Ende von Brotherhood (AC - Brotherhood)

Warum hat Desmond Lucy denn jetzt getötet.
Das ergibt doch gar keinen Sinn.
Ich dachte am Ende kommen die beiden irgendwie zusammen?
Ich hoffe ihr findet eine Antwort darauf.

Frage gestellt am 27. Dezember 2010 um 19:59 von Lehmann97

5 Antworten

so wie ich das verstehe wurde desmond durch eine dieser alten früheren menschen mithilfe des es dazu gebracht lucy zu töten er war es also eher indirekt
weiterhin denke ich das sie eine templerin ist die sich nur als assassinin ausgegeben hat warum weiß ich jez auch nich aba das kam bei mir so rüber als diese "göttin" desmond dazu trieb lucy zu töten außerdem spricht 16 ,wenn man "die wahrheit" entschlüsselt hat, auch von einer betrügerin
also das is jez allein meine interpretation ob das von ubisoft so gemeint ist weiß ich auch nich

Antwort #1, 27. Dezember 2010 um 20:09 von Fable_2

ich habe es so verstanden, dass er der alleinige weltenretter ist und die "überflüssigen" eliminieren muss. weil die stimme hat meine ich auch irgensowas ähnliches gesagt.

lest euch die comments auch durch, sehr interessant finde ich :

Interessant finde ich dass es der selbe Stich ist, den Al Mualim in AC1 Atair verpasst um seinen Tod vorzutäuschen. Auch er ist dabei im Besitz des Edensplitters. Ich denke nicht dass Lucy tot ist. Zuvieles spricht dagegen.
von sp33dd34m0n

Antwort #2, 27. Dezember 2010 um 21:16 von rosicky7

und was zb?

Antwort #3, 27. Dezember 2010 um 22:55 von Fable_2

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
erstmal es war kein comment von mir, aber trotzdem:
-warum tötet er gerade lucy und nicht rebecca , wobei er sich mit mit lucy am besten versteht ?
-dann der oben genannte grund .
-wenn desmond der alleinige weltretter seien soll, hätte er rebecca und den anderen typen dessen name ich gerade nicht weiß auch killn müssn

Antwort #4, 28. Dezember 2010 um 11:17 von rosicky7

Also im Lösungsbuch steht das Desmond,der von der Ersten Zivilisation (Minerva aus AC2) als Auserwählter angesehen wird, sich mit Eva oder einer nachfahrin von ihr vereinigen muss um ein bestimmtes Kind (den Weltenretter) zu Zeugen. Weiterhin stand auch noch etwas darüber das Desmond ein Nachfahre von Adam seien soll. Damit sind Adam und Eva aus der Bibel (oder genauer gesagt Genesis) gemeint. Lucy würde da nur im weg stehen weil sich Desmond und sie nicht verlieben dürfen da das sonst den Plan aufhallten würde.

Sorry wenn das verwirrent ist aber ich wusste nicht genau wie ich das ander schreiben sollte.

Antwort #5, 29. Dezember 2010 um 11:27 von Cardmanm

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)