Meine Meinung zum Spiel (NfS Hot Pursuit)

Ich finde, dass das Spiel das grottigste NFS-Spiel seit Prostreet ist. Es ist einfach nur Mist. Hot Pursuit ist nur eine Neuauflage von Burnout, ich hab zur Kontrolle meine alte Xbox mit Burnout Revenge angeschlossen und siehe da, die gesamte Menüführung und alles andere ist Burnout. Auch die Crashed Zeichen und Takedown deuten auf Burnout hin. Früher war NFS immer ein Ausnahmespiel, jetzt ist es der letzte Dreck. Ich hatte nach dem Trailer so eine Vorfreude und wurde stark enttäuscht. Man kann nicht tunen, man hat nicht mal eine richtige Karriere, bloß ein paar Rennen die man fahren muss um Kopfgeld und Wagen freizuschalten, für die man nicht mal etwas bezahlen muss und manche werden jetzt sagen, das Rängesystem ist der Kern des Spiels, aber davon ein Spiel zu machen ist wirklich Mist!
Des Weiteren ist das Spiel viel zu sehr auf Online ausgerichtet Splitscreen ist eigentlich Muss in einem Rennspiel.
Früher habe ich Stunden an meinen Fahrzeugen gesessen, sie lackiert, aufwändig Vinyls und Karosseriekits angebaut und solange gearbeitet, bis es ein Unikat war.
Ich habe mittlerweile mein Hot Pursuit verkauft und habe mir das alte MW für die 360 geholt, das macht mir immer noch mehr Spaß als Burnout mit neuen Karren.
Also EA, Criterion und DICE, SETZEN 6 !

Frage gestellt am 20. November 2010 um 11:28 von Poke-Freak95

11 Antworten

a) das ist keine frage ?! :D
b) hättest du dir vorher mal durchgelesen was das spiel so beinhalten und was es kann hättest du auch rausgefunden das es auf dem alten Hot Pursuit basiert wo man auch Nicht tunen kann ^^ & ich weis nicht ob es dir aufgefallen ist aber das spiel wurde von den machern von Bornout gemacht, also ist doch klar das da auch elemente von burnout drin sind ^^ und wenn es dir nur ums tunen geht kauf dir diese billigen NFS wie underground 2 :D und was ist dran bitte keine richtige karriere ?! :D in einer karriere geht es darum rennen zu absolvieren und dadurch sein kopfgeld zu steigern :D außerdem fährst du da nicht "ein paar rennen" es gibt viele abwechslunbgsreiche events und dinge. wenn du das spiel mal mehr als 5 minuten gespielt hättest wär dir das bestimmt aufgefallen :D

Antwort #1, 20. November 2010 um 12:56 von gelöschter User

hättest das auch bei, meinungen hinschreiben können.. klar, bei so einem game MUSS splitscreen dabei sein.. und wer braucht schon tunen? bei so einer autoauswahl braucht man kein tuning.. beim trailer sah man ja auch, dass die autos nicht getunt waren..

Antwort #2, 20. November 2010 um 13:54 von _xXx__Danny__xXx_

a): Also das man nicht Tunen kann, ist doch keine Tragödie.

b): Warum motzen alle rum es sei wie Burnout? Hallo? Es sind die gleichen Entwckler, außerdem machte und macht Burnout immernoch einen heiden Spaß, ich spiel Burnout 3 heut noch öfters auf meiner 360

c): Dies hättest du vermeiden können, indem du dich schlau gemacht hättest über das Spiel (via Demo, Google usw. usf. denn EA sagte damals, dass NfS sich spaltet, da gibts nun die NfS-Simulations Sparte (Shift, Shift 2), die NfS-Arcade Sparte (HP derzeit)... aber ich schweife ab.

In manchen Punkten bin ich erstaunt, z.B. gibt es kein Splitscreen, Hallo?!? Das gehört in ein Rennspiel, oder denken die Entwickler mitlerweile, dass die gemeinen Zocker(innen) keine Freunde mehr haben?

Und diese Online Lastigkeit, ja fast schon Pflicht, in den Spielen, nervt auch GEWALTIG! Bestes Beispiel dieses NfS-HP, nur der Karriere Modus ist offboard zu spielen.

Sonst ist das Spiel doch klasse :) im ernst, es macht jede menge Spaß, besonders als Raser, da fetzt die Strecke beim "Hot Pursuit" Modus :D.

Antwort #3, 20. November 2010 um 19:30 von gelöschter User

Dieses Video zu NfS Hot Pursuit schon gesehen?
eengel gebe ich in allen Punkten recht. Die Online-Lastigkeit ist schon unglaublich dämlich (habe kein XBL). Und selbst wenn ich XBL haben würde:

Klaaar, alle meine Freunde haben eine Xbox, mögen dieselben Spiele und sind rund um die Uhr zum Zocken erreichbar.

Wäre es nicht viel einfacher, anstatt sich Online zu verabreden, sich einfach zu treffen und am selben Bildschirm zu spielen? Wer weiss, vielleicht würden sich viele Kumpels das Spiel kaufen wenn sie es mal bei jemanden gespielt haben, aber einfach ohne Testspielen zu kaufen macht wohl keiner (Demo war ja zeitlich begrenzt).



