Wie kann ich meinen Dan verbessern? Oder geht das wirklich N U R online...? (Tekken 6)

Hi, hab da mal ne unsinnige Frage...

Ich will endlich mal von meinem ersten Dan aufsteigen, da ich aber im Onlinekampf immer völlig versage, weil entweder die Gegner einfach viel zu gut und von ihrem Rang einfach überdurchschnittlich Hoch sind, oder weil die verdammte onlineverbindung einen ständig aus dem Spiel wirft oder Gegener einfach nicht lokalisierbar sind!

Ich frag nur so blöd, weil man die Ränge "Beginner" bis " ´1 Kyu" ja auch durch Arcade, oder VS Kampf verbesssert... Warum geht das also ab dem ersten DAN so schwer und dann nur so hoppelig über online...

Ich will doch nur mal 2.Dan sein... :(

Frage gestellt am 22. November 2010 um 18:38 von LilacLady83

21 Antworten

Soweit ich weiß geht es wirklich ab der Stelle nur über Online.
Und wenn du dein Gegner,Online nich packst hilft auch echt nur Training,Training,Training und vorallem NUR mit einem Chr. (am sinnvollsten wär der chr. mit dem du am besten klarkommst) weil anders kommst du sonst nicht weiter.

Antwort #1, 22. November 2010 um 21:23 von anti_cheater

Dacht ich mir schon das es allein aufs Online zocken raus läuft! Ich hab ohnehin nur eine feste Figur mit der ich schon seit Tekken 1 spiele!^^ Ich bin eigentlich geübter Tekken Chrack, aber im 6er stoße ich bei den Gegnern irgendwie an meine Grenzen! Danke dir aber sehr für die Antwort. Da werd ich wohl jetzt meine übelsten Moves rausholen und nur noch "unfair" batteln, denn alles andere hat beim online spielen keinen Sinn, da hat man mit "schönen Kombi spiel" keine Chance! :(

Antwort #2, 23. November 2010 um 19:53 von LilacLady83

Jop ist auch leider soo...
Aber ich meine kann man nichs machen .
Viel Glück weiterhin.

Antwort #3, 23. November 2010 um 21:04 von anti_cheater

man muss net unfair sein trainier einfach so lange bist du die unfaire schweine besiegst das mach ich auch

Antwort #4, 28. November 2010 um 15:51 von Gogetos

^^ Schon seit Tekken 1 trainiere ich, und leider hab ich ned die Zeit jeden tag zu tekken, aber Danke! Ich hab jetzt schon ein paar von denen besiegt, hoff ich schaff das auch bei ner Beförderungschance!^^

Antwort #5, 28. November 2010 um 20:17 von LilacLady83

jo klar braucht man viel zeit und nerven um aufzusteigen aber wenn man es geschafft hat freut man sich noch mehr...mit welchem char spielst du?

Antwort #6, 01. Dezember 2010 um 22:41 von Gogetos

das mit dem nur einen charakter ist quatsch finde ich... ich kann mit mehr als der hälfte spielen und bin mit einem sogar jouggernout und mit ein paar leuten rouge oder brawler... also das mit dem einen ist echt beschissen wenn du mich fragst das wird auf dauer derbe langweilig -_-

Antwort #7, 11. Dezember 2010 um 00:54 von KING-RAVEN

Eher anders rum! Denn wenn ich EINE Figu hab, die ich komplett behersche und mit der "blind" spielen kann, alle Kombis behersche und stetig die Figur und mich verbessere hab ich eindeutig mehr davon als nur willkührlich von einer zur andere Figuren zu wechseln.

Das ist für mich "planloses" spielen...

Und wie ICH finde langweilig, weil ich mich mit meiner Figur Identifiezieren kann und möchte!

Im Endeffekt ist alles jedoch reine Geschmackssache, aber wie im echten Leben auch, muß ich mit dem zurecht kommen wofür ich mich entschieden hab, und ich steh zu meiner Spieletaktik und Figur!

Ausserdem battle ich schon Jahre (um nicht zu sagen Jahrzehnte) und spiele nicht nur Online sondern auch regelmäßig mit Freunden (seit Tekken 1) und weiß was ich kann, und was nicht!

Antwort #8, 11. Dezember 2010 um 01:38 von LilacLady83

hä warum heulst du dann hier rum das du nicht auf den ersten dan kommst? aber egal naja okay stimmt schon soll mal jeder selber entscheiden aber du wirst schon sehen das es irgendwann langweilig wird und du wirst das auch schon merken glaub mir du willst irgendwann bestimmt auch mal mit anderen spielen als immer nur dem selben... und ich spiel nicht planlos ich bin mit allen sehr gut und kann mit allen "blind" spielen

Antwort #9, 11. Dezember 2010 um 14:50 von KING-RAVEN

Ähm, erstmal lesen das wäre von Vorteil!

Ich hab GESCHRIEBEN das ich den ZWEITEN Dan will...

Aber wie es scheint hast du nicht allzuviel Ahnung von Tekken denn das Gibt es schon zig Jahre seit Tekken 1!

Und seit Palystation 1 spiele ich REGELMÄSSIG, aber das jemand wie DU der WEDER Struktur/Strategie noch eine FIGUR hat die er beherrscht, JAMMERT das es langweilig wird ist selbst schuld!

