Fragen vor dem Kauf (RDR)

1. Wie ist die STory ? Fesselt sie, ist sie Spannend, passieren unerwartete Dinge?

2. Wie sind die Waffen, gibt es viele , wie hört sich der Sound an

3. Das oder direkt Undead Nightmare

4. Gibt es viele Frust momente, also zum beispiel irgendwelche wege die mannichtfindet oder abartig schwere spielabschnitte?

5. Wie ist der Online Modus?

Frage gestellt am 10. Dezember 2010 um 23:17 von PhoenixSGA

5 Antworten

1. Ich persönlich fand die Story total geil und fesselnd. Ich denke man kann schon sagen das unerwartete Dinge passieren, aber zu viel will ich ja nicht verraten.

2. Es gibt Pistolen, Revolver, Schrotflinten, Snipergewehre und Gewehre. Von jeder Sorte dann noch mehrer Unterschiedliche. Der Sound der einzelnen Waffen gefiel mir ganz gut, da achte ich aber auch nicht so drauf.

3. Ich denke, dass du dir zuerst das Hauptspiel kaufen solltest, da es sehr viel länger und umfangreicher ist. Ausserdem werden auch einige Dinge aus der Haupthandlung in Undead Nightmare fortgeführt, desshalb sollte man das Spiel auf jeden fall zuerst gespielt haben.

4. Der einzige Frust Moment den ich hatte, hatte ich bei 99,9% Spielfortschritt. Das war ein bekannter Bug. Es gibt so Most Wanted Plakete die man mitnehmen kann und dann die Leute fangen muss. Allerdings hängt das Spiel manchmal bei einer Person und die erscheint immer wieder. Am Ende hab ich aber die 100% noch bekommen und wenn du nicht an die 100% ran willst, dann denke ich wirst du keine Frust Momente haben.

5. Der Online Modus gefällt mir eigentlich ganz gut, vor allem die Bandenschießerein, das ist sowas wie Team-Deathmatch. Ausserdem kannst du auch mit anderen Leuten online die ganze Spielwelt erkunden und so weiter. Insgesamt lohnt sich das Spiel auf jeden Fall, auch ohne Online Modus.

Antwort #1, 11. Dezember 2010 um 01:24 von gelöschter User

da gib ich simoo201 recht wen du dir das hauptspiel zuerst kaufst dan wirst du das undead nightmehr auch besser verstehen

Antwort #2, 11. Dezember 2010 um 15:41 von viktor_arshavin

ich finde es lustig das man am ende stirbt sein sohn spielen muss und dann wieder john marston ist XD

Antwort #3, 12. Dezember 2010 um 03:10 von Phoeniix005

Dieses Video zu RDR schon gesehen?
Du meinst das Ende von RDR zu UN, oder?
Jo, ich war auch verdammt perplex, aber naja, künstlerische Freiheit...

Antwort #4, 17. Dezember 2010 um 21:53 von Tobimus

du mieser penner danke für den spoiler

Antwort #5, 22. Dezember 2010 um 16:29 von AkantorsDeath

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Dead Redemption

RDR

Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RDR (Übersicht)