Ich hab da mal ein paar fragen. (Divinity 2 - Ego Draconis)

1. Wie soll man in dem game trainieren die mobs scheinen ja nicht wieder zu kommen.

2.Tränke begrentzt? Irgendwie kriegen meien händler keine neuen tränke rein udn die planzen die ich pflücken kann kommen ja auch nciht wieder.

3. Ist es eigendlich normal dass ich wenn ich 3 gegner habe meistns nach 3 schlägen tot bin? XD

Frage gestellt am 20. Dezember 2010 um 19:33 von Majiru

2 Antworten

1. Einfach weiterspielen: Das Spiel ist riesig, vom Umfang her - und ein paar wenige Gegner kommen tatsächlich immer wieder.

2. Du musst in der Mühle unten in den Keller gehen. Dort ist der Alchemistenbaum, der dir hilft, aus Pflanzen Tränke zu brauen - sofern du die entsprechenden Rezepte gefunden hast (von Anfang an "Schlösser knacken" hochleveln, damit du wirklich alle relevanten Truhen öffnen kannst). Im Prinzip brauchst du keine teuren Tränke zu kaufen.

3. Auf welcher Schwierigkeitsstufe spielst du eigentlich? Das "alte" Spiel war beinhart, wie ich mich erinnere. Da musste ich immer einzelne Gegner aus der Gruppe herauslocken. Bei mehr als einem Gegner hatte ich echte Überlebensprobleme. In der neuen Version (The Dragon Knight Saga) hat Ego Draconis nicht nur eine deutlich bessere Graphik, sondern auch einen frei und jederzeit wählbaren Schwierigkeitsgrad. Super! Ich kann nur jedem empfehlen, sich die neue Version zuzulegen, selbst wenn man die alte bereits gespielt hat. Denn man bekommt ja mit Flames of Vengeance ein komplett neues Spiel dazu geschenkt. Oder umgekehrt: Man kauft das neue Spiel Flames und bekommt die verbesserte Vorgängerversion dazu geschenkt...

Antwort #1, 20. Dezember 2010 um 20:13 von WAH4711

Dieses Video zu Divinity 2 - Ego Draconis schon gesehen?
Wenn du trainieren willst dann lauf doch einfach mal in der Welt herum, ich bin sicher du wirst auf viele versteckte Höhlen treffen und genug Nebenquests zum aufleveln gibt es eigentlich auch.

Wenn dir die Genger zu stark vorkommen musst du genau das machen was dir das Spiel sagt und einfach die Gegend wechseln. Oder du spezialisierst dich auf das beschwören von Kreaturen usw., dann hast du wertvolle Unterstützung im Kampf.

Antwort #2, 21. Dezember 2010 um 17:45 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis spieletipps meint: Stimmiges Rollenspiel-Epos mit dem Highlight des Drachenfliegens, wirkt leider beim Balancing etwas unfertig und ist technisch nicht ganz auf der Höhe. Artikel lesen
80
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divinity 2 - Ego Draconis (Übersicht)