PC Dediziert ? (SW Battlefront 2 (2005))

Was bedeutet das ?

Frage gestellt am 02. Januar 2011 um 11:39 von Starkiller1996

7 Antworten

In einem Dedizierten Server kann der Host nicht mitspielen.
Außerdem "lagt" der Server dann nicht so viel, was ein Vorteil ist, wenn viele Leute auf deinem Server spielen. Du siehst dann nur eine Karte von der gespielten Map.

Antwort #1, 02. Januar 2011 um 13:35 von Jones96

ok danke

Antwort #2, 02. Januar 2011 um 13:36 von Starkiller1996

oder ums genauzusagen, dediziert = vermindert/weniger.

Antwort #3, 02. Januar 2011 um 14:33 von StalkerGER

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
stalkerGer ist auch bei lego harry potter die jahre eins bis vier.

Antwort #4, 02. Januar 2011 um 16:47 von gelöschter User

>> oder ums genauzusagen, dediziert = vermindert/weniger.

Was ein Schwachsinn. Wenn du keine Ahnung davon hast, dann lass es doch wenigstens, oder?


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dedizierter Server
Ein dedizierter Server (engl. dedicated server) ist ein kompletter physischer Server. Der Server wird in der Regel von einem ISP/Webhoster vermietet und der Kunde bekommt Root-Rechte und kann dann Befehle bzw. Programme auf der Shell ausführt.

Das sagt zumindest webhosting-anleitung.de.
In diesem Fall wird ein Spiel (BF2) ausgeführt.
Vor diesem Server sitzt also niemand, er steht in einer großen Halle mit anderen Servern.
Sein einziger Zweck ist, dass er für andere Spieler weltweit fürs Online-Game einen Server zur Verfügung stellt.
Der Vorteil eines dedizierten Servers im Vergleich zu Privat-Servern ist, dass er viel besser ist, also auch mit der Datenverteilung von 64 Spielern kein Problem hat. Daher gelten dedizierte Server als besonders stabil.
Natürlich gilt das nicht immer, da man auch auf seinem Heimrechner einen dedizierten Server laufen lassen kann, mit einer bestimmten kostenlosen Serversoftware. Dadurch wird die Stabilität natürlich nicht verbessert, da es noch immer der gleiche Rechner ist wie wenn man normal einen Server erstellt. Es ist nur in der Regel so, dass ein Server, der als dediziert angezeigt wird, ein Großrechener ist, der natürlich sehr stabil ist.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Antwort #5, 09. Januar 2011 um 13:47 von DeltaForce

scheisse, kann der viel schreiben!

Antwort #6, 09. Januar 2011 um 13:55 von gelöschter User

Soviel ist es doch gar nicht...
Das oben ist jedoch ein Text, den ich einmal geschrieben und dann gespeichert habe. Bei solchen Fragen krame ich den einfach wieder raus ;-)

Antwort #7, 09. Januar 2011 um 19:57 von DeltaForce

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)