Trundle o.O (LoL)

Hoi^^

Beim letzten Patch ist der neue Champion Trundle - der verfluchte Troll erschienen. Hab mir erst mal seine skill Liste und den Spot light angesehen und fand dass der eigentlich gar net mal so schlecht ist. Hab ihn mir also gekauft und 1-2 übungsspiele gemacht und kam auch zurecht. Danach hab ich mich an nem Normalen Spiel versucht was ne ziemliche Katastrophe war. Wenn ich mal nen kill bekam, wars ein unabsichtlicher steal, sonst hab ich nur geloost und mein Score war 2/10/9 o.O
Hab noch'n game gemacht wo das Ergebnis genauso erschütternd war. Entweder zu wenig dmg oder hp -_- aber ich hoffe mal das mir hier jemand sagen kann wie ich nen richtigen build bekomm!

(> •_•)>

Frage gestellt am 02. Dezember 2010 um 11:36 von Pataking

15 Antworten

Ich hab ihn auch gestern gekauft und ausprobiert und wunder mich ein wenig über deine Stats.. bin aus den ersten drei games jeweils mit ca 10/5 rausgegangen, also schon gar nicht schlecht. Als build hab ich meinen Standart Olaf Build verwendet, mit Berserkers, Starks Leidenschaft, Black Cleaver und Frosthammer. Danach muss man schaun, was der Gegner so hat. Ich finde er spielt sich auch insgesamt sehr wie Olaf.. Also kann man die beiden gut vergleichen :)

Antwort #1, 02. Dezember 2010 um 17:15 von Battlehammer

Trundle spielt man entweder auf Hybrid oder nur Tank.. Frosthammer ist in jedem Fall eine gute Entscheidung, er Slowt, er gibt HP und er gibt ein paar AD.

Antwort #2, 03. Dezember 2010 um 17:43 von NarutoY95

Hab mir jetzt'n build gemacht. Stiefel der Beweglichkeit, Atmas Pfähler, Frosthammer, dornenpanzer, klinge der habgier; der rest is je nach situation. Runen nehm ich alle auf dmg. Meine scors sin jetzt so 15/0/2, also akzeptabel. :P

Antwort #3, 04. Dezember 2010 um 19:18 von Pataking

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
15 0 2? vielleicht solltest du auch mal normale spiele machen und nicht immer nur botgames... screenshot, falls ich mich irre!
Atmas Pfähler als erstes (nach schuhen)?!? Weil man da auch so viel leben hat... ist ein endgame item, nichts fürs early.. das solltests du nochmal überarbeiten..

Antwort #4, 04. Dezember 2010 um 20:18 von Battlehammer

Jap, so stats wie diese sollte man nicht als selbstverständlich betrachten. Denn oft genug werden deine Gegner sich nicht einfach nur Bot-Like abpflücken lassen.
Ich würde auch eher Trundle auf Off-Tank spielen, also ein Paar Tank-Items mit einigen Schadens-Items. Stärke der Dreieinigkeit hört sich wie ich finde sehr interessant auf ihn an, da er dann mit seinen Tollwütigen Biss ganz gut Schaden raushauen kann.

Antwort #5, 05. Dezember 2010 um 13:31 von JMaster

Das waren keine Bot games sondern normale. Hab mich bei der Angabe bisl vertahn, nach Stiefel der Beweglichkeit Frosthammer und dann Atmas Pfähler. Die Gegner lassen sich mit sicherheit nicht einfach wegpflücken, aber meistens haben se keine wahl. Weglaufen is bei Trundle net schon allein wegen den Stiefeln aber er hat dazu ja noch passende skills. Und im PvP würde ich keinen angreifen gegen den ich verlier. Trundle is zäh, durch Frosthammer mehr Leben und etwas mehr dmg, Atmas Pfähler für etwas Rüstung und zusätzlichen dmg, Stiefel der Beweglichkeit um sich schnellstmöglich auf der map zu bewegen und Klinge der Habgier für Crit's weil so zum Teil mein Build ist. Komme so optimal klar, kann aber jeder so machen wie er mag :P

Antwort #6, 06. Dezember 2010 um 14:42 von Pataking

dann stellt sich mir die frage: Warum 3er-boots, wenn er schon einen eingebauten ghost hat? (w-skill) da sollte man bei den schuhe lieber in andere sachen investieren, ich finde berserker am besten... naja, jeder wie er meint.. mit deinem build haust du jedenfalls drauf wie ein Faultier auf Drogen und machst dabei kaum schaden... da nutzt auch ein bisschen mehr leben oder crit nichts..

