Sinnvollste Klasse ? (BF Bad Company 2)

Hallo Leute
Ich wollt euch mal fragen welche Klasse ihr am sinnvollsten haltet, bzw. diese spielt und warum.

Ich persönlich bevorzuge den Soldaten da dieser der Allrounder ist und den anderen Klassen Munition geben kann, sowie mit seinem Granatwerfer ein paar "Türen" für die anderen machen kann und so der Pionier nicht seine wertvollen Raketen verschwenden muss :)

Die Munitionskisten find ich insbesondere für die Pioniere und Sanitäter wichtig, da diese aktiv am Spiel teilnehmen und richtig mitmischen während die Recons hinten sitzen und meistens "nur" für ein bischen Deckungsfeuer. Wenn einem Pionier (davon gibt es eigentlich recht wenige pro Team so sehe ich das, also bitte nicht böse sein wenn ihr andere Erfahrungen gemacht habt ;) ) die Munition für seine Raketen ausgehen ist dieser beinahe nutzlos und wenn dann ein Panzer kommt hat man schnell mal ein 70-Tonnen-schweres-Problem vor seiner Haustür stehen.

Die Sanitäter (finde ich) brauchen nicht soviel Munition, da diese generell große Magazine haben, die Soldaten können sich selber etwas legen und mit den Recons ist das so eine Sache. Man legt ihn zwar Munition hin, das Problem dabei ist aber leider das genau diese Munition an der Front gebraucht wird und intelligente Recons oft die Position wechseln und die Munitionspäckchen dann einfach "vereinsamen".

Also: Was spielt ihr und warum spielt ihr es?

Bin dankbar für jede (sinnvolle) Antwort :)

Frage gestellt am 04. Januar 2011 um 23:32 von Star-Wars-Fan

21 Antworten

ganz einfach jede, (sniper is immer sone ausnahme, viele auf ego statt auf teamplay spielen)

assasult sani und pio, ergänzen sich optimal, der sani gibt rücken deckung und pio und soldat stürmen vor, wenn ne panzer kommt macht der pio den kalt und falls er dbei verrckt kommt der sani und respawnt ihn während der soldat deckung gibt und die muni wieder auffüllt

Antwort #1, 05. Januar 2011 um 00:46 von maxikingallright90

ich nehme am liebsten aufklärer mit m95,als viesier nehme ich 4x oder rotpunkt,dan nehme ich auch noch c4 für die panzer und mgmunn damit die gegner nach einem schus sterben.auf entfehrnung kann ich zwar auch gut aber so mach ich am meisten punkte. ich finde pionier ziemlich überflüssig wenn der fahrerr und die insassen gut sind kriegt der mit seinen raketen den panzer nicht kaputt.sanitäter ist eigentlich ganz nützlich,wenn er den mal die toten wiederbelebt ganz selten bei mir zumindest. St.soldat ist wie du schon sagtest der allrounder,ich nehme am liebsten rauchgranaten dann können die gegner nichts sehen und ich kann sie dan messern. ich finde den pionier zwar überflüssig aber den nehme ich am zweit liebsten.mit 870mcs und dem raketenwerfer, 870mcs für nahkampf und entfehrnung und falls mir die munition ausgeht nehme ich den raketenwerfer.

Antwort #2, 05. Januar 2011 um 08:23 von Theaigst

Wow Star-Wars-Fan, was würde ich tun um mit so jemandem wie dir zu spielen! Einen so teamfähigen Spieler wie dir bin ich wirklich noch NIE über den Weg gelaufen (ausser die auf meienr Freundesliste), normalerweise sieht es so aus dass ich weder von Sanitätern geheilt bzw wiederbelebt werde, und ich nicht mal auf Anfrage Munition von Soldaten kriege!
Ich bin eigentlich fast immer Pionier, da ich mehr der Fahrzeugspieler bin. In BC2 bin ich zu 95% nur Helikopter geflogen, jetzt in Vietnam geht das nicht mehr so gut mit dem Huey. Steige ich eben auch mal in einen Panzer oder in die Boote ein. Ich versuche mit meinen Fahrzeugen (speziell mit Helikoptern) die "Gefahrenzonen" für mein Team freizuräumen, das heisst ich mache bei Rush jeden Gegner der sich einer Kiste nähert sofort platt. Dann hat mein Team freie Laufbahn und wir gewinnen - meistens ;)
Wenn ich Infanterist bin wie gesagt spiele ich als Pionier. Ich fühle mich mit anderen Klassen immer so wehrlos wenn Fahrzeuge ankommen, deswegen habe ich immer meinen geliebten RPG-7 dabei und schiesse auf jedes Fahrzeug was sich nähert. Mit einem gegnerischen Panzer im Base lässt es sich einfach nicht mehr gut spielen ;)
Was die anderen Klassen anbelangt: Würden die Leute im Team spielen wären alle geil. Der Recon kann ruhig gelöscht werden, den braucht niemand. Ja..

