Warum töttet man zum Schluss Lucy? (AC - Brotherhood)

Ja also meine Frage steht ja schon oben, aber ich kapier des ehrlich gesagt nicht ganz.. Warum bringt man sie zum Schluss um? Ist sie eine Verräterin oder irgendwie sowas in der Art? :D
Hoffe auf schnelle und viele Antworten.. ;)

Frage gestellt am 06. Dezember 2010 um 17:47 von hoiza

8 Antworten

achja, eine frage bleibt mir noch.. Ich bin jetz fertig mit AC Brotherhood und will noch die Cristina-Missionen machen, aber ich finde keine mehr, ich hab auch erst 3 gemacht, was kann ich machen dass ich wieder welche machen kann?

Antwort #1, 06. Dezember 2010 um 17:50 von hoiza

Die Missionen werden bei bestimmten Synchronitäts-Gesamtwerten freigeschaltet und zwar 15%,30%,45%,60% und 75%.Im DNA-Menü siehst Du den Aktuellen Wert.

Antwort #2, 06. Dezember 2010 um 17:55 von DarthKane72

achso,okay danke..
und warum tötet man jetzt lucy?

Antwort #3, 06. Dezember 2010 um 17:57 von hoiza

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
Das hat was mit dieser Göttin zu tuhen. Sie glabt das Lusy Desmond nur ablenkt sodas er siene bestimmung nicht erfüllen kann.
Es gibt allerdings leute die dies Szene anderst auslegen...und zwar das die Göttin glaubt das Lusy in wahrheit eine Templerin ist und deshalb sterben muss.

Desmond tötet sie ja nicht freiwillig, duch die macht des Edenapfels wirt Demond dazu gezwungen sie zu töten

Antwort #4, 06. Dezember 2010 um 18:34 von Boogeyman666

er versucht sich ja richtig zu wehren deswegen die steife haltung von ihm ... ja ich habe steif geschrieben xD

und die theorie das lucy eine templerin sei habe ich mal erleutert wen man da rumklettert (mit desmond) um den edenapfel zu bekommen sagt die göttin ja sowas das einer deiner mitstreiter unter dem kreuz geht also unter dem templerkreuz das bedeutet das einer von den mitstreitern ein templer sein könnte was mir aber gerade eingefallen ist shaun hatte kontakte zu den templern und ist noch nicht so lange ein assassine wie alle anderen vllt haben die götter geglaubt das er lucy töten muss weil sie ihn emotional blockiert und später shaun weil er ein templer sein könnte und nur noch rebecca und desmond gegen die templer kämpfen müssen



ps (ich glaube rebecca und desmond sind irgendwie verwand )

Antwort #5, 06. Dezember 2010 um 18:51 von J_jem

*Spoiler* Desmond ist ein Hybrid, also er ist der Sohn einer Gestalt aus der ersten Zivilisation und einem normalen Menschen. Die erste Zivilisation sind Gestalten, die vor uns Menschen zuerst da waren und wir bezeichnen sie sozusagen als Götter (Minerva und Juno gehören dazu). Diese Zivilisation wurde aber ausgelöscht, wie die heutige Menschheit von den Templern ausgelöscht werden soll. Und um ihren Untergang "zu verhindern", verpaarten sie sich mit Menschen und gaben so ihr "göttliches Erbgut" weiter.

Desmond muss seine Partnerin finden, die die gleiche Hybrid DNA besitz wie er. Mit ihr zeugt er einen Sohn, der die vollständige DNA einer Gestalt aus der ersten Zivilisation in sich trägt. Das soll zur Wiederbelebung dieser Zivilisation führen.

Es ist sehr kompliziert, aber wenn mann sich mehr damit befasst, erkennt man einen Sinn dahinter.

Lucy hatte nicht die passende DNA. Sie lenkte Desmond von seiner (unbewussten) Suche nach der Partnerin ab. Juno wollte daher, dass er sie umbringt, da es ihr wichtig ist, das Desmond endlich einen Sohn zeugt und somit die erste Zivilisation endlich wiederbelebt werden kann.

Und vlt war sie auch eine Templerin. Aber wenn man sein Adlerauge einsetzt, sieht man sie als Verbündete. Da bin ich noch am überlegen. Auch Subjekt 16 sagt, dass einer unter ihnen nicht der ist, der er scheint.

Der Edenapfel kann auch negativ Besitz von jemanden ergreifen. Diese Edensplitter wurden von der ersten Zivilisation gemacht, damit sie die Menschheit versklaven kann. Also ergriff der Apfel Besitz von Desmond, geleitet durch Juno (oder wars Minerva? Kenn mich selbst nicht mehr aus :D )


Die Leute, die sich jetzt echauffieren über das, was ich schreibe, sollten aufpassen! Das ist nicht erfunden und steht im Lösungsbuch! Es ist nur vereinfacht geschrieben. Ich hatte eine längere Diskussion mit einem Mitglied, das mich als Lügnerin darstellte und ich das Spiel nicht kapiere. Also bitte zuerst denken und dann reden.

PS: Das ist aus dem Lösungsbuch! Ich gebe gerne Zitate an!

Antwort #6, 07. Dezember 2010 um 12:07 von tschara1

Was ich dumm finde ist, dass der Spieler selbst gezwungen ist, Lucy zu töten. Man muss ja da irgendwie auf die zugehen.. ^^

Ich fands traurig :(

Antwort #7, 07. Dezember 2010 um 16:01 von lego-man

@tschara1:
Kann des net sein, dass die Person die die gleiche Hybrid DNA wie Desmond hat, eine Nachfahrin von Christina Vespucci ist? Könnte es mir zumindest mal gut vorstellen, sonst wären die kompletten Christina Missionen ja total überflüssig.

Antwort #8, 13. August 2011 um 00:42 von Curiosity

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Nach dem lustigen, aber sehr kurzen Filmchen zu Junkrat and Roadhog, erfreut Blizzard die "Overwatch"-Fans dieses Mal m (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)