Ziel 67 !X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X!X! (Howrse)

Zucht: Beenden des Spiels mit einem genetischen Potenzial von 1,20 bei zwei Fohlen, die bei Dir zur Welt gekommen sind.

?
Kann mir bitte jemand helfen?!
Ich check das einfach nicht... :-(

Vielen dank im vorraus ;-)

Frage gestellt am 16. November 2010 um 14:49 von Reubertochter

11 Antworten

Also ich check das zwar auch nicht so ganz.
Aber ich glaube das zwei Fohlen nach dem spielen ein genetischen Potenzial von 1,2 haben sollen.

Ich bin mir abert nicht sicher ob das richtig ist.
Bei dem Ziel bin ich nämlich noch nicht.

Antwort #1, 17. November 2010 um 12:01 von hajabamba

Wie kann man den Blup von einem Pferd verbessern?
sry passt zwar nicht rein wüsste es aber gerne!
Und bei der frage weiß ich auch nciht weiter!

Antwort #2, 17. November 2010 um 14:14 von --SwEeTy--

Ja also in dem du mit dem Pferd ausreitest es trainierst an Wettbewerben teilnimmst.

So hab ich es auf jeden fall gemacht.

Antwort #3, 17. November 2010 um 17:02 von hajabamba

also um eine bessmögliche vererbung von deinem Pferd (hengst/Stute ist egal) zu ermöglichen braucht dein pferd einen möglichst hohen blup!

1. wenn dein pferd einen minus oder niedriegen blup hat vererbt es wenig/keine Anfangsfähigkeiten an das fohlen!

2. Die beste Vererbung schafft man durch Blup +100! Dazu muss man folgendes tun:
-Das Pferd muss mindestens 10 Jahre alt sein
-Das Pferd/Pony muss in den 3 besten Fähigkeiten austrainiert sein, also zum Beispiel bei einem Deutschen reitpony sind das Springen Dressur Gallop (ich mach ma ein bespiel mit springen: also zuerst muss man Springen ganz trainieren!danach musss man mit den ausritten weitermachen! bis man dort keine FK mehr bekommt! dann muss man an springtuniere oder crossrennen teilnehmen bis das pferd keine FK mehr dazu bekommt das sieht man im verlauf! wenn man das geschafft hat ist bei den sternen die das FK anzeigen Springen schwarz so macht man das dann bei Dressur und Gallop auch also mit Dressurwettis und Galloprennen!
-Das Tier muss mind. 20 Siege haben (insgesammt also nicht in einer Kategorie)

3. Hengste die einen hohen (der sogar 100)Blup haben, haben eine bessere Chance Decksprünge zu verkaufen!

4. Die AnfangsFK hängen aber nicht nur vom Blup ab sondern auch von anderen Faktoren wie:
-Die gesammt Fähigkeiten (FK(keine FK zu vererben ist ja logisch))
-Die Genetik (keine Genetik keine AnfangsFK)

5. Hiermit könnt ihr ziemlich genau die AnfangsFK berechnen (Blup 100 vorausgesetzt!Ohne SMGs!):
(Genetikpunkte der Stute+Genetikpunkte des Hengstes):10
BSP: Stute=574,93 Hengst=793,01
(574,93+793,01):10=136,79 Das fohlen wird etwa 136AnfangsFK haben!

Das war jetzt ziemlich viel aber Glückwunsch an alle die durchgehalten haben!

Antwort #4, 23. November 2010 um 17:26 von Zebrafinken

der Gp muss nicht 1,2 sein sondern um 1,2 gesteigert werden..
dh. wenn ein Fohlen einenn Gp von 635,67 hat muss es mit 1 Jahr 8 Monaten eine Gp von 635,87 haben.
Wie du ihn steigerst steht ja oben schon..Hoffe konnte dir helfen
glg..

