Bremshilfe Ja oder Nein? (F1 2010)

Wie groß ist der unterschied mit oder ohne Bremshilfe in sec.

Bin beim Deutschland GP mit Kubica gefahren und war im Q1 letzter
und ich habe erfahrung mit rennspielen aber Bremshilfe war an.
Es hat geregnet und ich habe ein schnel setup beim ING gemacht.
Und ich war dann beim Q3 letzter.

------------------------------------
Wens geht mehrere Andworten
************************************

Danke für die Hilfe.
************************************

Frage gestellt am 09. November 2010 um 18:20 von Lukas-Jonas94

3 Antworten

der Unterschied ist ziemlich groß also wenn du Erfahrung hast würd ich sie ausmachen.

Antwort #1, 09. November 2010 um 20:54 von AlexBendig

Also

Bremshilfe auf jeden Fall AUS.
Meine Erfahrung mit Schnell-Setup durch Ingenieur- negativ, hatte 0 Chance auf gute Platzierungen geschweige denn Podium.
Geh mal auf "f1-game.de"; da sind klasse Setup-Vorschläge.
Und dann:üben üben üben.
Ich fahre das 1.freie Training seeeeehr lange, bis die Zeiten passen. Oder mach erst mal Zeitfahren.

Antwort #2, 09. November 2010 um 23:19 von esch66

in sec ca. 4-5sec
weil der bremst immer viel zu früh ab und fährt in ner kurve z.b. eingang motodrom eiert der durch wärend die fast doppelt so schnell fahren kann

Antwort #3, 12. November 2010 um 15:17 von vettel-4-ever

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2010

F1 2010

F1 2010
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2010 (Übersicht)