Pantheon Speer oder Stun? (LoL)

Hey Leute,
hab mir Pantheon geholt und finde ihn auch sehr gut und gut spielbar, nur bin ich mir nie sicher, ob meine Aufmerksamkeit nach dem maxen von Herzsucherschlag dem Speerwurf oder der Ägide von Zeonia gelten sollte...könnt ihr mir helfen?
Danke im Voraus! :)

Frage gestellt am 08. Dezember 2010 um 18:44 von Jannickhearts

11 Antworten

Meine Meinung als fast noch blutiger Anfänger:

Wenn du auf deiner Lane jmd mit Stun/Slow hast, könntest du den Speer zum Jagen maxen. Wenn dir der Stun in der Lane fehlt, maxt du eben deinen - natürlich könnte man auch beides etwa gleichwertig hochziehen ... aber naja, am End meldet sich noch einer zu Wort, der mehr Ahnung hat als ich.

MfG

Antwort #1, 08. Dezember 2010 um 23:21 von gelöschter User

Vor einem Update(ka wanns war, dürfte schon etwas her sein) war es klar, da betrug die Stundauer immer genau eine Sekunde auf allen Leveln.
Mittlerweile kann man die Dauer aber auf 2 Sekunden pushen, weshalb ich mir echt nicht sicher bin...
Danke auf jeden Fall für die Antwort :)

Antwort #2, 09. Dezember 2010 um 07:56 von Jannickhearts

so mit dem letzten patch wurde pantheon nochmal gebufft (was ich als squishi spieler nicht so toll finde *grml*^^)
da der stun nun auf 2 erhöt werden kann und man auf lvl 10 (hertzsucherschlag max) eh im midgame ist dh harasse nicht mehr so wichtig da keine laningphase mehr würde ich dne stun als nächstes maxen da dan auch der herzsucher mehr dmg macht da er nun ja auch endlich mal treffen kann^^

Antwort #3, 10. Dezember 2010 um 16:27 von Jacklu

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Ja, mittlerweile versuche ich, etwas die Waage zwischen Stun und Speer zu halten, denn der Stun ist natürlich extrem praktisch, doch mir ist es mit Speer Lv 1 schon viel zu oft passiert, dass der Gegner mit ~20 HP davonkommt.

Antwort #4, 10. Dezember 2010 um 16:52 von Jannickhearts

naja in teamfights sind die 0,25 sekunden mehr stun halt 0,25 sekunden in den dein team entweder nicht von einer ashe zusammmen geschossen wird oder 0,25 sekunden wo dein team länger jemanden angreifen kann und in diesen 0,25 sekunden werden mehr dmg verhindert/hinzugefügt als ein speer anrichten könnte

falls du natürlich auf lvl 12 gern noch alleine n pentakill machst oder osnst wie alleine unterwegs bist darfst du natürlich gern den sper uppen :P

mfg

xiku

Antwort #5, 10. Dezember 2010 um 17:49 von Jacklu

Ult->Heartseeker->Speer->Stun

Lv1: Speer
Lv2: Stun
Lv3: Herzsucher
Lv4: Herzsucher
Lv5: Herzsucher
Lv6: Ult
Lv7: Herzsucher
Lv8: Speer
Lv9: Herzsucher
Lv10: Stun
Lv11: Ult
Lv12: Speer
Lv13: Speer
Lv14: Stun
Lv15: Speer
Lv16: Ult
Lv17: Stun
Lv18: Stun

Das ist meine Standartskillung mit der ich sehr erfolgreich fahre. Einzelne Lv, wo es um Speer oder Stun geht kann man umdrehen, jedoch würde ich es dann auch dabei belassen und nicht allzu viel an dieser Skillung ändern. Der DMG vom Speer wird mit ansteigendem Skilllevel höher als der vom Stun und ein Lv3-Stun ist später völlig ausreichend um die gewünschte 3er-Kombo rauszuhauen. Jedoch sollte man nicht direkt Lv3 rushen, da sonst der DMG vom Speer zu sehr liegen bleibt.

Antwort #6, 11. Dezember 2010 um 01:47 von Battlehammer

ich würde den stun dem speer immer bevorzuge da in teamfights wie bereits gesagt die 0.25 sekunden mehr stun (der mehr dmg faktor ist beim stun erstmal vollkommen egal) mehr nützen als mehr dmg vom speer

ab lvl 10-11 sollte man nciht mehr solo kämpfen also ist der stun effektiever

Antwort #7, 11. Dezember 2010 um 12:03 von Jacklu

Der Damage vom Stun interessiert einen doch gar nicht, da er auf AP basiert und ein Pantheon normalerweise recht wenig (=gar nix) davon besitzt.

Antwort #8, 13. Dezember 2010 um 16:35 von Jannickhearts

Deswegen skillt man ihn doch, damit der Grundschaden höher wird. Beim Speer wird mit Levelaufstieg auch nicht die AD-Skalierung größer, sondern der Grundschaden.

Antwort #9, 13. Dezember 2010 um 16:40 von Battlehammer

>.<
>.<

jannickhearts man skilt ihn da die dauer länger wird!
bevor du antwortest lese bitte was ich geschrieben hab!
die 0.25 sekunden mehr stun lassen mein team 0,25 sekunden länger angreifen wodurch er mehr dmg 'macht' als ein geuppter speer

man skillt ihn wegen dne o,25 skeunden Battlehammer

Antwort #10, 13. Dezember 2010 um 19:37 von Jacklu

Der Dmg vom Stun bleibt nicht erwähnenswert, egal, ob man ihn auf Level 1 oder 5 hat. Der Schaden von 150 auf Level 5 reicht ja nicht einmal zum Stealen, wenn ihr versteht.

Mit den 0.25 Sekunden "länger angreifen" kommts auch immer ein wenig auf das Team an...Meist rennen einfach alle in den Fight und focussen einen beliebigen Gegner ;)
Ziemlich schwer zu entscheiden, einige bevorzugen hat den Stun, andere den Speer.
Ich find beides sehr gut ;)

Antwort #11, 19. Dezember 2010 um 12:37 von Jannickhearts

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)