Motorsport-Oldies-Pokal... (GT 5)

kann mir jmd sagen mit welchem auto man das schafft ausser mit den 20.000.000 teuren Autos? wenn ja, woher habt ihr das Auto?

Frage gestellt am 05. Dezember 2010 um 12:21 von Spieky1992

25 Antworten

Buick Special 62 den gewinnst du bei den Old Muscle Cars Rennen, den tunesd du voll auf bis der über 600 kw hat tust dem rennreifen weich drauf, ölwechsel.

Du glaubst nicht was für ne power das auto hat^^ ich hab mit der karre die Gran Turismo Weltmeisterschaft gewonnen wo castro toms supra, ford mark IV race car usw. mitfahren, und hab auch einige rennen noch gemacht die ich mit dem auto machen konnte wie oldtimer rennen oder supercar rennen wo ferraris oder lamborghinis mitfahren).

Antwort #1, 05. Dezember 2010 um 12:28 von gelöschter User

danke :)

Antwort #2, 05. Dezember 2010 um 12:34 von Spieky1992

JA maniacs angel du hast recht ich hab den nur ein bisshen aufgetunt und habe schon 467 kw ! ^

Antwort #3, 05. Dezember 2010 um 12:49 von dennisp

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
oder Dodge Challenger beim Händler kaufen (direkt der erste Wagen) Rennmodifikation drauf und Tuning,dann hat man 570 kW und das Ding geht wie Sau (wenn man das Getriebe umgestellt hat auf 360 km/h)

Antwort #4, 05. Dezember 2010 um 14:53 von Schuchi1970

Hallo,
ich glaub' ich bin zu doof dafür!
Ich hab' den Dodge Challenger, aber ich krieg den nicht über 324 kW oder so.
Rennmodifikationen sind drauf, aber haben offenbar nix an der Leistung geändert.
Egal, auf wieviel km/h ich das Getriebe einstelle!
Muß ich wirklich 20.000.000,- Cr. sparen um diesen doofen Motorsport-Oldies Pokal auch nur halbwegs mitfahren zu können?

Antwort #5, 14. Dezember 2010 um 22:52 von VistaOpfer

@Schnuchi1970 danke für den Tipp, war zwar knapp aber es hat mit dem Challenger gereicht.

Antwort #6, 15. Dezember 2010 um 09:53 von Kolbinho

VistaOpfer wenn du lesen könntest würdest du bei meiner antwort sehen das es mit dem Buick Special bestens geht.

Antwort #7, 15. Dezember 2010 um 18:58 von gelöschter User

ManiacsAngel,
bevor Du mir Analphabetismus vorwirfst:
Hältst Du es für möglich, daß ich meinen Buick Special möglicherweise nicht tunen kann/darf?
Rennmodifikationen gibt's keine für die Karre und beim "Tuning" kann ich bei den meisten Punkten (z.B. Motor etc.) gar nichts ändern, nur beim Punkt "Getriebe" könnte ich theoretisch was ändern, wenn die einzelnen Punkte überhaupt anwählbar wären, sind sie aber nicht!
Dort steht nur "&-Gang Getriebe kurze Übersetzung", der Haken davor ist nicht zu entfernen und im Menü "Getriebeübersetzung" kann ich nicht mal den Cursor bewegen, geschweige denn einzelne Übersetzungen oder die Höchstgeschwindigkeit oder sonstwas verändern!
Und nu?
Du bist dran!

Antwort #8, 15. Dezember 2010 um 19:26 von VistaOpfer

Ich hab bei der karre über 600 kw und habe damit die granturismo weltmeisterschaft geschafft bei den profi rennen und 3 bei den experten rennen. Hab damit alle oldie meisterschaften gemacht die gingen.

Da tut man sich Weiche Reifen drauf und stellt das getriebe bei ner kurvenreichen strecke mit etwas gesenkter höchstgeschwindigkeit damit man mehr beschleunigung hat und wenn man ne strecke wie Indy hat wo man nur oval fährt dann tut man halt die höchstgeschwindigkeit nach oben und fährt im windschatten.

