Keine Kontrolle! (NfS ProStreet)

Ich habe eine Corvette als Dragster und habe eigentlich keine Probleme die Rennen zu gewinnen. 1/4 Meile ca.5-6Sekunden.
Wobei ich Probleme habe, ist die Kontrolle des Wagens!
Sofort nach dem Start reisst die Karre einen Wheelie, und lässt sich nicht mehr lenken da die Vorderräder in der Luft sind! Kommt nur wieder runter wen man bremst...
Kurz (vor dem Ziel) kommt die Karre immer ins Schleudern, überschlägt sich, schafft es aber beim Überschlagen noch fliegend durch das Ziel. Normalerweise heisst es ja, beim Überschlagen (Totalschaden),
doch bei mir passiert da nichts. Ist alles gleich wie ohne Unfall.
Beim Frontal-Crash mit einer Wand oder einem Mast, ist das Auto dann aber doch Schrott, was mir auch oft passiert da ich nicht lenken kann.
Ich finde, den Wagen zu lenken ist schwieriger als den Gegner zu besiegen.

Hatt jemand einen Tipp, um mehr Kontrolle über den Wagen zu kriegen?


Ps: An alle GTA San Andreas Fans!
Wenn ihr bei der Drifft Strecke-F bei der zweiten Kurve die Strecke verlässt und durch das Gebüsch fährt, kommt ihr auf eine andere Strecke!
Dort müsst ihr dann 2 Stunden in Richtung Süden fahren, dann kommt ihr nach Paris.
Der Fahrer sieht dann wie Vegeta aus (Dragon Ball Z), und ihr bekommt einen Beifahrer der wie Pikatchu aussieht.
Ausserdem läuft da dann nur noch Musik von Bushido.

Frage gestellt am 01. Dezember 2007 um 01:48 von Hotsauce

7 Antworten

dann hat die karre eindeutig zu viel leistung. hab das selbe problem mit dem pagani zonda. die viertel meile geht gerade noch so aber auf der halben sind 1090ps zu viel. dann bricht er nur noch aus. kommt aber auch auf die abstimmung des wagens und die strecke an.

Antwort #1, 01. Dezember 2007 um 02:54 von Drag-Master

Ok danke!
Gibt es etwas wichtiges, dass ich bei der Abstimmung beachten sollte?

Antwort #2, 01. Dezember 2007 um 11:45 von Hotsauce

Ja. achte bei fahrwerkseinstellungen darauf den reifen druck hinten etwas runter zu lassen. vorn ruhig mehr luft geben und fahrwerk straff halten damit er nicht umher eiert.

Antwort #3, 01. Dezember 2007 um 14:15 von Drag-Master

Thx...

Antwort #4, 01. Dezember 2007 um 16:45 von Hotsauce

also ich hab nen pagani mit 1.115 ps un der lässt sich ganz normal steuern genau wie die corvette. meine sin ganz einfach zu lenken, nur halt die korvette driftet immer nach links, das kann man aber unter kontrolle bringen in dem man nach rechts lenkt

Antwort #5, 01. Dezember 2007 um 17:01 von SpLinTeRCeLL123

Bei mir ist das so wenn ichm Drag einen Whelie mache kommt die Corvette so nach3-4 Sekunden wieder runter!
Und ins schleuern kommt sie bei mir nur wenn eine Kuppe kommt

Antwort #6, 02. Dezember 2007 um 13:37 von gelöschter User

Ich glaube das ich einbischen zuviel im Tuning-Menü verstellt habe!
Danke nochmal für eure Antworten!

Antwort #7, 04. Dezember 2007 um 17:10 von Hotsauce

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - ProStreet

NfS ProStreet

Need for Speed - ProStreet spieletipps meint: Alle Jahre wieder "Need for Speed". "Pro Street" ist gut, bringt abseits der gelungenen Grafik und des realisitschen Fuhrparks aber keine neuen Ideen. Artikel lesen
82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS ProStreet (Übersicht)