Lokales Netzwerk (Warcraft 3)

ich möchte mit jmd zusammen über das lokale Netwerk spielen aber es geht nicht wisst ihr ein tutoriell wo man sieht wie es geht oder könnt ihr es ir beschreiben

Frage gestellt am 20. Dezember 2010 um 09:12 von idefix04

12 Antworten

also mein freund macht des sjo ihr müsst irgendwie die Pc verbinen (geht glaub au ohne kabel) aber ich weiss leider nicht wie :(

Antwort #1, 21. Dezember 2010 um 13:57 von Phoenixkrieger

das is gar nich so schwer, ich hab 3 möglichkeiten zur auswahl: 1.ihr schaut ob beide rechner über wlan mit eurem router verbunden sind dann müsste es gehen. 2.ihr besorgt euch ein cross-over kabel oder einen switch. 3.falls beide rechner über wlan verfügen, könnt ihr ein ad-hoc netzwerk einrichten und seid denn verbunden. falls ihr weitere fragen habt fragt einfach nochmal =) hoffe das hat euch geholfen

Antwort #2, 21. Dezember 2010 um 18:33 von v_Neonlight_v

das mein ich ja es ist kompiziert vor allem wenn man nciht weiss wie man ein ad- hoc netzwerk einrichtet oder was des überhaupt ist ^^ könntest du des für "dumme" nomal erklären ? sollte aber mit w-lan gehen

Antwort #3, 21. Dezember 2010 um 21:43 von Phoenixkrieger

Dieses Video zu Warcraft 3 schon gesehen?
kla is ja auch für wlan =) ein ad-hoc netzwerk (auch computer zu computer netzwerk genannt) geht so: auf netzwerk und freigabe-center gehen dann klickt man auf netzwerk einrichten und dann nimmt man das ad-hoc netzwerk aus der liste stellt einen namen und zugangskey ein und denn braucht der andere sich nur noch damit verbinden (is jedenfalls bei meinem windows 7 so, müsste bei vista aber ähnlich sein). Falls niemand mehr im netzwerk ist wird das aufgelöst. ihr dürft aber nicht zu weit auseinander sein. hoffe ich hab euch weitergeholfen (=

Antwort #4, 22. Dezember 2010 um 14:08 von v_Neonlight_v

Ich hab nen nen bissel älteren comp und wenn ich auf Systemsteuerung gehe und dann auf Netzwerk udn Internetverbindung gehen bin ich dann auch richtig ?

Dann Kann ich verschiedene sache machen:

Verbindung mit dem Netzwerk am arbeitsplatz
Heimnetzwerk bzw, kleine büro netwerk einrichten
Drahtloses Netzwerk für daheim oder kleines Firmennetzwerk einrichten

was soll ich da machen ? wenn ich überhaupt richtig bin

Antwort #5, 23. Dezember 2010 um 08:34 von Phoenixkrieger

falsch bist du da schon mal nicht (denke ich). ich würde auf ,,Dratloses Netzwerk für daheim oder kleines Firmennetzwerk einrichten'' klicken und denn schaun was es dann an auswahl gibt. viel falsch machen kann man da nich, ich habs ja auch selbst rausgefunden... falls du denn doch nich mehr weiterkommst, ich(oder vielleicht auch mal ein paar andere die sich schon mal damit beschäftigt haben) können bestimmt weiterhelfen =)

Antwort #6, 23. Dezember 2010 um 10:47 von v_Neonlight_v

Bisher erstmal danke
( HAb es bei einem Freund ja schon mal über lokales netzwerk gespielt muss ihn noch mal fragen wie es geht( da es immoment nicht geht könnt ihr mir die Frage beantworten.

Nachdem ich adhoc angeklickt hab kommt das ich den Wlankey angeben muss. Kann man schon danach spielen?

Antwort #7, 23. Dezember 2010 um 11:26 von idefix04

Bin mir nicht sicher irgendwie - glaub ich - muss ich jetzt zu meinem freund gehen des stick bei ihm rein tun ( da drauf hab ich irgendwie die netzwerkdaten gespeichert) und dann bei mir nochmal fertig stellen ( oder so ähnlich)

Ist das richtig ? Und kann ihc dann übers lokale netzwer mit ihm warcraft zocken ? und Die Entferung zu ihm beträgt ungefähr 300 m (oben hat ja jemand gesagt er sollte nicht zu weit entfernt sein unds ich weiss nicht ob damit 10 km gemaint waren oder 20 m)

Antwort #8, 23. Dezember 2010 um 12:34 von Phoenixkrieger

nachdem man netzwerkname und wlankey eingegeben hat muss der andere sich nur noch mit dem netzwerk verbinden (man hat denn zwar kein internet, kann aber über lokales netzwerk warcraft 3 zocken) das ad-hoc netzwerk hat eine reichweite von geschätze 20meter. und ob das mit dem usb-stick so klappt weiß ich nich, habs noch nich ausprobiert...

Antwort #9, 23. Dezember 2010 um 12:59 von v_Neonlight_v

wenn des nur 20 m hat funktioniert des dann überhaupt ?

Antwort #10, 23. Dezember 2010 um 15:09 von Phoenixkrieger

klar habs ja selbst schon n paar mal gemacht und wenn man das quer über die stadt zockt wär es kein lokales netzwerk mehr =) so eine hammer verbindung finds selten außer bei fernsehtürmen und ähnlichem...

Antwort #11, 23. Dezember 2010 um 18:16 von v_Neonlight_v

das is ganz einfach. du und der andere müsst eure Firewall deaktivieren (die Firewall lässt das nicht durch, selbst wenn du Warcraft als Ausnahme hast). Nachdem ihr verbunden seit, könnt ihr sie wieder aktivieren.

Antwort #12, 23. Januar 2011 um 01:45 von Guerrero13

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Warcraft 3 - Reign of Chaos

Warcraft 3

Warcraft 3 - Reign of Chaos spieletipps meint: Der Mega-Klassiker erstmals in 3D, mit genialen Missionen und völlig unterschiedlichen Einheiten. Für Fantasy-Strategen ein Festschmaus ohne Ende! Artikel lesen
Spieletipps-Award94
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warcraft 3 (Übersicht)