Kaufen oder nicht (SmackDown vs. Raw 2011)

ich habe früher gerne wrestling gespielt aber dann wurde es langweilig jetzt habe ich mir 2010 bei einem freund ausgeliehen und es macht wieder bock meine Frage ist Smackdown vs Raw 2011 gut oder nicht

Frage gestellt am 09. Dezember 2010 um 23:01 von Passi25

15 Antworten

es macht spaß den gegner auf gegenstände zu schmeissen :D
auf 2010 konnte mann das nicht so wie bei 2011

Antwort #1, 10. Dezember 2010 um 12:05 von dagdelen

Hi Passi,
Ne Kaufempfehlung würde ich dir nicht aussprechen ich selber hab es mir nicht gekauft und bin froh darüber. Ich habe es mir von einem Freund ausgeliehen und muss sagen:

- Grafik schlecht
- Road to Wrestlemania Modus schlecht
- WWE Welt Modus schlecht
- Online Modus nicht zu gebrauchen, dar es unglaublich schlechte Server sind und es lagt wie sau

Ich habe es jetzt seit ca. 2 Tagen und bin total unzufrieden. Es mach vielleicht eine Stunde spaß zu spielen, doch dann wird es langweilig, weil es immer nur der gleiche Einheitsbrei ist. Besonders das ständige Hin und Her rennen beim RtWM Modus macht kein bischen spaß. Ab und zu gibt es eine langweilige Backstage Prügelei und das Aufwerten von Fähigkeiten bringts auch nicht.
Der WWE Welt Modus ist auch nicht so der Knüller. Vielleicht liegt es bezogen auf diesen Modus auch daran das ich ein Realitätsfreund bin und es kein bischen Realität in diesem Modus gibt.
Die Grafik ist unter aller Sau. Sie mag zwar manchmal ganz okay sein, aber ansonsten sind die Texturen schlecht und die Gesichter nicht Mal annähernd so gut wie in den Vorgängerteilen.
Online spielen ist genauso schlecht wie bei den Vorgängern, was einfach an den schlechten Servern liegt. Bei diesem Teil hast du mehr eine Diashow online als einen Kampf. Bei den Vorgängern waren es immer 1-2 Sekunden verzögerung, was jedoch durchaus zu verkraften war.

Ich persönlich würde dir WWE SmackDown! vs. RAW 2010 empfehlen. Es macht mehr spaß, hat einen Karriere-Modus, einen Road to Wrestlemania Modus. Eine bessere Grafik und man muss nichts für den Online-Modus bezahlen, wenn man das Spiel gebraucht kauft (dies ist bei 2011 der Fall). Außerdem gibt es genau die gleichen Match-Arten.

Wenn du ein Wrestling-Spiel möchtest, dass spaß macht und nicht so viel kostet kauf dir lieber einen Vorgängerteil. Damit hast du mehr spaß und die Grafik ist auch besser. Greif lieber auf SmackDown! vs. RAW 2010, 2009 oder 2008 zurück.
Wenn du jedoch 50-60 € investieren möchtest in ein Spiel das sehr große und viele Schwächen hat, dennoch über einen aktuellen Kader verfügt, dann lass dich nicht von mir abhalten SmackDown! vs. RAW 2011 zu kaufen, aber am Ende wirst du dir dann denken: "Mann warum habe ich nicht auf diesen komischen Typen ausm Internet gehört? Dann hätte ich jetzt 30€ mehr in der Tasche und genauso viel Spaß!".^^

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort #2, 10. Dezember 2010 um 14:58 von Cutting-Edge

ok danke ich denk mal dann hol ich mir Smackdown vs Raw 2010 denn da weiß ich ja das es gut ist

Antwort #3, 10. Dezember 2010 um 18:19 von Passi25

Cutting-Edge bis du blöd passi ich svr10 und 11 ud muss sagen svr11 ist viel besser viel mehr möglichkeiten glaub mir hol svr11 nur weil der tüp es sich nicht leisten kann

