lohnenswert (Two Worlds 2)

alsoo ich überlegee schon seit ner weile mir ma wieder nen geiles rollenspiel für ps3 zu hohlen da wollte ich ma wissen ob es ein richtig geiles spiel oder ehr eine gute aber nicht besondere rollenspielfassung ?

alsoo nen paar fragen:

1.wie is die grafik?
2.wie groß is die spielwelt
3.kann man sein charakter selbst erstelln ?
4.kann man aufleveln ?
5. kann man neue waffen und rüstungen ...etc. kaufen oder erstelln?
6.man hat freie spielwelt oder ?!
7.geht das kampfsystem nach zügen also nen butten drücken und zu sehn wie der charakter das macht und abwarten bis der ggner was macht oder soo wie bei oblivion das man zuschlagen kann wann man will auch wenn mal kein gegner in der nähe ist und man lust hat son bissel in der gegen rumzufuchteln ?
8. wie lang is die haubtmissionsdauer?
9. giebt es nebenquests
10. wie vielfälltig ist die verschiedenheit der gegner?
11. is es schön blutig und brutal (im trailer fliegt nen kopf ab ...kann man dis im spiel auch machen ?)
12.giebt es mehrere städte und dörfer
13. wie teur ?
14. mal ne ganz neutrale meinung is dis spiel sehr geil oder ehr nich ?



falls jemand das spiel oblivion kennt were es nett damit zu vergleichen denn das fand ich ziemlich gut


vorallem das kampfsystenm interessiert mich ...ich steh überhaubt nich auf son strategie oder zügekampf sondern ehr auf sowas das mein charakter verschiedene schlagmoves hat und man ne fette kombo machen kann und soowas !
es were nett wenn mir einer das kampfsystem ausfürlich erleutern könntee



thx im vorrasu (;

Frage gestellt am 10. Dezember 2010 um 20:27 von lol_freak

5 Antworten

wow! ROMAN! ik versuchs ma:
1.) die grafik is jetzt nict unglaublich gut, aber für ein großes rollenspiel auf jeden fall gut.
2.) die spielwelt ist ziemlich groß. ich hab jetzt kapitel 1 und 2 abgeschlossen (von 3) und hab nach ca. 20 stunden spielzeit auch ungefähr 20% der karte erforscht.
3.) im offline modus kannst du deinen menschen gestalten (größe, augenfarbe, gesichtszüge, frisur, etc.) un im online modus kannst du dasselbe tun, darfst aber noch zwischen mensch, elf, dunkelelf, halbelf, halbzwerg, männl. halbork, elfe, un weibl. mensch wählen.
4.) na logisch! du bekommst pro level 4 parameter- und 2 skillpunkte. die parameterpunkte kannst du für widerstandsfähigkeit(glaub ich), stärke, präzision un konzentration verwenden. die skillpunkte kannst du für verschiedene arten von skills verwenden. es gibt allgemeine skills( phys. resistenz un so), magierskills (beschwören, luft-, feuer-, erde-, wassermagie, nekromantie, etc.), assassinenskills (schleichen, meuchelmord, falle stellen, schlossknacken), kriegerskills (mächtiger schlag, konterangriff, niederwerfen, etc.) waldläufer skills (schnelles anspannen, brandpfeile, etc.) un noch handwerkerskills (rüstungsschmied, waffenschmied, etc.).
5.) wie du den skills entnehmen kannst, kann man natürlich auch rüstungsteile kaufen, verbessern, mit kristallen aufwerten (bei waffen auch schadenskrisstalle, was bei donner ziemlich cool aussieht^^). das craft system find ich allgemein, genau wie das magiesystem sehr gut gelungen.
6.) ja es ist ein open world game, aber zu bestimmten orten kannstu erst, wenn du bestimmte quests erledigt hast.
7.) das kampfsystem geht NICHt nach zügen, wie beispielsweise bei final fantasy. und es ist auch nicht so, wie bei oblivion, dass du nur eine taste zum schlagen hast, sondern du kannst deine skills verwenden, die auf bestmmte tasten festgelegt sind. es gibt da beispielsweise den skill blockbrechen (durchbricht den block eines gegners -> kaum zu glauben aber wahr^^) oder niederwerfen (wirft gegner auf den boden-> nächster schlag führt zum tod)...
8.) wie schon gesagt: ich hab für 2 von 3 kapiteln ca. 20 stunden gebraucht (+ fast alle nebenquests von kap 1), wobei kapitel 1 wesentlich länger war als kapitel 2.
9.) xD guck bei 8. da weißt dus^^
10.) puh... also die gegnervielfalt is en bissl besser als bei oblivion...
11.) also gliedmaßen abhacken kann man net (sonst wärs ja auch ab 18) un wirklich brutal isses auch net(stört auch keinen).
12.) ja es gibt mehrere städte un dörfer.
13.) ich habs für 70€ bekommen.
14.) ich finds sehr gut un eigentlich das beste rollenspiel, was du zur zeit kriegen kannst.

Antwort #1, 11. Dezember 2010 um 17:43 von RathalosX

7.wenn man klickt schlägt der auch aber es gibt zusätzlich noch skills
13.39 euro

Antwort #2, 12. Dezember 2010 um 12:18 von johnnike

39€ für playsi?

Antwort #3, 12. Dezember 2010 um 20:25 von RathalosX

Dieses Video zu Two Worlds 2 schon gesehen?
ja stimmt hab ich auch gesehn auf amazon

Antwort #4, 12. Dezember 2010 um 20:37 von lol_freak

verdammt -.-

Antwort #5, 14. Dezember 2010 um 15:17 von RathalosX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Two Worlds 2

Two Worlds 2

Two Worlds 2 spieletipps meint: Ein Rollenspiel aller erster Güte: tolle Grafik, fantastische Synchronisation, spannende Story. Two Worlds 2 kann es mit den ganz Großen aufnehmen! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Two Worlds 2 (Übersicht)