geklaute gegenstände verkaufen... (Fallout - New Vegas)

habe das spiel, gerade erst angefangen und wudnerte mich vorhin nur etwas. ich hab mich in goodsprings etwas umgesehen und auch das eine oder andere mitgehen lassen (^^") und bin dann iwann ab zum händler, allerdings, sind einige der gegenstände nicht aufgetaucht, ich konnte sie also nicht verkaufen, als ich dann nachgesehen habe um welche es sich handelte, fiel mir auf, das ich eben diese geklaut hatte...
kann es sein, das es ähnlich wie in oblivion ist (für die die es gespielt haben ^^") das man geklaute gegenstände nur bei bestimmten personen verkaufen kann?
oder ist das nur irgend nen bug?

in fallout 3, wurde ja darauf (glücklicherweise) nicht geachtet, geklaute gegenstände konnten überall verkauft werden...

wundert mich nur ^^"

danke im vorraus schon mal ^^

Frage gestellt am 28. Dezember 2010 um 10:19 von ShadowLight23

9 Antworten

Ne das geht nicht...

Antwort #1, 28. Dezember 2010 um 13:01 von Sowiedunichtheisst

klar kann man geklaute gegenstände bei jedem beliebigen händler verkaufen!

Antwort #2, 28. Dezember 2010 um 15:02 von Playa(1)

nein kann man nicht kann man nur in fo 3

Antwort #3, 28. Dezember 2010 um 15:15 von Sowiedunichtheisst

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?
also ist mir bisher nie aufgefallen
ich konnte auch alle meine gegenstände bisher überall verkaufen, es sei denn sie waren quest abhänging

Antwort #4, 28. Dezember 2010 um 17:39 von Spielesuchti

Das selbe bei mir. Konnte meine geklauten Gegenstände auch bei jedem Händler verkaufen.
Hab mir am Anfang einiges zusammengeklaut um an ein paar Kröten zu kommen. Ich hab zwar nie versucht, sie dem Händler zu verkaufen, dem ich sie geklaut hatte, aber jeder andere Händler hat sie gern genommen.

Antwort #5, 29. Dezember 2010 um 10:49 von Koto

ich hab am anfang auch überall geklaut und mir was dazuverdient warum sollten die entwickler das denn verändert haben?

Antwort #6, 29. Dezember 2010 um 17:20 von Playa(1)

hm... komisch, bei mir geht es immer noch nich, naja wird wahrscheinlich wirklich inen bug sein ^^"

aba hab ne möglichkeit gefunden wie ich den kram trotzdem los werde, also kein problem! ^^

(nur falls es jemanden interessiert: behälter suchen, aus dem man sich sachen nehmen darf, also wo es nicht verboten ist, die geklauten sachen da rein packen, aus dem menü raus und die sachen wieder an sich nehmen, und schwupp schon kann man sie verkaufen... ich weiß klingt seltsam, aba es funktioniert wirklich Ôo)

Antwort #7, 29. Dezember 2010 um 19:48 von ShadowLight23

Ah, interessant. Also so eine Art "Geldwäsche" ;-)

Antwort #8, 30. Dezember 2010 um 16:06 von Koto

Also wenn z.B. 5 splittergranaten habe dann noch n paar klaue sie dann alle auf einmal fallen lasse (so das sie als eine granate erscheint) kann ich jede einzelne verkaufen!

Antwort #9, 31. Dezember 2010 um 11:29 von jabba1994

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)