Cheater = Hacker ? (Black Ops)

Wieso nennen Spieler manche Leute die mit Speziellen Programmen für unfaires spielen cheater

Cheater ==> cheat

cheats sind doch vom spielhersteller eingebaut

Frage gestellt am 19. November 2010 um 20:52 von gelöschter User

13 Antworten

Nein Hacker sind zB. Leute mit
AimBot=Der ziehlt fuer dich du msust nur schiessen und bekommst 1 headshot nach dem anderen
WallHacker=Sehen Feidne mit Rotenkasten durch Waende
RankHacker=Programm das dich auf heostest Prestige+Level hackt innerhalb von sekunden
Cheats sind oftmals nur im Einzelspieler Hacks sind die im Multiplayer Cheats sind oft erlaubt da sie der herrsteller selbst macht Hacks nicht

Antwort #1, 19. November 2010 um 21:06 von War-Maker

da "to cheat" das englische Wort für betrügen is,
wirds auch mal gerne als Oberbegriff fürs regelwiedrige Spielen
also auch für das Verwenden von Hacks benutzt.

Antwort #2, 19. November 2010 um 21:37 von nicfab1

Jeder hacker ist ein Cheater, aber nicht jeder cheater ein hacker.

Antwort #3, 19. November 2010 um 23:57 von JohannesKodo

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
Naja ich bin der meinung die bezeichnung cheater passt nicht

Antwort #4, 20. November 2010 um 11:20 von gelöschter User

Wird aber so verwendet ;).

Antwort #5, 20. November 2010 um 22:50 von JohannesKodo

@War-Maker Aimbot ist meistens aber auch mit Autoshoot(ehr gesagt immer)Das der für dich auch automatisch schießt

Antwort #6, 21. November 2010 um 22:02 von Regelbrecher

Cheater sind keine Hacker.. Hacker sind Coder/Programmierer die die DLL's der spiele manipulieren können so, dass man Vorteile in den jeweiligen Online spiel hat, es gibt keine zumindest kenne ich kein Einzelspieler Spiel das Hacks hat aber über kein Onlinemodus verfügt, heutzutage hat zumindest fast jedes Spiel einen Multiplayer Modus, Cheater sind leute die wie bei der GTA Reihe entweder Tastenkombinationen oder wörter eingeben, um vorteile zu haben und diese "Cheats" sind meistens dann auch von den Entwicklern entworfen.


So, bin ich der einzigste der jemals vernünftig nen Hack "erforscht" hat?

Wallhack = du siehst den Gegner so wie er aussieht durch die Wand ohne irgendein Kasten..
Chams( farbige Soldaten )= sieht man auch duch die Wände etc..
Aimbot = ( du kannst afk gehen ) der Aimbot hat mehrere Funktionen du kannst dir aussuchen ob du den Kopf, den Körper oder einzelne körperteile abschießen willst, Autoshoot = ( beim aimbot ) du kannst dich z.B mit einer Sniper verstecken und rumballern, während du was anderes machst, das fällt solang nicht auf bis du vor jmd stehst der dich anguckt..
gibt noch soviele hacks..

1 Hacker sind 2 zu viele Spieler in Blackops, nur gut das es dafür noch keine wirklichen Aimbots gibt.. ich habe nämlich in der zeit während ich Hacker gesucht und gebanned habe jede menge von den DLL's "erforscht" und kann euch sagen, kein "anfangshacker" kann CoD Black Ops hacken, dafür müsst man schon wirklich ein richtig Guter, zeitloser Mensch sein, um sowas zu vollbringen, trotzallem gibt es Hacker.. so gut wie auf jeder Konsole/Pc/Mac..bla und für den DS gibt es sogar ein offizielles Tool zum Hacken.. für den Pc muss man sich nen Injector basteln und die Dll umschreiben so, das man den Antihack umgeht, das ist bei CoD nicht wirklich der Fall, das man Steam einfach so umgehen kann, dazu muss schon ein "Profi" ran um nen Hack zu entwickeln und die Ersten Hacks kosten eh was, das heißt sie werden nicht so schnell Public ( nur VIP's, die kein Skill haben, kaufen sich Hacks für Spiele).

mfg, hoffe es war ausführlich genug ;P ansonsten Kritik ist erlaubt, sie geht bei mir links rein und rechts raus.

Antwort #7, 22. November 2010 um 11:52 von TOX1C

Aber ein Hacker betrügt doch, also ist er doch auch ein Cheater?

Antwort #8, 22. November 2010 um 15:43 von JohannesKodo

johannes das kann man nicht als argument zählen

Antwort #9, 22. November 2010 um 15:45 von gelöschter User

nein ein Hacker betrügt niemanden, da er ein Programm mit speziellen "features" "erstellt" hat, so wie bei Kinect hatte nicht ein Hacker nen Treiber dafür entworfen :o ?

Antwort #10, 22. November 2010 um 20:36 von TOX1C

Dass kan man nichht als Argument zählen, für was den, außerdem war es eine Frage.
Die Frage ist schon lange beantwortet, er wollte nur wissen wieso manche hacker cheater genannt werden, und das ist eben so weil die meisten cheater mit Betrüger gleichsetzen, und dazu zählen nunmal auch oft Hacker.
Nicfab1 hat es z.B sehr gut geschrieben, alle Posts hinterher sind nur Ergänzungen.

Antwort #11, 22. November 2010 um 21:29 von JohannesKodo

dir ist schon klar das ich diese frage erstellt habe
egal Frage abgeschlossen

Frage steht jetzt als chat offen xD

Antwort #12, 22. November 2010 um 21:32 von gelöschter User

Nein ist es mir nicht =P.

Antwort #13, 23. November 2010 um 00:25 von JohannesKodo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)