Antwort #9, 15. Dezember 2010 um 23:15 von gelöschter User

Also wer von uns beiden kann jetzt nicht lesen?
Ich hab' doch oben lang und breit erklärt, daß ich an meinem Buick Special nichts ändern/tunen kann!
Eine Erklärung, warum das so ist bzw. wie's geht wäre hilfreich gewesen, die Prahlerei mit Deinen Meisterschaften hingegen ist entbehrlich!

Antwort #10, 17. Dezember 2010 um 14:06 von VistaOpfer

Du kannst nicht lesen^^ ich schrieb das ich mit der karre über 600 kw habe also wieso sollte es bei dir anders sein das du dieses auto nicht auch tunen kannst-_-.

Wenigstens kann ich prahlen da einige es einfach nicht hinbekommen diese simplen meisterschaften zu schaffen. Und wenn ich das mit soner alten kiste hinbekomme gegen jgtc, ferraris, lamborghinis wagen usw.. ja dann kann ich prahlen..

Antwort #11, 17. Dezember 2010 um 21:13 von gelöschter User

ManiacsAngel,
Du bist wohl mehr maniac als angel (falls Du des Englischen mächtig bist).
Aber Du kannst ja nicht mal Deutsch, denn prahlen kann (oder sollte man zumindest) nur, wenn man etwas sehr schwer zu erreichendes geschafft hat (z.B. den K2 ohne Suaerstoffflaschen bestiegen, zu Fuß über den Ärmel-Kanal gegangen ohne zu schwimmen oder unterzugehen oder so Sachen).
Wenn man etwas geschafft hat, was angeblich leicht ist (wie z.B. Zähne putzen in der Früh) gibt's keinen Grund damit zu prahlen.

Und um Dir (eigentlich mir) weitere Wortspenden deinerseits zu ersparen:
das Thema "Tunen" hat sich erledigt, bin auch ohne Deine Klugsch#§$?erei draufgekommen.
Du hättest mir viel Zeit ersparen können, indem Du einfach die Frage beantwortet und so geholgen hättest.
Aber Du prahlst ja lieber, bevor Du irgendeinen Tipp gibst.
Und somit bist Du in diesem Forum fehl am Platz.
Und tschüss.

Antwort #12, 19. Dezember 2010 um 00:28 von VistaOpfer

oh wenn du glaubst das in diesem forum fehl am platze wäre können dir so einige das gegenteil beweisen da ich einer derjenigen bin der die meisten antworten gibt die die meisten direkt verstehen. Bei GTA4, GTA EFLC, RDR, GT5, SW TFU (IundII). Das zeigt schonmal das ich ner menge leute geholfen habe ihre trophäen zu bekommen sogar ihre platins.

Wen kümmerts ob jemand nen K2 bestiegen hat oder über nen ärmelkanal gegangen ist? Da zeigste wieder mal dein logisches denken da es ja "seeeeeehhhrr viel" mit GT5 zu tun hat.

Ob ich des english mächtig bin? ja natürlich kann 4 sprachen und english ist eine davon. (Siehste hab ich wieder was über was ich prahlen kann du bist wirklich inspirierend)

Also was du schonmal gut an dir erkannt hast das du ein opfer bist aber das du jetzt noch Vista da mit reinziehst ist ja wohl die höhe^^.

