Tipps (MH Freedom Unite)

ich bin anfänger könnt ihr mir ein paar tipps zum anfang geben zb. zu waffen rüstungen usw..

Frage gestellt am 21. Dezember 2010 um 06:30 von psp_soccer

5 Antworten

ok zuerst geh zur trainingsschule und mach das anfängertraining.
(die trainingsschule ist neben der gilde links von dir aus gesehen). dort musst du jede waffentrainingsquest machen, um herauszufinden was für einen waffenstiel du benutzen willst. das ist nähmlich bei jedem anders.
also ich hatte von den rüstungen her bei jeder quest bis khezu die Kampfrüstung, das man sie bei der katze kaufen kann und nicht herstellen muss. dann hatte ich die khezu rüssi, da sie leicht herzustellen ist bis blangonga und dann halt die blango rüssi bis zu den hochrangigen quests in der gilde. (blango rüssi ist ebenfals sehr leicht herzustellen).
das wichtigste in diesem game ist seinen gegner zu kennen. beispielsweise Yian kut ku:
er rennt fast nur wenn er wütend ist und am sonsten
- spuckt er feuer (gut zum draufhauen)
- dreht sich (keine große reichweite und auch leicht zu umgehen)
- im stand 3-4 feuerbälle (extrem gut zum draufhauen)
- im stand stehen bleiben (siehe 1 drüber^^)
- schnabel auf dem boden hauen (leicht auszuweichen)
- wenn er wütend ist rennt er öfter (wenn er hinfällt kannst gut angreifen)
- bei großer distanz läuft er nicht sondern fliegt er
so wie du siehst ist das richtige umgehen mit dem gegner die halbe miete^^
fals du noch paar fragen hast stell sie ruhige und hoffe konnte helfen xD

Antwort #1, 21. Dezember 2010 um 07:15 von djg-94

bei waffen solltest du zu anfang ruhig nur auf schärfe und angriffstkraft achten beides sollte sehr viel sein
später kannst du auch elemente benutzen aber für den anfang reicht hohe angriffstkraft
vergleich aber nicht großschwert mit schwert und schild^^

Antwort #2, 21. Dezember 2010 um 09:46 von LittleKushala

also ich hatte bis zu 3*** nur mit den Giaprey-klauen und der giaprey Rüssi gekämpft.

Antwort #3, 21. Dezember 2010 um 12:39 von schokodino

Dieses Video zu MH Freedom Unite schon gesehen?
bis 3 war ich mit mafumo und dann mit hochmetall unterwegs, dann hab ich mir n paar teile von der kut-ku rüssi gemacht und den blangonga gekillt, dann hab ich mir ne blango rüssi gemacht und die
bis nekoht immer benutzt

Antwort #4, 21. Dezember 2010 um 14:13 von Valafar

ich hatte anfangs auch immer die mafumofu rüssi benutzt da dir im gebirge die kälte dadurch nix macht... dann hatte ich mir giaprey rüssi gemacht, dann dazu die vespoid (schütze), dann khezu rüssi, dann kutku noch dazu und mir relativ zum schluss die rathalos rüssi gemacht, mit der ich fast die ganzen nekohtquests gemacht hab.

rathalos ist da finde ich persöhnlich eine der besten rüssis, da sie, wenn man sie richtig skillt, automatik aufspürer und angriff hoch (sehr) hat.

Antwort #5, 21. Dezember 2010 um 15:37 von Ghost-Recon_95

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom Unite

MH Freedom Unite

Monster Hunter Freedom Unite spieletipps meint: Die anspruchsvolle Monster-Hatz ist auch auf iOS ein Leckerbissen. Nicht nur für Serienkenner. Das Spiel erfordert aber Geduld und Können. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom Unite (Übersicht)