!eine wichtige frage! (SW - The Force Unleashed 2)

man spielt ja einen klon von starkiller in teil 2.aber wenn man böses ende nimmt wird der klon getötet vom ORIGINAL.aber in teil eins kratzt er ab und rettet alle oder er rettet nicht alle und wird diener vom imperator.also wie kann er dann leben?.und er hat keine gefühle für juno mehr.der klon aber schon.


PS:irgendwie unlogisch aber bitte helfen!

Frage gestellt am 07. November 2010 um 17:52 von shaip1

9 Antworten

Ok, ich versuche es ( es ist meine Vermutung ).

Starkller ist währscheinlich wiederbelebt worden ( wahrscheinlich durch die Macht ) und er wurde von Darth Vader endlich auf die dunkle Seite bekehrt ( das ist sehr gut, weil ich die Sith viel cooler finde ). Danach sorgte er , dass Starkiller Juno und die Rebellen ( die ich sowieso blöde finde ) endgültig vergisst, dass hat er aber nicht beim Klon geschaft. Ich glaube aber, dass Vader es absichtlich gemacht hat, weil ja der Klon alle zu ihn gebracht hat. Was er aber nicht bedacht hat ist, dass Starkiller ( der Klon ) gut geworden ist und somit ist sein ganzer Plan fehlgeschlagen.
Jetzt führt er ( der Klon ) ein glückliches Leben mit Juno, bis der Fettman ins spiel kommt und alle killt ( das ist meine Version ), dabei befreit er Vader und während sie sich durchkämpfen vertragen sie sich wieder ( Vader wollte Boba früher umbringen ) .
Und wenn sie noch nicht frei sind kämpfen sie sich weiter durch.
Ende.

Antwort #1, 07. November 2010 um 19:25 von Nexis

Ok, ich versuche es ( es ist meine Vermutung ).

Starkller ist währscheinlich wiederbelebt worden ( wahrscheinlich durch die Macht ) und er wurde von Darth Vader endlich auf die dunkle Seite bekehrt ( das ist sehr gut, weil ich die Sith viel cooler finde ). Danach sorgte er , dass Starkiller Juno und die Rebellen ( die ich sowieso blöde finde ) endgültig vergisst, dass hat er aber nicht beim Klon geschaft. Ich glaube aber, dass Vader es absichtlich gemacht hat, weil ja der Klon alle zu ihn gebracht hat. Was er aber nicht bedacht hat ist, dass Starkiller ( der Klon ) gut geworden ist und somit ist sein ganzer Plan fehlgeschlagen.
Jetzt führt er ( der Klon ) ein glückliches Leben mit Juno, bis der Fettman ins spiel kommt und alle killt ( das ist meine Version ), dabei befreit er Vader und während sie sich durchkämpfen vertragen sie sich wieder ( Vader wollte Boba früher umbringen ) .
Und wenn sie noch nicht frei sind kämpfen sie sich weiter durch.
Ende.

Antwort #2, 07. November 2010 um 19:25 von Nexis

Sorry für doppelpost.

Antwort #3, 07. November 2010 um 19:25 von Nexis

Dieses Video zu SW - The Force Unleashed 2 schon gesehen?
nein ihr deppen im boesen ende hat dath vader gesagt der klonprozess WAERE fehlerhaft der war auch nur ein klon aber perfekt(also fuer darth vader)ohne gefuehle fuer juno

Antwort #4, 07. November 2010 um 20:24 von gelöschter User

thx beide und macht nichts.und ich glaube wabs jetzt verstanden.am ende check ich nicht ,,du hast deine letzte prüfung bestanden´´ bei siht ende.egal müst ihr auch nicht beantworten thx !

Antwort #5, 07. November 2010 um 21:09 von shaip1

also meiner meinung nach spielt man die ganze zeit den echten starkiller und der jenige der euch am ende aufspießt wenn ihr das böse ende wählt ist DER PERFEKTE klon den sich darth vader gewünscht hat

Antwort #6, 07. November 2010 um 22:38 von deinvateristnegurke

Nö, das ist so: Der Typ den man spielt, ist ein KLon. Man sieht den toten Körper von dem echten Starkiller in einem Nebenfilm. Der Killer aus dem Evil-End ist auch ein Klon und dieser ist gelungen.

Antwort #7, 08. November 2010 um 07:34 von iPaddie

thx alle XD

Antwort #8, 08. November 2010 um 17:20 von shaip1

nein er ist nicht tot die szene spielt vor der eigentlichen spielgeschichte.
vader gibt dem klon eine letzte prüfung.
vader weckt den schüler erzählt ihm er sei ein klon im versuchstadium weil der prozess noch fehlerhaft sei er lässt ihn fliehen (in seinem jagdflieger in dem alle verteidigungs daten von kamino liegen) er führt die rebellen in die schlacht gegen kamino (natürlich eine falle) und wenn starkiller versucht vader zu töten greift der klon ein und die rebellion wird ausgelöscht und zu guter letzt sagt vader das, das mit dem fehlerhaften klonprozess eine lüge war (denn der böse klon existierte bereits und das ist der beweis das die sequenzen vorher spielten) ach ja achtung spoiler!

Antwort #9, 16. November 2010 um 12:29 von GonziGonzo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars - The Force Unleashed 2

SW - The Force Unleashed 2

Star Wars - The Force Unleashed 2 spieletipps meint: Kurzer, aber solider Action-Schnetzler, dem es gehörig an Abwechslung und dem typischen Gefühl von Star Wars fehlt. Artikel lesen
66
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

(Bildquelle: Bryanthavercamp via Imgur) Neben dem Master Chief gibt es noch mindestens eine weitere Sache, die sinnbild (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW - The Force Unleashed 2 (Übersicht)