Antwort #7, 06. Dezember 2010 um 15:55 von Battlehammer

Ich kann ja nicht jedes mal ghost benutzen. Und mein dmg kommt nicht zu kurz, glaub mir. Ich spiele trundle ja auch net als PvP-Maschine, und dafür reicht mir mein dmg. Muss ja in etwa ein gleichgewicht herstellen da trundle trotz seiner "zähigkeit" schnell abkratzt.

Antwort #8, 12. Dezember 2010 um 23:23 von Pataking

ich meinte nicht Ghost als Beschwörer-Zauber sondern seinen W-Skill, der wo der ein großes Feld erschafft wo er drauf schneller ist. (ich meine der skill heißt kontaminieren)

Antwort #9, 12. Dezember 2010 um 23:32 von Battlehammer

Achso, ja das sowieso aber Stiefel der Beweglichkeit sind die 5er und nicht die dreier. Ich finds nervig immer kontaminieren einzusetzen um mal schnell von A nach B zu kommen. Viele benutzen bei Trundle 5er Schuhe.

Antwort #10, 13. Dezember 2010 um 22:15 von Pataking

komisch, dass ich sie noch nie gesehen hab, obwohl grad in jedem game 2 Trundles sind, da er anscheinend frei ist..

Antwort #11, 13. Dezember 2010 um 23:06 von Battlehammer

Sicherlich wollen einige ihn ausprobieren was nicht heißt, dass sie gleich über ein build nachdenken.

Antwort #12, 14. Dezember 2010 um 10:26 von Pataking

Also die 5er Boots finde ich nur bis zu einer bestimmten Spielphase sinnvoll. Dies sind das early und auch teilweiße das mid game, aber im late game sind diese dann vollkommen nutzlos da eh nur noch in teams rumgeiert wird. 5er Boots sind aber auch nur zu empfehlen wenn man mit Trundle Junglen geht, so wie ich, aber selbst da habe ich bissher nur einmal 5er gekauft und eben im late Gaem verkauft um mir Merkurs zu kaufen. 3er sind auch noch ganz nett, da man dann wirklich flott unterwegs ist, aber ich schwöre lieber auf Merkurs.

Antwort #13, 14. Dezember 2010 um 12:15 von JMaster

Das Trundle jz frei ist heißt nur das jeder Noob versucht ihn zu spielen und kläglich versagt, oder ganz gut spielt nur die falschen Items kauft.

Ich liebe OP Champs in der Rota, umso mehr Leute failen dann.. Free Kills für alle :)

Ich mag auf Trundle auch ganz gerne die 3er Boots. Oder spätestens bis zur 25. Min (also in meinen Games meistens Ende der Gank Phase) die 5er.

Antwort #14, 14. Dezember 2010 um 21:25 von NarutoY95

Joa ich mag mit Trundle jetzt net soo gern jungeln da es mich ja selbst ankotzt wenn ich da allein gegen 2 Gegners da steh. Merkurs nehm ich eigentlich nur wegen der magic resistenze, passiv interressiert mich net sonderlich. Da ich ja in meinem eigenen Team Spiele ganken wir sehe offt wofür ich die 5er ausgesprochen nützlich finde. Aber klar, wenn ma einfach nur ein Normales game macht is man auch mit den 3ern (+ w skill) schon schneller als die meisten.

Antwort #15, 14. Dezember 2010 um 23:37 von Pataking

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Wenn ihr mit Spielen wie Crash Bandicoot N. Sane Trilogy oder Final Fantasy 12 - The Zodiac Age noch nicht genug Remake (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)