von wo kommen zombis her ? (Black Ops)

wo kommen die zobis und wie sind so geworden ?

Frage gestellt am 21. November 2010 um 14:16 von gelöschter User

4 Antworten

so viel ich weiss sind das die nazis aud´s den weltkriegen und du als russe musst die welt vor denen schützen. in der deutschen version sind die kackenkreuze rausgeschnitte worden.. in der normalen tragen die zombis solche kackenkreuze an dem arm.

Antwort #1, 21. November 2010 um 14:24 von crimsonfatalissebi

Wird langer Text :P

Dr.Ludwig Maxis, ein deutscher Wissenschaftler, zur Nazi-Zeit.

Er machte Versuche mit lebenden deutschen Soldaten eine unbesiegbare Armee gegen die Alliierten im 2.WK zu entwicklen.
Außerdem machte er Teleport-Versuche, bei dem er ebenfalls lebende Objekte (zuerst einen Menschen) benutzte.
Als der Mensch zurück teleportiert wurde, verlor er die Intelligenz, konnte extremen Bedingungen aushalten und der Körper wurde brüchig--> Ein Zombie.
Jegliche Versuche von Dr.Maxis, die Zombies zu trainieren, scheiterten: Sie liefen immer wieder Amok und so tötete er immer wieder neue Testobjekte, und probierte es mit neuen.

Dr.Maxis hatte eine Tochter, Samantha Maxis, sie hatte einen deutschen Schäferhund, genannt Fluffy.Der Doktor benutze mit seinem Assisten Dr.Edward Richtofen den schwangeren Hund für seine Teleport-Experimente.
Das Ergebnis war ein mutierter Hund, der immer in Raserei verfiel.
Als Samantha in das Labor kommt um sich nach ihrem Hund zu erkundigen, sperrt Richtofen die kleine Samantha und Dr.Maxis mit dem Hund ein. Der Hund tötet anscheinend Samantha und den Doktor.

So wurden die Zombies und die Höllenhunde, die in der Fabrik
"Der Riese" gezüchtet. Auf der Map Shi No Numa gibt es auch japanische Zombies. Man glaubt ein Freund von Richtofen -> Paul
hatte so eine Fabrik auch in Japan und züchtete im Auftrag von Dr.Maxis, die gleichen Viecher.
Richtofen kehrt mit 3 Kameraden, Tank Dempsey (USA), Nikolai Belinski (Russland) und Takeo Masaki (Japan) zur Fabrik "Der Riese" zurück um die Bedrohung durch die Zombies zu beseitigen.

In der Fabrik teleportieren sich die 4 durch die gesamte Anlage und nach einer Übermacht an Zombies benutzen sie den Haupt-Teleporter, bei dem ausversehen eine Zeitreise beginnt.

Alle 4 werden in ein Nazi-Theater per Zeitreise teleportiert, mit moderneren Waffen!

Rest der Geschichte muss man noch aufklären im Laufe vom Zombie-Modus

Antwort #2, 21. November 2010 um 14:32 von DaddyYankee

ich hab es gelesen und muss sagen,wenn das stimmt hast du dir viel mühe gegeben

Antwort #3, 21. November 2010 um 14:39 von gelöschter User

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
und das ist nur ein bruch teil der story
hier ist die komplette
&feature=related
&feature=related
&feature=related
hoffentlich könnt ihr englisch
so jetzt wisst ihr anstazweise soviel wie ich weiß

Antwort #4, 21. November 2010 um 20:13 von CoD-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)