An die Bowguners (Monster Hunter 3)

Ich wollte mal mich als gunner versuchen und wollte fragen was muss man da beachten,müssen die Waffen teile vom gleichen monster sein ? und so weiter.Ich freue mich auf ausfürliche Antworten

Dankeschön im vorraus

Frage gestellt am 23. Dezember 2010 um 19:36 von dragonhunter94

4 Antworten

Na ja,Man muss immer passende munition haben,ausserdem sollte man mindestens genauso wie damage die abweichung beachten,die meiner meinung nach sowas wie Barrozooka unbrauchbar macht.
Die einzelnen komponenten müssen nicht vom gleichen monster sein.

Antwort #1, 23. Dezember 2010 um 19:57 von Ancalagon3

beachten solltest du das die abweichung niedrig oder besser gar
nicht existiert es müssen nicht alle von einem typ sein
is meiner meinung nach auch besser so kann mann sich zb
schlaf para eis zusammen machen es gibt ja kein monster das das alles kann daher.außerdem achte auf die reichweite
es bringt nichts wenn du die stärkeste waffe hast aber dich
direkt vor dem gegner stellen musst um eine wikung zu erzielen.
Des weiteren eine gute rüssi mit vielen effekten
wenn du die wahl hast zwischen schießen oder außweichen
wenn das monster auf dich zu kommt dann flüchte (außnahme jaggi)
werde bitte kein tuber die ballern sich crack um die ohren
als hätten sie unendlich davon damit machst du dir mehr feinde ,als die monster. ach ja mach wenn möglich kein
schwer gewicht aus deiner waffe damit wirst du langsam
und ein schütze sollte flik sein denn seine rüstung ist bekanntlich nicht die resistenteste.








Viel glück

Antwort #2, 23. Dezember 2010 um 20:08 von hunter198

dankeschön ich weiß wie es ist wenn welche streu schießen :D

Antwort #3, 23. Dezember 2010 um 21:00 von dragonhunter94

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Wenn du auf Streu spezialiesirt bist:

Bogen: Rathling+ (von Rathalos+)
Vorne: Rathling+ (von Rathalos+)
Hinten: Agnablaster (von Agnaktor)

Rüstung:

Kopf: Speerfeuer-Ohring
Brust: Mustsu Muneate+
Arm: Uragan Armschutzt+
Hüfte: Uragan Hüftschutzt+
Bein: Uragan Beinschutzt
Talisman: Streu S zufüg +7


Dekorationen:

Kopf: Kein Slot!
Brust: 1 Absorber-Juwel
Arm: 1 Schrecklos-Juwel
Hüfte: 1 Absorber-Juwel
Bein: Kein Slot!; aber Rumpfversteifung
Armbrust: 3 Absorber-Juwele


Dadurch müstest du folgende Skills haben:

Kapazität hoch
Streu S alleszufüg
Rückstoß runter + 3


Ich hab die Rüstung; es vunktioniert^^


Bei Sleepbomb:

Bogen: Schneesturm Kanone (von Barioth+)
Vorne: Jhen Kanone (von Jhen+)
Hinten: Chaosflügel (von Alatreon)

Rüstung:

Es reicht Uragan+ mit Rückstoß runter+3; Bombadier und Verteidigung++(+ wenn es geht^^).

Dekorationen:

Da giebt es nicht viel zu sagen^^.


Ich habe Rüstung + Bogen nicht; funktioniert aber in der Theroi^^. Für Material-verschwendung nehme ich keine Haftung^^.

Antwort #4, 24. Dezember 2010 um 09:03 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)