ps: Gird ist echt der HAMMA und die steuerung ist auch geil!

Antwort #13, 16. November 2010 um 11:57 von FIFAsoccer

Ja ok ne ich hab Colin McRae Dirt2 als Game des läuft super! :D dann hol ich mir mal des F1 :D

Antwort #14, 18. November 2010 um 17:36 von cobra86

Ich hoffe du hast auch ein Lenkrad. Weil mit Gamepad lässt sich des nicht so toll steuern. Also des geht schon, aber gerade bei Strecken wie Monza wo es langegezogene Kurven hat ist ein Lenkrad 1000 mal besser. Mit dem Gamepad hackt man dann immer so durch die Kurven.

Antwort #15, 19. November 2010 um 09:48 von Worf

hehe ich weis was du meinst aber glaub mir ich bin auf dem gamepad PRO! ich fahr dir auch in Midnight Club LA mit nem schönen radius um die kurven ich hab überhaupt keine probleme des pad zu bedienen haha ich lach mir eh immer den arsch ab wenn meine freunde des nicht hinbekommen die hacken immer durch die kurven

aber ich kann des man darf des pad halt nciht links oder rechts voll durch drücken un d ich bin ruhig genug des hinzubekommen! auserdem spiel ich des dann mit nem 360 kontroler mit dem komm ich eh super zurecht da ich selbst auch ne 360 habe also ich hab da echt kein problem!


aber mal andere frage ich wollte mir mal n lenkrad zulegen da ich des gefühl schon besser als auf dem pad finde (is ja klar!) also och wollte mir des von Logitech kaufen G25 glaub ich oder so also den vorgänger mit der auswählbaren schaltung nicht des G27!


jetzt wollte ich frage ob es noch andere lenkräder mit SEHR GUTER umsetztung und gutem fahrgefühlt gibt die nciht ganz soo teuer sind !


da ich des lenkrad nicht nötig habe und nur für zwischen durch mal haben möchte weil mir des 360 pad vollkomen reicht!

Antwort #16, 20. November 2010 um 16:44 von cobra86

Na wie wäre es denn mit dem hier:

Rally GT Force Feedback Pro Clutch Edition - Rad- und Pedalsatz - 10 Taste(n)

Kostet bei Amazon 88,57€ (Preis kann schwanken), hat super Rezesionen gekriegt.
Ich hab es mir am Samstag bestellt. Mal sehen wie es ist.Nach der Beschreibung zu urteilen muss es wohl der Hammer sein.

Antwort #17, 22. November 2010 um 11:13 von Worf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2010

F1 2010

F1 2010
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2010 (Übersicht)