hilfe zur mission Requiem (Hitman - Blood Money)

Ich hab alle missionen gemacht bin jetzt bei der mission Requiem und weiss nicht was ich machen soll Agent 47 liegt da nur bis die bis er runter geht und dann ist die mision zu ende
kann mir jemand sagen wie ich auch rum ballern kann

THX im vorraus

Frage gestellt am 14. Dezember 2010 um 13:52 von gelöschter User

2 Antworten

Wenn du es geschafft hast das er aufsteht,dann bringe dich so schnell wie möglich in Sicherheit da deine Gegner keine Einladung brauchen um dich zu töten.Wenn du den Gang runtergehst,werden sie dir folgen,dann knall einen nach dem anderen ab,verliere deinen Munitionsbestand hierbei nicht aus den Augen,sodass sie keine Möglichkeit bekommen zu tweit oder zu dritt auf dich zu schiessen,sobald das der Fall ist,hast du fast keine Chance mehr,zudem hast du ja auch nicht viel Munition,deshalb sammle die Munition der Gegner ein.Um überhaupt schiessen zu können musst du nur die Schusstaste drücken.
MfG
Oblivionmeister

Antwort #1, 15. Dezember 2010 um 11:34 von oblivionmeister

dreh die analogsticks im kreis. dann schiesst 47 puls in die höhe, und er steht auf, allerdings wirds dann nochmal lustig^^ versuch so vielen wies geht glei in den kopf zu schiessen, vor allem denen die in deiner nähe sin. dann flüchte. ob dus in den keller versuchst. wie oben beschrieben . ich bin eher der in die richtung des altars läuft da is ne kleine mauer hinter der ich mich verschanze. allerdings is das echt net leicht, oft stirbst auf da flucht. dazu haste noch doppel ballers, das laden dauert zu lang und die burschen ballern fröhlich weiter^^. noch n kleiner tip versuch dir die waffen anzuschaun die die wachen haben. die kleine tmp is bitter und haut ordendlich energie weg also auf die solltest als erstes schiessen. oh und stell den blickwinkel der kamera richtig ein. erst wenn 47 aufsteht, kannst du das zielsystem benutzen , aber mit etwas übung haste einen schneller im visier, und das is echt wichtig.

Antwort #2, 25. Dezember 2010 um 17:43 von tribble6hatch

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Hitman - Blood Money

Hitman - Blood Money

Hitman - Blood Money spieletipps meint: Ein Schleich-Spiel, das nichts für schwache Nerven ist. Tolle KI, viele Lösungswege und ein unsagbar cooler Killer faszinieren.
85
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

Copyright: CDU/Laurence Chaperon Ein Novum: Erstmals wird die gamescom von einer hochrangigen Politikerin eröffnet. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Blood Money (Übersicht)