Antwort #13, 19. Dezember 2010 um 02:00 von gelöschter User

Und ich hab' sooooooo gehofft, daß Du endlich Deine prahlerische Klappe hältst!
;-(((((

Antwort #14, 19. Dezember 2010 um 02:34 von VistaOpfer

600KW looser ich hab mein Buick auf 620KW hochgetuned

Antwort #15, 21. Dezember 2010 um 13:02 von JJMAN

ow mann wieder so ein otto ich schrieb ÜBER 600Kw meine güte sind hier überhaupt noch welche herr ihrer sinne?^^

Antwort #16, 21. Dezember 2010 um 21:29 von gelöschter User

achso sorry hab ich übersehen habs mit dem Buick aber nich geschaft die karre is unfahrbar verat mir mal dein Setup für die rennen mit den de das geschaft hast

Antwort #17, 22. Dezember 2010 um 13:11 von JJMAN

ja auf jeden fall die weichesten reifen und hab immer das getriebe so verstellt das ich bei einer sehr kurvenreichen strecke die höchstgeschwindikeit herabgesetzt habe und sich damit die beschleunigung verstärkt und bei rennen wie zb hochgeschwindigkeitsring da hab ich die geschwindigkeit bei getriebe entweder so gelassen oder ich habse sie erhöht. Aber sonst hab ich nichts am auto verändert.

Achja und falls du rutschst dann stell rutschstopp an und abs auf 1 dann sollte es klappen.

Antwort #18, 22. Dezember 2010 um 13:31 von gelöschter User

ma ne andere frage bist du in irgendeinem chatroom angemeldet könnte man sich ja so schreiben und gegenseitig beim spiel helfen is nur sone idee

Antwort #19, 22. Dezember 2010 um 15:59 von JJMAN

Ne Frage hat einer ne Ahnung was man bei hundert Prozent kriegt ist zwar nichts zum Thema aber

Antwort #20, 22. Dezember 2010 um 16:45 von gt5profie

hai..ich hab den DODGE Challenger auf 543 kw gekriegt TIPP: KEINE RENNMODIFIKATION einfach nur hoch tunen ...mit der Rennmodifikation kriegt man nämlich nur irgendwas mit 320 oder so ...nur mal so für die die verzweifelt versuchen den DODGE mit Rennmodifikation auf über 4-oder 500 kw zu kriegen NUR TUNEN :)

Antwort #21, 05. Januar 2011 um 11:44 von nobizzysoccerkau

Also mein Dodge hat mehr als 500 kw by the way... aber das sollte jeder für sich entscheiden... und um zu der uhrsprünglichen frage zurück zu kommen. Ich meine das ansparen von 20.000.000 credits. Ich habe den Ford Mark IV und selbst mit dem ding lässt sich diese rennserie nur schwehr meistern... ich probiere es jetzt auch mal mit dem Buick

Antwort #22, 06. Januar 2011 um 02:15 von what_else89

Ich kann dazu nur sagen , bei mir klappts mit nem komplett aufgebauten Buick Special 62 auch nicht !
Meiner hat sehrwohl 606kw und er fährt aber der ersten Runde hinterher , ich weiß ja nicht was du sonst noch so gemacht hast ManiacsAngel aber es klappt so einfach nicht.
Gib mal die Detaileinstellung durch...

Antwort #23, 06. Januar 2011 um 13:51 von HenkLogan

Hab die Serie jetzt geschaft mit einem Chaparell J2 Race Car... hab ihn nicht gekauft sondern als GB geschank bekommen.

Mit diesem Auto war es problemlos.
Kostet übrigens nur (im vergelich zum Mark IV, Ferrari und dem Jaguar) 14.000.000 credits.
Finde ich ein bisschen bescheiden das er billiger und besser ist aber hat prima geklappt.

Antwort #24, 07. Januar 2011 um 03:08 von what_else89

Also ich hab mir das über die Feiertage angetan:
B-Spec gefahren bis zu "Like the Wind",
"Like the Wind" im B-Spec gewonnen, dabei gewinnt man den
Toyota 7 Race Car '70
Der hat, wenn man ihn ein bissl tuned, 694 kW (=931 PS).
Das reicht.
Damit fährt man ALLEN anderen im Oldies-Cup nach Belieben um die Ohren!
Ist halt ein bissl ein langer und mühsamer Weg bis zu "Like the Wind" im B-Spec, aber mittlerweile finde ich B-Spec teilweise manchmal sogar spannend.

Antwort #25, 07. Januar 2011 um 08:55 von VistaOpfer

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)