das spiel (Skyrim)

wird das spiel wirklich ab 18 oder 16 sein

Frage gestellt am 06. Januar 2011 um 10:04 von AmaterasuofDarkness

14 Antworten

ich wette das weiß keiner, 18 is ja ersmal provisorisch, aber 16 liegt sehr nahe, dann wirds auch mal düsterer in der welt von tamriel und nicht mehr plastisch!

Antwort #1, 08. Januar 2011 um 22:06 von SkyProtector

lol TES4 ist heftiger als die deutsche version von fallout 3 und TES4 ist ab 12 und fallout 3 ab 18 könnte also gut passieren das es ab 18 wird

Antwort #2, 10. Januar 2011 um 16:34 von BlitzGS

fable 2 + 3 sind auch ab 16 obwohl tes 4 meiner ansicht nach einiges brutaler ist. Also ich sag mal abwarten

Antwort #3, 13. Januar 2011 um 15:34 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also es wird ab 12 oder ab 18, wenn die Entwickler nichts großartiges ändern. 18, wie schon gesagt, ist erstmal provisorisch. ^^

Antwort #4, 14. Januar 2011 um 18:03 von Zocker-Master

du brauchst doch pegi nichts glauben, die wollen laut gerüchten sowieso alle spiele ab 18 machen

Antwort #5, 18. Januar 2011 um 16:25 von gelöschter User

Gerüchte .. Gerüchte sagen nicht viel aus. Gerüchte entstehen immer sehr schnell. Es bleibt einfach abzuwarten. ^^
Ab 12 oder ab 16 wird es aber sicherlich nur werden.
Ich find es aber affig, dass Fallout3 ab 18 gemacht wurde. Selbst die CUt-Version.

Antwort #6, 04. Februar 2011 um 14:14 von Zocker-Master

Fallout3 hat ja auch schieß waffen z.B. Pistolen

Antwort #7, 10. Februar 2011 um 14:10 von Oblivionsking

Ja aber das ist trotzdem voll übertrieben

Antwort #8, 16. Februar 2011 um 15:08 von gelöschter User

Fallout 3 ist doch nur ab 18 weil man mit lustigen waffen spielen kann die lustige pilze am abendhimmel hinterlassen

Antwort #9, 25. Februar 2011 um 04:16 von saatdieb

also die altersbeschränkungen sind sowieso lachhaft, ich hab mich in TES 4 in den Dungeons oft mehr erschreckt als wenn mich in S.T.A.L.K.E.R. son Mutant angefallen hat. Meiner Meinung nach is es die aufgabe der eltern/ erziehungsberechtigten und nicht von PEGI zu sagen wer was spielen darf

Antwort #10, 25. Februar 2011 um 19:54 von 12Illuminant21

auf pegi würd ich sowieso nicht achten, eher noch auf usk

Antwort #11, 26. Februar 2011 um 14:12 von gelöschter User

18 ist provisorisch und muss eigentlich vorerst nicht beachtet werden.
12 ist unwahrscheinlich, da Oblivion auch ab 16 war, und die Grafik von Skyrim realistischer sein wird. Und wenn man sich die Bilder der Draugr, also der "Skelette" ansieht, merkt man dass es sicherlich nihct ab 12 freigegeben wird.
Am wahrschenilichsten ist hierbei 16.

Antwort #12, 21. Mai 2011 um 18:54 von GreatOrtega

Nein, Oblivion war ab 12 (laut USK), nur PEGI sagte ab 16. Aber ich glaube ebenfalls dass es ab 16 sein wird.

Antwort #13, 24. Mai 2011 um 14:42 von gelöschter User

Ich glaub es wird ab 16

Antwort #14, 03. Februar 2013 um 20:45 von Icemaksgreen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)