3 Städte regel? (Gothic 3)

Ich wollte wissen was die 3 städteregel ist. :D

Frage gestellt am 13. November 2010 um 22:58 von mupo

5 Antworten

Die 3 Städteregelung verdirbt dir das Spiel.
Befreist du mehr als 3 Städte, kannst du das Spiel vergessen.

Also, wie der Name es schon sagt. Es gibt eine 3 Städteregelung. Wenn du mehr als 3 Städte befreist, wirst du von den NPC´s angegriffen.
Das geht so. Du kommst ja in Ardea an, befreist es und alles ist in Ordnung. Denn Ardea, Gotha und Vengard fallen nicht unter diese Regelung.
Du gehst jetzt nach Kap Dun machst alle Quest´s und Befreist Kap Dun. Jetzt hast du die erste Stadt befreit, passiert aber nichts. Sagen wir mal, du gehst jetzt nach Montera, machst alle Quest´s, sprichst mit dem obersten Ork der Stadt und der sagt dir aber nun, das irgend jemand die Städte angreift, ob du was darüber weißt. Da passiert im Grunde auch noch nichts. Du befreist jetzt aber Montera und gehst, sagen wir nach Silden. Auch hier passiert im Grunde nichts, du kannst alle Quest´s machen bis du wieder zu dem obersten Ork vorgelassen wirst. Der ist nun aber recht sauer und sagt, dass er es nicht mehr hin nimmt und jeden Verdächtigen zur Rechenschaft zieht. Nun ist er so sauer, dass er dich Angreift. Zwangsläufig musst du nun Silden befreien, weil sie dich ja jetzt alle angreifen. Damit hast du deine 3 Stadt befreit. Kommst du nun in die nächste Stadt greifen dich die Orks auch an, ohne das du bei ihren Anführern warst. Da du nun keine Quest´s mehr machen kannst, oder nur noch sehr wenige, kannst du das Spiel vergessen, es ist kaputt. Du musst neu Anfangen. Es sei denn dass du noch eine Speicherung hast, die vor der Befreiung der 2 Stadt war, dann kannst du von da anfangen.
Das besste ist, du machst in allen Städten erst mal alle Aufgaben, auch in Varant. Wenn du dann alle Aufgaben gemacht hast, dann kannst du von einer Stadt in die nächste gehen und alles platt machen was du willst.
Nordmar ist von dieser Regelung auch ausgenommen, denn wenn du nach Nordmar gehst, wirst du von den Orks sowieso sofort angegriffen. Da kannst du soviel Punkte bei den Orks haben wie du willst, die greifen dich an.
So ich hoffe ich konnte es dir etwas erklären. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #1, 14. November 2010 um 01:45 von gelöschter User

Also heißt das ich darf im ganzen spiel nur 2 städte befreien?

Antwort #2, 14. November 2010 um 12:39 von mupo

Oder welche Städte darf ich dann befreien und welche nicht, wie hast es du gemacht? :D

Antwort #3, 14. November 2010 um 12:46 von mupo

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Ich lasse die Städte immer alle in ruhe. Ich mache nur die Quests, soweit, dass ich die Städte befreine könnte, dann gehe ich zu nächsten Stadt.

Wie ich oben schon erwähnt habe, Ardea, wo du ankommst ist klar, musst du befreien, geht nicht anders. Zählt also nicht dazu.

Die Hauptstadt Vengard, Musst du im Prinzip auch befreien, egal wieviel Ruf du bei den Orks hättest, die greifen dich an. Also weg damit. Zählt also auch nicht dazu.

Dann ist da noch Gotha. Dort lebt ein Dämon und jede Menge Untoter. Also auch die kannst du ohne Probleme befreien, zählt auch nicht zur Regelung.

Dann kannst du kannst nordmar befreien. Denn auch hier ist es wie in Vengard, du kannst soviel Ruf bei den Orks haben wie du willst, sie greifen dich an. Also auch hier, Rübe ab.

In der Wüste Varant, ist die gleich Situation wie in Myrtana. Quests machen, Städte in ruhen lassen. Wenn du dann nach Isthar kommst, kannst dich dann entschieden hast, für welchen Gott du sein möchtest, dann kannst du durch gehen und eine Stadt nach der anderen befreien.

So kannst du alle Quest machen und du kannst dann jede Stadt betreten, egal wieviele du dann schon befreit hast. Es werden dann sogar die Assassine gegen die Orks kämpfen.

Zudem hast du dann soviel Stärke, gehe ich zumindest mal von aus, dass du die Städte dann auch ohne Hilfe der Rebellen und Sklaven, befreien könntest.

Ich hoffe ich konnte es dir so erklären. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #4, 14. November 2010 um 15:18 von gelöschter User

Ja das konntest du, Danke :D

Antwort #5, 14. November 2010 um 16:14 von mupo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)