wie ist das spiel so (James Bond 007- Blood Stone)

wie ist das spiel so lohnt esich zu kaufen

Frage gestellt am 05. November 2010 um 22:48 von fcmax

2 Antworten

Es lohnt sich auf jeden fall wenn du ein Fan von James Bond bist.
Ich finde Bloodstone auch besser als Quantum of Solace.

Auf der einfachsten Schwierigkeitsstufe wirst du es in wahrscheinlich 7-8 Stunden durch haben.

Die Steuerung ist einfacher als bei Quantum of Solace;
man fühlt sich wie bond, wenn man aus einem faustkampf heraus gegnern in zeitlupe kopfschüsse verpasst.

Alles in einem ist es ein Spiel, das dem Titel "James Bond" würdig ist.

Antwort #1, 06. November 2010 um 22:13 von gelöschter User

ganz offen:

DAS SPIEL IS SO BRUTALST GEIL :D

also etz förmlich:
ich hab das spiel seit donnerstag abend und habs schon 2x durch.
ich spiele normal nich so viel, aber wen ud davor sitzt macht das so viel fun, da kann man nicht aufhörten.
ich bin übrigens auch gta fan - seh grad dein foto - und die steuerung is daran angellehnt, finde ich

Antwort #2, 07. November 2010 um 15:44 von arden-range

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: James Bond 007- Blood Stone

James Bond 007- Blood Stone

James Bond 007- Blood Stone spieletipps meint: Der innovationslose Action-Titel macht gerade durch spannende Verfolgungsjagden kurzweilig Spaß, lässt aber Feinschliff und Liebe zum Detail vermissen. Artikel lesen
72
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

James Bond 007- Blood Stone (Übersicht)