Hellgate, juhu... (Hellgate London)

Hallo erstmal. Ich habe mir Hellgate London voller Vorfreude zugelegt, und habe mir zum Geburtstag Einen neuen PC Gewunschen. Nun, mein neuer PC hat einen Dualcore E6750 2 x 2.67 Ghx,
eine NVIDIA geforce 8600 GT 512MB, Und 4Gb Arbeitsspeicher. Ich habe Vista Ultimate, weil ich dachte dass Hellgate London mit DirectX10 besser laufen würde. Doch war es schockierend für mich, dass es schon auf der zweiten Grafikeinstellung erbarmungslos ruckelte. Deswegen habe ich parallel zu Vista Windows XP draufgespielt, und auf Xp läuft es mit höherer Grafikeinstellung flüssiger als auf Vista.
Meine FRAGE LAUTET: Sollte ich mir ein VIsta TUNING Programm kaufen, UND WENN, WELCHES? Bitte helft Mir! Habe schon alle neuesten Treiber für Grafikkarte und soundkarte und motherboard installiert, hat nicht viel geholfen...

Frage gestellt am 29. November 2007 um 21:02 von flowuschel

3 Antworten

das alte problem mit neuen programmen ^^
einfach vista runterschmeißen un auf xp spielen.
liegt zum teil daran das vista noch seine kinderkrankheiten hat und von sich aus schon sehr an den system resorcen zieht.
am besten einfach auf xp umsteigen bis vista noch etwas "älter" ist dann dürfte sich das etwas gegeben haben

Antwort #1, 01. Dezember 2007 um 01:05 von Kain86

Vorallem sollte man zum Spielen unter Vista, die doofe Sidebar und dieses "Aero" ABSCHALTEN! - Das Aero zieht extrem an Leistung (auch wenn's nicht angezeigt wird), da Vista permanent ALLE Fenster + Desktop berechnet und anzeigt (bzw. anzeigen will) - Transparenz ;-)

Also: Aero aus, die ganzen Grafikeffekte aus... eigentlich alles aus, dann klappts auch besser...

Antwort #2, 01. Dezember 2007 um 10:00 von infopc

vielen dank!

Antwort #3, 01. Dezember 2007 um 19:35 von flowuschel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Hellgate - London

Letzte Fragen zu Hellgate London

Hellgate London

Hellgate - London spieletipps meint: Die schicke Optik täuscht nicht lange darüber weg, dass viele Missionen aus dem Zufallsgenerator purzeln. Für Zwischendurch prima, langfristig langweilig. Artikel lesen
82
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hellgate London (Übersicht)