Denn mir WIRD und war TEKKEN noch nie langweilig, und wer sowas sagt kann meiner Meinung nach nicht viel Ahnung von Tekken haben!

Also von daher frag ich mich WAS du hier willst!

Und Übrigens DEINE MEINUNG will niemand WISSEN und es hat auch keiner danach gefragt!

Also danke für nichst und Spam hier nicht unnötig rum!

Antwort #10, 13. Dezember 2010 um 19:12 von LilacLady83

hat dich denn jemand gefragt? ich denke nicht

dann eben zweiten dan macht kaum einen unterschied
ja das wird nunmal irgendwann langweilig wenn man immer den selben hat und jeden gegner umhaut
ja ich spieln tekken nicht schon seid der ps1 aber du und du bist dann echt gestört wenn du es seid der ps1 spielst und noch immer so schlecht bist und nichtmal auf den zweiten dan kommst

und ausserdem warum sollte ich mit struktur spielen ? es ist nur ein spiel und soll spaß machen -.- da braucht man doch keine struktur

Antwort #11, 14. Dezember 2010 um 12:58 von KING-RAVEN

und noch was -.- du sagst ich hab keine ahnung von tekken... mal davon abgesehen dass das quatch ist
du hast anscheind noch weniger ahnung wenn du hier wegen soetwas extra fragen stellen musst -.-

Antwort #12, 14. Dezember 2010 um 13:02 von KING-RAVEN

hey ich hab ne idee für euch beide addet euch und macht nen schönen und ordenlichen kampf!

Antwort #13, 17. Dezember 2010 um 22:57 von mackspin17

lohnt sich gar nicht -_- wenn die nichtmal auf den 2. dan kommt...

aber egal von mir aus

Antwort #14, 18. Dezember 2010 um 01:01 von KING-RAVEN

Das ist ja echt wie im Kindergarten hier!
Wenn mir das nächste mal langweilig ist, geh wieder auf die Frage!
Wie talk, talk, talk!
Echt weiter so Mädels!

Antwort #15, 19. Dezember 2010 um 18:19 von the_Big_T

klar mach ich weiter so keine angst dann hast du auch was zu lesen wenn dir mal wieder langweilig ist

Antwort #16, 19. Dezember 2010 um 18:38 von KING-RAVEN

das mit benutze nur einen char ist wirklich quatsch ich spiele auch mit mehreren lars ist bei mir zwar der beste aber mit den anderen bin ich auch nich schlecht

Antwort #17, 23. Dezember 2010 um 12:11 von wargerymon

law bob kazuya eddie christie lars dragunov nina lei howoroang und lee meine besten ! :D

Antwort #18, 02. Januar 2011 um 23:50 von D-K-J-K

Ich habe 3 Favourite Chars.! Dragunov, Raven, Christie.! Aber @KING-RAVEN: Lass sie doch ich hatte am Anfang auch nur einen Char.! Wenn sie nur einen Wil dann las sie doch.! Wie du spielst interresiert alle echt wie wenn in china ein gelbes Fahrrad umfällt.! Man brauch Struktur bei Tekken.! Klar geht es nur um Spaß, aber nur auf die Tasten hauen bringts auch net.! Jeder hat seine Taktik.! der eine spielt defensiver der andere geht voll in den angriff.! oder andere nehmen nur griff-moves.! Ist doch jedem seine Sache.! Aber schon scheiße wenn man sich wichtig machen will.!

Scheiße ist aber auch das man dann nur über Online hoch lvln. kann.! scheiße für die die keine I-Net-verbindung, geschweige denn XBOX Live Gold haben.!

@lilacLady83: Bin voll und ganz auf deiner Seite.!

Antwort #19, 17. Januar 2011 um 12:42 von Super-Mario-96

Hi Super-Mario-96! Genau meine Rede, danke dass es noch leute gibt die den Spa´ß am Spiel verstehen... :D

Antwort #20, 27. Januar 2011 um 13:11 von LilacLady83

Hey leute ich hab mir eure Diskussion angetan und ich muss sagen, das das fazit welches super mario am ende zieht ziemlich richtig ist :P . In tekken bruacht man struktur, und es ist echt nen bissel dämlich das man nur online weiterleveln kann... ich persönlich bevorzuge baek doo san, im gegensatz dazu kann ich gerade zufällig als einzigen char aus ganz tekken 6 seinen Schüler überhaupt nicht leiden: HWOARANG ! Nach meiner ansicht total overpowered, da er durch simples draufhämmern auf die tritt-tasten lange und sehr starke kombos raushaut... was meint ihr? Dagegen finde ich baek doo san auch schnell und ausgeglichen, jedoch nicht so einfach und OP wie Hwo... ich habe tekken 6 jetz ein jahr, habs aber lang nicht mehr angerührt und wollte mich (da verlernter skills) wieder in einen char einarbeiten. Habt ihr irgendwelche tipps und Tricks für baek? Grundkombos kann ich schon die meisten. Thx ;P

Antwort #21, 11. Juni 2013 um 20:26 von Cpt_Cook

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tekken 6

Tekken 6

Tekken 6 spieletipps meint: Die Prügelklassiker hat ein wenig Staub angesetzt und Fans vermissen sinnvolle Kampagnen. Im Multiplayer überzeugt er aber auch weiterhin. Artikel lesen
80
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tekken 6 (Übersicht)