Vermutlich verdienen die Entwickler daran, wenn jemand aus dem Spiel heraus eine XBL-Goldmitgliedschaft aktiviert/kauft. Aber kommt schon:

1. Wie viele Leute machen das wegen dem Spiel/aus dem Spiel heraus?

2. Würde man mit Controllern nicht genauso viel verdienen? (vorallem weil die auch mal kaputtgehen und ersetzt werden müssen).



Das Spiel ist sonst schon gut, aber wirklich Spass machen nur die Hot Pursuit Events. Rennen oder Zeitfahren sind langweilig. Das liegt auch an den Strecken. In einer Verfolgung kann man manchmal auch frei herumfahren anstatt eine Strecke abzufahren. Aber davon merkt man nicht viel. Weil neben den viel zu langen und nicht wirklich schnellen Abkürzungen gibt es selten Abzweigungen oder Ähnliches. In Most Wanted fuhr man während einer Verfolgung frei herum und schlug haken in den engen Strassen in der Stadt. In HP nimmt man mal alle 10km eine Kreuzung, die einem aber nie zur Flucht verhelfen könnte.
Deshalb machen auch nur die HP-Events Spass. Denn da machen die Strecken auch Sinn. Man muss sich auf Gegner und Polizei/Racer konzentrieren, da kann man die Strecke einfach mal vergessen. Diese Events würden in einer Stadt wohl kaum Sinn machen, das Chaos wäre zu gross.
Aber bei normalen Rennen gehts eigentlich nur darum, wer am Besten den Nitro-Knopf drücken kann. Immer nur Vollgas, unendlich langweilig.
Und die Zeitrennen nerven sowieso. Zeitlimits gehen mir sowieso schon auf den Sack, wenn ich dann noch nirgendwo hineinfahren darf...


Aber wenn sie nur HP-Events gemacht hätten, hätten wohl irgendwelche Kritiker wieder die Abwechslung und den Umfang angezweifelt, also macht man lieber ein paar beschissene Events rein damit das ganze abwechslungsreicher und grösser Aussieht -.-

Antwort #4, 20. November 2010 um 19:51 von GameChamp13

Ich finde das Spiel LW.. Keine echte Story, kein Tuning, aber coole Wagen ;).

Man sieht es total, dass es Burnout ist ( also von den Machern ). Ich finde MW bleibt das BESTE NFS Spiel aller Zeiten.. Die sind nicht mehr fähig ein besseres Spiel zu machen -.-'.

Antwort #5, 20. November 2010 um 19:56 von David-dd

EA hat dies doch scho bewiesen mit hot pursuit.. ich bin sicher, wenn du das game mal länger als 5 minuten spielst, wird es dir auch gefallen

Antwort #6, 20. November 2010 um 20:09 von _xXx__Danny__xXx_

Ok.. Ich hab es 20 Min gespielt.. Nur als Cop macht es eig Fun wird dann aber wieder LW. Als Raser gilt das Selbe.

Antwort #7, 20. November 2010 um 20:55 von David-dd

was heisst hier langweilig? du musst auf das event schauen, was ddas überhaupt eines ist.. die hot pursuit events machen am meisten spass.. die einzigen event, wo sch***** sind, sind die zeitrennen events.. an denen bin ich bis zu 40 minuten drangesessen.. -.-

Antwort #8, 20. November 2010 um 21:44 von _xXx__Danny__xXx_

ich habe das spiel jetzt mit sicherheit schon 5 stunden gespielt jedenfalls bin ich rang 12 als raser
und mit story meine ich eine richtige story mit personen und beziehungen und sowas nich nur verschiedene rennarten fahren
stories wie bei mw oder carbon (obwohl mw viel besser war) haben mir gefallen weil es auch einen sinn hatte

Antwort #9, 22. November 2010 um 17:18 von Poke-Freak95

@ Poke-Freak 97: wie lang hattest du bei den zeitrennen mit dem McLaren F1 und dem Aston Martin one 77 gebraucht?

Antwort #10, 22. November 2010 um 17:39 von _xXx__Danny__xXx_

Du Spasst,du hast keine ahnung von dem spiel.Was bist du für eine Pussy und regst dich auf nur weil mann nicht tunen kann?Außerdem wer hat dich nach deiner Meinung gefragt?Echt und dann meinst du noch so krumm,das Spiel hätte dich enttäuscht,hättest du dich über das Spiel informiert dann wüstest du auch mehr darüber.I´ch finde das Spiel gut ist super geworden alle die was anderes behaupten sind schwul.

Antwort #11, 23. November 2010 um 18:09 von nkio

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - Hot Pursuit

NfS Hot Pursuit

Need for Speed - Hot Pursuit spieletipps meint: Brachiale und spaßige Verfolgungsjagden im Stil der frühen Teile und Burnout. Ein Muss für Freunde von Actionrennspielen. Artikel lesen
88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Hot Pursuit (Übersicht)