fragen (Monster Hunter 3)

hi un erst ma danke dass ihr euch die zeit nehmt meien fragen zu beantworten:
1.(wichtiger): wie kann man am betsen den giginox besiegen?
2.:wo grigt man helles extrakt her
danke euch allen

Frage gestellt am 06. November 2010 um 21:05 von fitchi

2 Antworten

1.am besten peco zünder.2.Vom gigginox

Antwort #1, 06. November 2010 um 21:03 von monster_hunter_killer_

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
helles extrakt bekommst du vom gigginox und zu sagen wie man ihn besiegt ist an sich recht einfach:

punkt1:die vorbereitung
punkt2:der kampf
punkt3:die benutzung hilfreicher items wie fallen,blitzbomben etc.


punkt1.

wenn du den gigginox einmal besiegt oder gefangen hast solltest du bei den rüstungen nachschauen gegen welches element er am anfälligsten ist ich meine das es feuer war(mir ist aufgefallen das er bei diesem element öfter die hautfarbe schwarz annimmt ich weiß leider nicht ob das ein zeichen von wut oder müdigkeit ist daher sage ich nichts weiteres dazu).dannach holst du dir folgende tränke:

-2maxitränke(nährstoff+drachengiftpilz glaube ich)
-10megatränke
-10tränke
-kräuter
-10gegengift

dannach solltest du zum felyne koch gehen such dir ein gericht aus das gut klingt und hoffe das du gut boni bekommst.

punkt2.

mit gigginox ist leicht zu kämpfen denn er ist ziemlich langsam und träge am besten greifst du ihn immer von der seite an.pass auf wenn er an die wände oder an die decke klettert denn von dort kann er ein paar effektive attacken anwender auch eine die dich fesselt und von der du dich nur durch das rotieren des controllsticks befreien kannst.ein großes problem beim gigginox ist das gift ohne gegengift bist du aufgeschmissen denn irgendwann trifft er dich auf jeden fall deshalb sollte man auf dringend gegengifte dabei haben und versuche sie nicht treffen zu lassen.vorallem der giftbauchklatscher ist einer seiner fiesesten attacken sie ist zwar sehr langsam aber auch wenn ich das kommen sehe kann ich nicht ausweichen vor dieser attacke solltest du dich in acht nehem die kann richtig nerven.der rest ist wie bei jeden monster auch immer ausweichen regelmäßig tränke trinken in den richtigen momenten schleifen usw.

punkt3.

beim gigginox sind fallen eigentlich überflüssig was aber nicht heißt das man sie nicht trotzdem benutzen kann denn es ist immer eine sichere methode einem monster sehr viel schaden zuzufügen oder es auch zu fangen was auch zeit und mühe sparen kann.du könntest auch abprallbomben benutzen wenn er an der decke ist jedoch habe ich sie selbst erst seit neuen kennengelernt daher kann ich nicht sagen inwiefern sie effektiv sind.der beste kampf gegen den gigginox ist immernoch mit dem schwert und warten bis er von der decke kommt.

sooooo das war jetzt sogar für meine verhältnisse sehr viel text darum mache ich hier schluss ich hoffe es hilft!

Antwort #2, 06. November 2010 um 21:27 von Waynewayne

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Das Doom auf die Switch portiert wird, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Nun hat Bethesda weitere technische Details (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)