steam (Day of Defeat Source)

ich will mir einen steam-account anlegen hab aber noch zwei wichtige fragen:
1. kostet der account was und wenn ja wie viel?
2. ein freund von mir hatte auch einen account hat ihn aber nicht mehr weil eh die ganze zeit fehler und hänger hatte
ist steam wirklich so fehleranfällig?
danke im vorraus
LG
derGartenzwerg

Frage gestellt am 08. Januar 2011 um 22:30 von derGartenzwerg

5 Antworten

Nope der Accoun kostet nichts, nur die Spiele die rein sollen kosten halt Geld is normal also der Kaufpreis eben nur.

Steam ist eig. nich fehleranfällig oder so es is, wenn der Rechner bzw. das System worauf es läuft.

Inzwischen gab es auch zahlreiche Updates für die Spiele und STEAM selbst, also bei mir läuft auch alles dufte.

Antwort #1, 09. Januar 2011 um 00:29 von Raikel

ich weis dass man sich kostenlose demos holen kann aber sind die spiele eig. dann teurer o. billiger als im laden

Antwort #2, 09. Januar 2011 um 14:43 von derGartenzwerg

Na ja, kommt drauf an wie neu das Game ist.
Im Normalfall sind die billiger, weil keine Hülle und CD dabei ist.
Bekommst eben nur das Spiel in dem ACCount aktiviert, also hast nur den KEY im ACCOUNT aktiviert und kannst dir die Spieldateien immer runterladen über den ACCOunt.

Antwort #3, 09. Januar 2011 um 14:51 von Raikel

also wenn es Spiele sind die bei Steam aktiviert werden, ist es der normale Preis da man sie ja im Laden kauft.
Aus STEAM selber sind allerdings die Händlerpreise, erst nach einiger Zeit (viel länger wie im Laden) kann es auch billiger werden und mit deals kann man auch Schnäppchen machen (kleine sind z.b. an wochenenden und z.b. an Weihnachten gibt es sehr viele Spiele reduziert)
Ein Vorteil ist auch dass die Spiele immer verfügbar sind auch wenn sie in Läden schon nicht mehr zu haben sind.
Das Spiel musst du allerdings runterladen, was bei einer langsamen Internetverbindung auch länger dauern kann.
Einzelspieler Spiele kann man danach aber auch offline spielen.

PS: Wenn dein Freund den Acc noch hat (also name und passwort oder die e-mail) kann er ihn wieder nehmen oder dir geben, steam hat sich wirklich extrem verbessert.

Antwort #4, 11. Januar 2011 um 20:09 von AllesGamer

danke
ich frag ihn mal

Antwort #5, 11. Januar 2011 um 21:30 von derGartenzwerg

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Day of Defeat Source

Day of Defeat Source

Day of Defeat Source 86
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Day of Defeat Source (Übersicht)