Antwort #3, 05. Januar 2011 um 11:19 von CamelTrunk

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
@Theaigst

ich find pionier is überhaupt nich überflüssig, ich hab mit mit St. soldat schon so oft gewünscht: " man, wär ich jetz n pionier"
als n fahrzeug an mir vorbei refahren ist

und für diese guten fahrer von denen es eher weniger gibt, gibts die leuchtpistole + RPG7

Antwort #4, 05. Januar 2011 um 11:23 von maxikingallright90

Nochmals danke an alle eure Antworten und viele gute Argumente dabei gewesen, jedoch spiele ich nicht so gerne den Pionier da ich einfach nicht mit den MP´s umgehen kann, wenn man jedoch einen guten Pionier hat ist dieser unbezahlbar :)
Danke an alle :)

Antwort #5, 05. Januar 2011 um 13:46 von Star-Wars-Fan

@maxikingallright ich will mich jetzt nicht mit dir streiten eigentlich ist jede klasse für irgendetwas gut oder?

Antwort #6, 05. Januar 2011 um 15:05 von theDaigst

Der Recon ist zu nichts gut. Sonst haben alle Klassen einen Sinn, ja.

Antwort #7, 06. Januar 2011 um 12:04 von CamelTrunk

@CamelTrunk klar ist der recon zu etwas gut sie können bewegungs melder schmeissen und mörser können sie auch anfordern sie markieren die gegner aus entfernung damit ihr sie dann killen könnt er hält euch auch die gegner vom leib damit ihr die station zerstören könnt mir hat ein recon schon oft aus der patsche geholfen (ein bisl viele könnt's benutzt ich weiss :D)

Antwort #8, 06. Januar 2011 um 12:55 von theDaigst

Das mag in der Theorie stimmen. In Wirklichkeit tragen Recon zu nichts bei. Mir hat noch nie ein Recon geholfen. Ich habe noch nie, aber auch noch nie einen einzigen Motion Sensor auf dem Boden gesehen. Recons sind dämliche Camper.

Antwort #9, 06. Januar 2011 um 13:16 von CamelTrunk

@CamelTrunk in der theroie reparieren pioniere panzer was sie bei mir nicht tuhen in der theorie heilen und reanimieren medics einen was sie bei mir auch recht selten tuhen assault's sollten mir in der theorie munition hinwefen was sie auch nicht grade oft tuhen recon ist einfach die klasse die mir am meisten geholfen hat

Antwort #10, 06. Januar 2011 um 14:19 von theDaigst

Ich bin Pionier. Ich zerstöre jedes einzelne Fahrzeug was auch nur in die Nähe kommt. Ich repariere jeden der repariert werden muss - zumindest versuche ich das. Die meisten fahren einfach weg, ohne dass man sie reparieren kann. Recons sind nutzlos. Das werden dir hier auch jeder Menge anderer Leute bestätigen können. Rückendeckung ich lach mich tot. Die stören eher als dass sie helfen. Es verliert immer das Team, mit mehr Recons.

Antwort #11, 06. Januar 2011 um 16:24 von CamelTrunk

@cameltrunk ich will mich mit dir nicht über ein spiel streiten das ist eigentlich ziemlich kindisch von uns

Antwort #12, 06. Januar 2011 um 16:51 von Theaigst

damit wir das ganze jetz mal beenden würd ich sagen
es kommt einfach nur auf die spiel weise an.
es gibt auch sanis die zu dumm sind un den defibrilator raus zu holn
oder St. soldaten die keine muni hergeben
aber man muss sagen bei den snipern is es am extremsten die spielen fast nur aud eigennutz, und so wie ich verstanden hab du zum glück NICHT Theaigst :D

Antwort #13, 06. Januar 2011 um 17:10 von maxikingallright90

ich habe oben schon gesagt für was der sniper gut ist aber er macht genauso wenig die sachen die er machen sollte wie andere klassen wenn man den sniper richtig benutzt ist er auch eine sinvolle klasse ihr seit eine der wenigen typen die ich kenne die so auf teamplay spielen wie es vorgesehen ist wenn ihr wollt könnt ihr mich ja adden ich heisse im psn theDaigst

Antwort #14, 06. Januar 2011 um 18:09 von theDaigst

Meine Freundesliste ist voll, sorry. Natürlich spiele ich auf Teamplay - Darum geht es doch in Battlefield, oder etwa nicht?

Antwort #15, 06. Januar 2011 um 22:50 von CamelTrunk

natürlich geht es um teamplay bloß macht das nicht jeder wie oben schon beschrieben sag mal wie ist eigentlich deine fertigkeitsstufe (steht unter statistik und dan bestenlisten) mich intressiert das nur ob du gegen schwierigere gegner bzw.leichtere gegner spielst als ich meine fertigkeitsstufe ist momentan auf 155

Antwort #16, 07. Januar 2011 um 04:47 von theDaigst

Meine Fertigkeitsstufe momentan ist auf 200 (ungelogen).

Antwort #17, 07. Januar 2011 um 10:30 von CamelTrunk

Antwort #18, 07. Januar 2011 um 10:59 von CamelTrunk

wow das ist ziemlich gut der auf platz eins hat 201

Antwort #19, 07. Januar 2011 um 13:26 von theDaigst

201? Das geht doch gar nicht^^ Trotzdem danke =)

Antwort #20, 07. Januar 2011 um 14:30 von CamelTrunk

ich weiss das das nicht geht ich glaube ja das der cheatet weil der hat ja auch erst 4 std gespielt und ist lv. 1 naja ich habe mich mittlerweile gesteigert auf 174 ich komme der 200 nahe :D

Antwort #21, 08. Januar 2011 um 02:32 von theDaigst

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)