Antwort #4, 11. Dezember 2010 um 15:16 von Naruto-6-T

Man!In zwei-drei Monaten kostet Smackdown vs. Raw 2011 sowieso nur noch 30-40€.Und Smackdown vs Raw 2010 ist schon besser.Ich war nähmlich so dumm und hab SvR2011 für 70€ gekauft also ich würd dir am besten raten sowie es CuttingEdge geschrieben hat SvR2010 zu holen weil es für mich und anscheinend für CuttingEdge das bessere ist, pfeif auf die Physik Simulation,die ist nähmlich auch nicht so realistisch wenn Tischteile quer durchs Puplikum Fliegen!
Und der online-Modus ist ja mal richtiger beschiss dafür was bezahlen in diesem Jahr hat THQ richtigen Dreck produziert...
Ich schätze mal das wir so über das Spiel rumnörgeln bringt dich auch glaub ich nicht sehr viel weiter,aber SvR2010 ist wirklich besser!

Antwort #5, 11. Dezember 2010 um 17:31 von x_loader

Wow da sind sie Mal wieder die Rechtschreib Spezialisten, die keine objektive Meinung bilden können. Mensch Naruto-6-T Beleidigungen bringens auch nich. Geh lieber in die Schule als Videospiele zu spielen, oder mach zur Abwechslung Mal Deutschhausaufgaben.

Zum eigentlichen Thema:

x_loader muss ich im ersten Punkt zustimmen. In ein- bis zwei Monaten kostet 2011 weniger und dann lohnt es sich mehr.
Wie schon vorher gesagt. Wenn du keinen großen Wert auf Aktualität legst, dann kauf die einen der Vorgänger.

Antwort #6, 11. Dezember 2010 um 22:03 von Cutting-Edge

Hallo ich bin großer "wwe fan". hatte seit 2006 jedes wwe spiel ich muss sagen die grafik hat sich jedes mal sehr verbessert nur dieses jahr hatte ich das gefühl das man daran nichts mehr ändern konnte das mal zur grafik sie ist kaum besser als die von den wwe spiel 2010.

Online Modus: ich spiel eigentlich ungerne online aber wenn ich dann noch so einen schlechten online modus vorfinde dann vergehts einen. Man frägt sich warum dafür 70 euro zahlen.

Singelplayer: find ich persönlich sehr gut gelungen find den wwe modus gut da man früher die rtwm durch gespielt hat und danach hatte man keine lust mehr.

Road to WM: Das ist natürlich immer so eine ansichts sache ich finde sie zu kurz, da es kein problem ist sie in 2 tage durchzuspiele und das mit den herausforderungen ist langweilig immer leute suchen dann ansprechen dann hast du ein match bei wwe superstars

Trophäen: Die Trophäen sind sehr gut gelungen man hat sie nicht in einer woche durch man braucht schon etwas länger was ich gut finde da ich ein spiel einfach länger als zwei wochen spielen will.

Ich persölich finde 70 euro etwas überteuert dann noch dlc für 10 euro downloaden naja 80 euro sind zu teuer wartet noch bis ostern dann kostet es mit dlc noch 60 euro

Antwort #7, 12. Dezember 2010 um 10:45 von andi1495

online is es geil klar laggt es manchmal weil so viele spielen


auf jeden fall ist es sein geld wert und wo kostet das 70 euro ?
meins hat 45 gekostet bei mm

Antwort #8, 14. Dezember 2010 um 17:23 von Ex0master

müller eig immer billiger als mm hatte hald die viper edition

Antwort #9, 14. Dezember 2010 um 19:03 von andi1495

Mansche leute sind echt doof xD Cutting Edge lebst du hinter dem Mond oder was du op... xD SVR 11 ist tausendmal besser. SVR 10 ist total verbuggt was SVR 11 nicht mehr so hatt die Grafik ist Tausendmal besser du kannst jede sommersprosse von Sheamus sehn. Viel größere auswahl an Roster ... WWE Universum top am meisten wenn man sein Koffer eincasht. Cutting Edge ich glaube das du nicht genug Geld hasst dir das Spiel zu kaufen sonst versteht ich das nicht

