wie kann man eigene leichte jäger schrotten (OGame)

wie kann man das denn?
will nämlich mond haben

Frage gestellt am 12. Dezember 2010 um 17:24 von sc2player

8 Antworten

mit 250 xern für nen Mond brauchst du 1667 lJ nur noch mal nur info.

Antwort #1, 12. Dezember 2010 um 17:36 von Takko24

was sind xern
hab grade mal 10

Antwort #2, 12. Dezember 2010 um 17:45 von sc2player

xer ist die abkürzung für Kreuzer. ja ist haklt ne teure sache aber en mond lohnt sich auf jeden fall

Antwort #3, 12. Dezember 2010 um 18:23 von Takko24

Irgendwie klingt das ziemlich verwirrend. Man kann nicht seine eigenen leichten Jäger schrotten, man muss sie schrotten lassen. Und dafür brauchst du 1667 leichte Jäger, die du auf einem Plani stehen lässt, und jemand der dich mit 250 Kreuzern angreift.

Antwort #4, 12. Dezember 2010 um 19:03 von 00Koeffers

genau so ist es oder du bittest jemanden mit 1667 lJ anzugreifen und du schottest sie (im austauch der baukosten natürlich)

Antwort #5, 12. Dezember 2010 um 19:20 von Takko24

ich hab meinen monde geschenkt bekommmen ^^


(für den größten mond braucht man 1677 lj bei electra nur 1k lj)


das sind die fakten

Antwort #6, 15. Dezember 2010 um 15:17 von welbers97

Wie hast du den mond geschenkt bekommen

Antwort #7, 15. Dezember 2010 um 15:38 von sc2player

Mir wurde der auch "geschenkt".
Ich wurde angegriffen mit einer Fleet die eine 20% chacnce gebracht hat.
Ohne das ich dafür gegenleistung bringen musste.
Les das am besten :

http://owiki.de/Mond

(ist auch für alle anderen fragen geeignet, es funktioniert wie Wikipedia.)

lg

Antwort #8, 20. Dezember 2010 um 15:06 von UniT

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: OGame

OGame

OGame
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

Die hitzige Debatte der Spitzenpolitiker auf der gamescom ist vorbei. Deshalb hat spieletipps vor Ort die Möglichk (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

OGame (Übersicht)