Hilfe beim Fangen des Kukulkans (Invizimals - Schattenzone)

Also:
Man muss ja, um den Kukulkan zu fangen die Felsen, die er auf einen schmeißt, zerstören und die Trümmer dann aufheben und zurückschmeißen. Das klappt die ersten Male auch prima, jedoch wenn sich der Kukulkan hinter dieserSteinwand versteckt und links oder rechts auftaucht, sind die Felsen kleiner. Jetzt mein Problem:
Auch wenn ich mit dem Schuss den Felsen treffe, geht dieser hindurch und der Felsen zerstört das Glas. Ich habe es auch mehrmals versucht, aber immer wenn die Felsen kleiner werden bekomme ich sie nicht zerstört. Liegt das am Spiel?
Kann jemand bei sich gucken obbbb er einen Kukulkan fangen kann?
LG

Frage gestellt am 25. November 2010 um 15:48 von Zebrazo

2 Antworten

du musst in der zweiten Runde mit der Wand auf die Wand schie0en und da die Brocken auf ihn werfen. den Steinen die er wirft musst du ausweichen, die kann man nicht zerstoren

Antwort #1, 25. November 2010 um 21:14 von chimaira666

das stimmt. ich hab ihn

Antwort #2, 05. Dezember 2010 um 09:39 von daidara

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Invizimals - Schattenzone

Invizimals - Schattenzone

Invizimals - Schattenzone
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Invizimals - Schattenzone (Übersicht)