Antwort #5, 28. Januar 2011 um 15:12 von shoppingqueen98

Du brauchst einen Fohlenspielplan damit dein Fohlen den maximalen Gp gewinn bekommt hier ist einer:

Mit dem folgenden Spielplan erreicht man mit seinen Fohlen den maximalen GP-Gewinn (1,20):

8 Monate:
1 Std. Weide / Salzstein / Striegeln / 1 Std. Spielen / 2 Std. Weide / Füttern 2 kg / 6 Std. Spielen / Karotte / 1 Std. Spielen / Sreicheln / Karotte / Tränken / Schlafen schicken
(insgesamt 8 Std. gespielt)

10 Monate:
1 Std. Weide / Salzstein / Striegeln / 1 Std. Spielen / Füttern 2,5 kg / 1 Std. Weide / Karotte / 7 Std. Spielen / Rübe / 1 Std. Spielen / Streicheln / Karotte / Tränken / Schlafen schicken
(insgesamt 9 Std. gespielt)

1 Jahr:
1 Std. Weide / Salzstein / Striegeln / 1 Std. Spielen / 1,5 Std. Weide / Fütten 3,5 kg / Karotte / 8 Std. Spielen / Streicheln / Karotte / Tränken / Schlafen schicken
(insgesamt 9 Std. gespielt)

1 Jahr 2 Monate:
1 Std. Weide / Salzstein / Striegeln / 1 Std. Spielen / Füttern min. 3,5 kg / 8 Std. Spielen / Karotte / Rübe / 1 Std. Spielen / Stricheln / Tränken / Schlafen schicken
(insgesamt 10 Std. gespielt)

1 Jahr 4 Monate:
0,5 Std. Weide / Salzstein / Striegeln / 1 Std. Spielen / Füttern ca. 4 kg / 9 Stunden Spielen / Rübe / 1 Std. Spielen / Streicheln / Tränken / Karotte / Schlafen schicken
(insgesamt 11 Std. gespielt)

1 Jahr 6 Monate:
Tränken / Salzstein / Striegeln / 1 Std. Spielen / Füttern min. 5,5 kg / 10 Std. Spielen / Karotte / 1 Std. Spielen / Streicheln / 1 Std. Spielen / Karotte / Rübe / Schlafen schicken
(insgesamt 13 Std. gespielt)

Euer Pferd muss so viel fressen, damit es genügend Energie zum Spielen gewinnt. Sollte es nachher zu dick sein, dann setzt es einfach auf Diät
damit fang ich gleich an.

Antwort #6, 06. Februar 2011 um 19:16 von Tinkergirl

das kommt aber nich hinn...
mein fohlen hat nurnoch 6 energie nach dem
ersten also acht monate und dann 6 std spielen karotte...
und danach nochmal spielen?!
das geht NICHT :-(

Antwort #7, 07. Februar 2011 um 16:42 von Reubertochter

tut mir leid, vertahen, funktioniert doch ..
nich richtig gelesen ;-)

Antwort #8, 12. Februar 2011 um 17:22 von Reubertochter

10 monate geht gar nicht!

Antwort #9, 27. März 2011 um 13:17 von Woelfinchen

Ich verstehe die Frage auch kaum aber ich bin Nahe dran!Ich hab mir einen Fohlenspielplan gesucht und habe ihn ausprobiert!
Keine Ahnung!

Antwort #10, 16. Juni 2011 um 16:52 von leksileaimmerfreunde

Ich wüsste auch gerne wie die Aufgabe Nummer 67 bei Howrse geht bitte ich brauche hilfe

Antwort #11, 19. Juni 2012 um 13:34 von rico2002991999

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Howrse

Howrse

Howrse spieletipps meint: Zurecht das beliebteste Browserspiel mit Pferden. Komplex, leichter Einstieg und fair - so wollen wir unsere Spiele.
79
Bart ist smart: Die mächtigsten Bärte der gamescom

Bart ist smart: Die mächtigsten Bärte der gamescom

Leicht bekleidete Damen, die an Messeständen die Besucher anlocken sollen, sind hoffentlich ein Relikt einer (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Nach dem lustigen, aber sehr kurzen Filmchen zu Junkrat and Roadhog, erfreut Blizzard die "Overwatch"-Fans dieses Mal m (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Howrse (Übersicht)