Wie PC? (Sims 3)

Ich überlege mir das spiel vielleicht zu holen und naja da wollt ich wissen:
1. Is das von den möglichkeiten auch so wie auf dem PC? z.B. Kinder kriegen, heiraten, trennen, häuser bauen, Charakterzüge, Jobs(Dieb(=)usw.?
2. Lohnt sich das spiel?
3.Kann man es bezahlen, oder muss ich noch en jahr warten?

Frage gestellt am 04. November 2010 um 16:12 von hexlein28

4 Antworten

1. Manches ist gleich, aber vieles hat sich verändert. Du kannst, denke ich, keine Kinder kriegen, heiraten kannst du, aber trennen kannst du dich nicht, das ist ein bisschen blöd. Dafür kannst du aber andere zum Freund/zur Freundin machen, deinen Mann/deine Frau usw. stört es nicht, wenn du mal fremdknutscht. xD Ich z.B. habe einen Mann, 2 feste Beziehungen und 3 potentielle Schätzchen. Du kannst keine zweiten Häuser bauen, aber dein Eigenes erweitern. Jobs, Merkmale, Karrieren, Lebenswünsche, Zufriedenheit auf Lebenszeit u. Belohnungen sind auch mit dabei. Alarmanlagen sowie Diebe gibt es, sind aber eher selten.
2. Auf jeden Fall! Wenn du die anderen Sims-Spiele kennst, wirst du von dieser Version auch sehr begeistert sein! Am Anfang musst du dich erst einmal eingewöhnen, doch das geht schnell. Die Grafik ist auch sehr gut!
3. Naja, es kostet wie jedes andere Spiel, das neu rausgekommen ist, ca. 40 Euro. Aber wenn du ein Jahr wartest, lohnt sich das auch wahrscheinlich NICHT, weil es, wenn es weiterhin so beliebt (z.B. wie Animal Crossing Wild World) bleibt, EA den Preis nicht senken werden.
Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Vorgeschmack bieten und dir deine Fragen gut beantworten.

Liebe Grüße, Lanani

Antwort #1, 06. November 2010 um 17:33 von Lanani

Das hört sich echt toll an!:D
Gibt es da auch solche ''lektionen'' b.z.w. Aufgaben wie bei Sims 2, wo man z.b. die Avada Kedavra aus dem Hotel treiben musste? :)
Das mit den Aliens war auch lustig... Nur haben die mit der Zeit genervt. :p

Antwort #2, 11. November 2010 um 16:44 von nessaVanessa96

ne leider nicht -.- aber ich finde das spiel trotzdem gut. LG

Antwort #3, 26. Dezember 2010 um 22:17 von Midna1997

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
Ich habe mir das spiel gekauft, und ich bin echt enttäuscht. Es ist langweilig. Du musst einfach deinem Sim zu essen geben, Kama Kräfte freischalten(sind ehrlich gesagt nicht sehr nützlich) und deinen Sim verheiraten. Ich war mit dem Spiel schon nach einer Woche durch.
Die Grafik ist sehr schlecht. Ich empfehle dir lieber ''Die Sims 2'', da es dort Lektionen gibt, bessere Grafiken, coole Minispiele und eine sehr sehr lange Spielzeit.

Antwort #4, 27. Dezember 2010 um 14:30 von nessaVanessa96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

Mit der bevorstehenden Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September wird zum ersten Mal die gerade laufende gamesc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)