Antwort #10, 18. Dezember 2010 um 14:33 von JeffHardy4ever13

Also was ich hier bei manchen so lese kann ich wirklich nicht nachvolziehen.
1.Erstmal zur Grafik von SVR11, meiner Meinung nach hat sich da zum vorgänger schon etwas getan, vllcht. ist das aus einer weiter entfernten Perspektive nicht so gut zu erkennen aber wenn zb. bei den Einzügen mal etwas näher herangesumt wird sind doch schon viele Einzelheiten sehr gut zu erkennen,viel besser als beim Vorgänger!
2.Der Welt Modus ist ja wohl viel geiler als der Karrieremodus bei SVR10! Wenigstens sieht man hier mal was in den anderen Shows so abgeht und fühlt sich nicht wie beim Vorgänger nur für seinen eigenen Pfad verantwortlich.Du kannst dir ansehen wer die anderen Champions sind und um mehrere Titel gleichzeitig im Rennen sein.Und es giebt nicht mehr das, was ich schon immer eine langweilige Show fand, ECW sonder jetzt die viel Aktuelleren Superstars!
3.Der Online Modus ist nicht besser aber auch nicht schlechter als bei SVR10. Ein pus der Royal Rumble ist Online spielbar.Und was wohl ziemlich sicher ist das du bei SVR10 nicht mehr viele Leute finden wirst die Online spielen da sich eh die meisten SVR11 gekauft haben.
4.Wenn ich ein Wrestling Spiel kaufe würde ich nicht gerne auf aktuelle Superstars wie: Sheamus,David Hart Smith,Tyson Kidd usw.verzichten.
5.Mein Tipp an dich, bestell dir SVR11 bei Amazon uk! Da kostet es 32 Pfund das sin ca. 35 euro.Bis auf das die Hülle und die Anleitung auf englisch sind ist es genau wie bei der deutschen version, also das Spiel an sich ist absoulut gleich.

Antwort #11, 22. Dezember 2010 um 12:04 von jimmdo1

Ganz erlich Smackdown vs Raw 2011 ist TAUSENMAL BESSER ALS der Vorgänger!
Ich kann es überhaupt nicht nachvollziehen warum manche Leute die Vorgänger bevorzugen!

SvR2011:


Die Grafik haben sie etwas verbessert und die Muskeln sehen realistischer aus.Ich finde das solte auch so bleiben,daran muss man nichts mehr ändern.

Der RTWM Modus ist auch viel besser den entlich kan man durch den Backstage Bereich rumgehen.Das rumgerenne ist zwar etwas..doof aber die Storys haben mich wirklich umgehauen! (Vorallem Rey & Undertakers RTWM)

Der WWE Welt Modus ist ganz...okay..der ist zwar nicht soo gelungen jeodch,ist er viel besser als der total langweilige Karriere Modus bei SvR2010! Im Karriere Modus kämpft man einfach ein Match nach den anderen,ohne Szenen oder sonstiges.Ist doch total langweilig!

Bei SvR2011 muss man nicht mit seinen erstellen Superstar tausende Match bestreiten damit man diese doofen Punkte bekommt damit er stärker wird.Jetzt kann man es gemütlich einstellen!

Die Matches machen viel mehr Spaß vorallem der TLC!
Sogar die Konter sehen realistischer aus als beim Vorgänger!

Ich hab das Spiel für 50 Euro gekauft und ich bereue kein einzigen Cent! Das Spiel ist einfach viel besser als all die anderen!
Und meine Motivation bei SvR2010 wahr nach mind. 1 Woche wieder weg! Nach 'ner Woche hatte ich keine Lust mehr!
Aber bei SvR2011 hatte ich viel länger Lust auf das Spiel!

Du entscheidet!...

