Metin2 vs RunesofMagic (Metin 2)

was ist nach eurer meinug das besserre MMORPG


Runes of magic oder Metin 2



^^

Frage gestellt am 10. November 2010 um 20:05 von Akantorrex

3 Antworten

Wie bei jedem Spiel ist es einfach Geschmackssache aber ich finde das RoM einfach viel mehr zu bieten hat als Metin2.

Bei RoM hast du z.B. die Mglichkeit ab lvl 10 deine Klasse mit einer anderen zu kreuzen.
Spielst du als Primärklasse einen Krieger und kreuzt diesen mit einem Magier, kannst du als Krieger Feuerbälle schießen und als Magier Schwerter benutzen.

Deine Zweite Klasse musst du zwar von lvl 1 auf wieder hoch lvln aber du hättest in diesem Beispiel als lvl 10er Krieger alle Skills die du bis dahin als Magier freigeschaltet hast.

Bei Metin2 ist so, dass du gezwungen wirst einen Krieger zu spielen wenn du nicht das Geld hast um dir Eq für die anderen Klassen (Sura,Schamane,Ninja) zu kaufen.
Die beiden jeweiligen Spezialisierungen pro Klasse sind so aufgeteilt:

Eine kann nix im lvln ist aber gut im PvP und anders herum

Nur der Krieger ist in beidem spielbar.

Wenn man 1 und 1 zusammen zählt merkt man, dass der Krieger die totale op Klasse gegenüber den anderen ist.

Und außerdem: Quests sind in Metin2 Mangelware haufenweise Quests hast du nur am Anfang aber diese geben dir weder vernünftig exp noch verhältnissmäßig viel yang(Wärung in Metin2).

Im High lvl kannst du froh sein wenn du dann mal so 2-3 Quests hast.Und überhaupt: 5-6 Fertigkeiten pro Klasse sind mikrig.

In Metin2 herrscht die pure Inflation.Um die mal ein Beispiel zu geben: Eine Weiße Perle kostet auf Server 5 ungefähr 400kk also 400millionen Yang.Zum Vergleich: Der Yang dropp beträgt so ca. 500-1k.
Und alles was du sonst so droppst ist kauf was wert.

Nur wenn du dich richtig auskennst und weißt was du farmen musst, kommst du wirklich weit.
In RoM kannst du aus sogut wie allem Gold machen wenn du nur genug davon hast.

Wenn du unentschlossen bist würde ich dir empfehlen dir ein paar Meinungen über das Spiel durch zu lesen.

Scroll die Seite hoch, gehe mit dem Cursor über die Rubrik "Online" und klicke dann auf "Meinungen".

Ich hoffe das dir dieser Beitrag einwenig bei der Entscheidung geholfen hat.

Antwort #1, 10. November 2010 um 21:32 von titan04

Metin2 ist eher was fuer leute die was von mmo verstehen denn das Spiel ist ab 40 Doch sehr schwer eunes of Magic ist ein Fake vo. WoW und Wow ist auch 100000000000 mal besser als RoM kein Zweifel . Es gibt auch nur 2 spielhertseller die es schaffen gute mmorpg zu machen das wäre einmal Blizzard und die Guild war's Hersteller deine Frage in metin2 rein zustellen war nicht so schlau da hier Natuerlich mehr mt2 zocker sind als Rom und nur so nebenbei Rom ist wie fast jedes andere Spiel (Allods,4story,Rom...) nur eine alternative zu wow

Antwort #2, 19. November 2010 um 15:35 von kh-freak1996

khfreak ich geb dir recht wow ist echt gut gelungen aber akantorrex das kommt auf deinen geschmack an.

Antwort #3, 24. Dezember 2010 um 12:57 von deinvater

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metin 2

Metin 2

Metin 2 spieletipps meint: Metin 2 punktet mit vielen Kampfmöglichkeiten, dem Teamplayfaktor und den spannenden Events. Ideal für Action-Fans, die auch gern mit anderen spielen. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metin 2 (Übersicht)