Kurs 1 / 5. Stern Mario geht in die Luft (Super Mario 64)

Wie besiege ich den Hund an der Kette mit Yoshi -

bin schon mehrmals auf den Stamm gesprungen - Im Kreise gerannt
ihn beworfen - aber leider keine Chance -

Frage gestellt am 09. November 2010 um 13:07 von cristin

8 Antworten

Du musst 3 Stampfattacken (wenn du Wario bist nur eine) auf dem Stamm ausführen. Stampfattacke geht so: Zum Springen (B) drücken und dann in der Luft (über dem Stamm) [R] drücken.

Es gibt aber auch noch eine einfachere Art: Gehe mit Mario, Luigi oder Wario über die Bücke nach dem Kettenhund. Dort sind 2 Mauerblöcke. In einem von diesen ist ein Superpilz. Wenn du dann so gross bist, kann dir der Kettenhund nichts mehr anhaben, und du musst nur in den Stamm hineinlaufen, um in zu zerstören.

Antwort #1, 09. November 2010 um 13:13 von Poggle

¡Hola! amigos!
Wenn ich mich nicht irre kannst du die "härteren" stampfattacken nur mit mario,luigi oder wario ausführen.
Bin mir aber nicht sicher...
¡Adios! Felix

Antwort #2, 09. November 2010 um 19:27 von felixandrano

Hallo zusammen,

Wirklich? Kann man den Stern mit Yoshi also nicht holen? Mit Mario oder Luigi (das weiss ich) brauch man 3 Stampfattacken um einen Stamm in den Boden zu stampfen, und mit Wario (bin ich mir auch sicher) nur eine.

Ich werd's mal mit Yoshi ausprobieren.

Grüsse, Poggle

Antwort #3, 09. November 2010 um 19:41 von Poggle

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Salut meine Freunde,
warum so kompliziert?
Hier der wohl einfachste Weg:
Spielt mit Luigi und holt die Powerblume die Ihr gleich rechts neben der Brücke findet. Als unsichtbarer Luigi könnt Ihr nun einfach zum Powerstern maschieren und ihn holen.
Das alles ohne Kampf Stampfattacken etc.
Wünsche allen noch einen schönen Abend.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #4, 09. November 2010 um 21:25 von uweudoriedel

Salut christin,
hier die Antwort auf die PM die Du mir geschrieben hast.
Zunächst ein Video in welchem gezeigt wird, wie Du Mario freischaltest:
&translated=1
Bei ca. 7 min. im Video wird es vorgespielt.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und weiterhin viel Spaß beim spielen.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #5, 10. November 2010 um 05:20 von uweudoriedel

Salut christin,
nun befreien wir noch den guten Luigi.

Betritt als Mario das Geisterhaus und gehe die Treppe nach oben ins 2.Obergeschoß. Von hier aus begebe Dich in die Tür ganz rechts. Nach betreten derselbigen siehst Du in diesem Raum in der Ecke eine rote Box. Benutze sie als Mario und Du kannst so als Helium Mario eine Etage höher schweben. Alternativ kannst Du auch einen Wandsprung an der Wand ausführen die vor der Box ist. Betrete die Tür die dort vorfindest. Nachdem Du das getan hast kommst Du in dem Raum in welchem sich ein Luigi-Bild befindet. Es ist gleich links neben der Tür. Springe dort hinein.

Der Weg zum Endboss ist etwas verwirrend. Darum beschreibe ich Dir wie Du zu ihm kommst. Zunächst landest Du im Karussellraum. Gehe durch die Tür im Osten, also durch die rechte Tür. Laufe über die Brücke im nächsten Raum, drehe Dich nach links und geh durch die linke Tür. Im neuen Bereich angekommen musst Du nun die rechte Tür durchqueren. Im Bereich wo Du jetzt landest fahren Plattformen herum. Betritt die Tür im Norden. Im letzten Raum laufe über die Brücke und springe die Plattformen hinauf. Oben angekommen musst Du nur noch in die Öffnung zum Endboss springen. Stelle Dich mit Mario vor den Spiegel. Nach kurzer Zeit erscheint dann das Spiegelbild von Luigi und König Big Boo. Er ist teilweise unsichtbar. Achte auf den Spiegel und seinen Schatten, dann weißt Du immer wo er ist. Erledige ihn mittels 3 Stampfattacken. Danach bekommst Du den Schlüssel für Luigi.

Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich bitte.
Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #6, 10. November 2010 um 05:27 von uweudoriedel

Salut Poggle,
natürlich kannst Du den Stern auch mit Yoshi holen.
Hier noch ein Tipp, speziell wie Du ihn mit Yoshi bekommst:
Auf dem Feld vor dem Kettenhund laufen Gumbas umher. Schlucke mit Yoshi einige und beschiesse dn Kettenhund damit. So wird er für einige Zeit betäubt und Du hast mehr Zeit um die Stampfattacken auszuführen.
Schönen Tag noch.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #7, 10. November 2010 um 05:35 von uweudoriedel

Salut christin,
Du hast Deine Frage schlecht gepostet. In der Überschrift steht "Mario geht in die Luft". Diese hättest Du besser in die eigentliche Frage stellen sollen. Hierauf ist niemand vor mir eingegangen. Dann mache ich das mal.
Diesen Stern kannst Du erst bekommen, wenn Du
a. Das Flügelkappenlevel absolviert hast und
b. Mario freigeschaltet hast
Zu gegebener Zeit, wenn Du die Prämissen a., b. erfüllt hast wird Dir natürlich von einem von uns hier geholfen.
Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #8, 10. November 2010 um 05:45 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)