fahrzeuge selber buen (LBP)

wie geht das?KÖNNT IHR ES MIR IRGENDWIE BESCHREIBEN ODER EIN VIDEO AUF YOUTUBE EMPFEHLEN?

Frage gestellt am 05. Januar 2011 um 16:53 von gamemasterssbbzocker

4 Antworten

mache einfach bewegliche teile 2 runde (räder)und ein rechteck (boden des fahrzeugs) dan verbindest du die 2 runden teile an das rechtech mit einem motorkolben.diese werden dan mit einem berührsensorausgestattet den du an das rechteck anbringst.

wenn du es nicht hinbekommstmach ich ein level mit einer blase wo ich ein fahrzeug reinpacke und kannst es dir in ruhe anschauen und nachbauen.

Antwort #1, 06. Januar 2011 um 20:23 von ModNation95

mache einfach bewegliche teile 2 runde (räder)und ein rechteck (boden des fahrzeugs) dan verbindest du die 2 runden teile an das rechtech mit einem motorkolben.diese werden dan mit einem berührsensorausgestattet den du an das rechteck anbringst.

wenn du es nicht hinbekommstmach ich ein level mit einer blase wo ich ein fahrzeug reinpacke und kannst es dir in ruhe anschauen und nachbauen.

Antwort #2, 06. Januar 2011 um 20:23 von ModNation95

Was für eine Beschreibung! Viel zu kompliziert!

1. Grundlage
Baue mit einem LEICHTEN MATERIAL die Grundlage des Fahrzeuges.
Es wäre angebracht, eine klein Vertiefung hinein zu bringen, um besser zu sitzen. Mache diese Grundlage DYNAMISCH (beweglich).

2. Räder
Am einfachsten ist es, GUMMI zu verwenden. Wähle dann DYNAMISCH aus und klicke anschließend auf den KREIS bei den vorgefertigten Formen. Anschließend kannst du sie vergrößern oder verkleinern.

3. Zusammenfügen
Die Grundlage und die Reifen dürfen nicht sehr dünn sein oder über 2 Ebenen gehen. Die Grundlage kommt in die HINTERE EBENE und die Reifen an den passenden Stellen DAVOR. Nun werden in der Werkzeugtasche Motorbolzen ausgewählt. Die Motorbolzen werden durch Reifen und Grundlage geschossen. Bei den Einstellungen des Bolzens können GESCHWINDIGKEIT und STRAFFHEIT angepasst werden. Bei der Straffheit empfiehlt sich 10. Wurde dies bei den Rädern gemacht, könneen z.B. noch RAKETENANTRIEBE angeklebt werden.

4. Steuerung
Hat man allen verbunden, wird ein beliebiger SCHALTER in/an den Wgen geklebt oder gesetzt. Dieser wird mit den MOTORBOLZEN und wahlweise dem Raketenantrieb verbunden. Beim Schelter kann man dann auswählen, was bei Betätigung geschieht: GESCHWINDIGKEIT vergrößern (nur bei den Reifen), EIN/AUS (bei allem) oder RICHTUNG (nur Motorbolzen). Es wäre auch möglich, für jede Funktion einen Schalter an zu bringen.

(5. Extras)
Nun kann das Fahrzeug mit Stickern o.ä. verziert werden, bei Autos z.B. mit einer Windschutzscheibe oder einer Antenne. Auch cool: Ein Radio im Wagen anbringen!

Jetzt kann gefahren werden!

Ich hoffe, meine Anleitung hat geholfen.
-Céline ^^

Antwort #3, 09. April 2011 um 23:35 von Axolotl-Fan_Celine

vielen dank für die antworten^^

Antwort #4, 30. Oktober 2011 um 02:16 von gamemasterssbbzocker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Little Big Planet

LBP

Little Big Planet spieletipps meint: Eine fantasievolle Wundertüte, die aufgrund des tollen Editors langen Spielspaß garantiert. Pflichtkauf für die PS3. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LBP (Übersicht)