Antwort #12, 24. Dezember 2010 um 00:15 von G-Girl

Ich denke aber Mal der Fragensteller legt vielleicht mehr Wert auf spielspaß und da bevorzuge ich nunmal den Vorgänger 2010. Der Welt Modus ist für mich total irritierend und kein bischen realistisch gehalten.
Ein Undercarder kriegt nen World Titleshot? Na alles klar! Realistisch bis zum geht nich mehr. -.-
Na gut aber jedem das seine ich als langjähriger Wrestlingfan bin echt enttäuscht von diesem Spiel.

Und @JeffHardyforerver13: Also ich weiß ja nich wie es bei dir ist, aber es gibt noch Leute auf dieser Welt die müssen für ihr Geld arbeiten, aber mit 13 Jahren hat man noch keine Ahnung was den Wert von Geld betrifft. Ich hab mir lieber Assassins Creed Brotherhood und Call of Duty Black Ops gekauft als SmackDown! vs. RAW 2011.
Hast du die beiden Spiele etwa nicht? Ich glaube du bist echt arm. ;)

Antwort #13, 26. Dezember 2010 um 12:36 von Cutting-Edge

1. Ich habe die Vorgänger für ps2, ds, wii und svr 2011 habe ich für ps2 und ps3 und muss sagen ps2 ist von der grafik besser. es gibt zwar keinen online modus aber die grafik ist besser.

2.es wurd schon etwas langweilig deswegen hab ichs mir für ps3 gekauft und bin nur von der grafik etwas enttäuscht mehr nicht und das war auch nur bei den superstars ansonsten habe ich keinen bock normal zu kämpfen, ich spiel fast nur online da ich keinen zweiten kontroller habe und meine freunde keine ps3 haben

3. es ist schon doof, dass der online modus so lahm ist aber egal mich stört das nicht. mir ist es egal ich spiel trotzdem gerne
in 15 stunden war ich superstar also dauert lange und es wird immer schwerer

4. ich suche nach leuten die interesse hätten mit mir ein tag team zu machen, denn ich habe so leute aus deutschland getroffen die eine nexus invasion sind. hab schon zweimal gegen die verloren also wenn jemand interesse hat ich heiß
wolfi_schnufel08

5.das mit den trophäen ist auch gut gemacht aber ich habe gehört, dass man die eine wo man 1004 finisher oder singaturmoves machen muss, es in einem machen muss und die ps3 nicht ausschalten darf sonst geht alles verloren

6. ich habe auch nicht Call of Duty Black Ops und Assassins Creed Brotherhood. da ich die ps3 erst neulich gekauft habe, habe ich mir spiele von freunden ausgeliehen wie oblivion zum beispiel.

Antwort #14, 29. Dezember 2010 um 23:23 von Jeff-morisonn-john-taker

Nein nicht svr 2010 holen naja es möge ja gut sein dieses spiel aer es gibts viele Buggs z.B. wenn du ein trick deines gegner machst ist dein spieler so manchmal platt gedrückt und z.B. Big show ich persönlich habe nix gegen ihm aber manschmal wenn man ihm beim spiel auwählt und du mit einem gegner bei Hell in a cenn spielt ist bigshow manchmal unet einem ring das ist so verbuggt ich habe ja alle teile von svr auch 2011 da finde ich es einfach suppa das man rum laufen kann neue möbeln design und co. soviel zur 2010

Okay 2011 ist genau die gleiche grafik so wie bei 2008 ähnelt am meisten. Aber dafür haben sie denn wunsch anderer WWE Fans erfüllt und man kann laufen im RTWM Modus finde ich geiel :P ich würde dir svr 11 anbieten!

Antwort #15, 31. Januar 2011 um 10:02 von iMezzo-Fresh

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: WWE SmackDown vs. Raw 2011

SmackDown vs. Raw 2011

WWE SmackDown vs. Raw 2011 spieletipps meint: Actionreiche Wrestling-Schlacht mit marginalen Updates und manchmal holziger Grafik - Fans sehen darüber hinweg. Artikel lesen
80
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SmackDown vs. Raw 2011 (Übersicht)