Wie gut ist GT5 wirklich ? Im Vergleich zu GT4! (GT 5)

Ja,diese Frage muss man sich stellen. Kurz und gut, für mich ist GT5 eine große Entäuschung. Gerade wenn man GT4 kennt und liebt.

GT4 war seiner Zeit voraus und das bis dahin ultimativ beste Rennspiel aller Zeiten ( zumindest für Konsolen ).

Um ehrlich zu sein finde ich es gar eine absolute Frechheit nach so langer Wartezeit und den ständigen Verschiebungen, so ein Spiel abzuliefern.
Im Gegensatz zu GT4 hat man bei GT5 klare Rückschritte gemacht alleine schon was das Streckenangebot betrifft.Anstatt alle Strecken aus GT4 mitzunehmen und in GT5 zusätzlich neue Strecken einzufügen.
Der Streckeneditor ist Schwachsinn da ich nur aus vorgegebenen Kompositionen wählen kann und diese dann ein wenig verändern kann. Mal ehrlich das ist doch Quatsch.
Dann die Geschichte mit den Gebrauchtwagen. Manche Hersteller findet man gar nur bei den Gebrauchten, siehe Opel oder Spyker usw. von der Übersicht ganz zu schweigen. Ein wildes Durcheinander. Die Zuhause Seite ist absolut lieblos und einfallslos gestaltet.
GT5, das muss man so sagen, steht in diesen Punkten weit hinter den Ansprüchen zurück.

Frage gestellt am 10. Januar 2011 um 09:30 von Worf

14 Antworten

In vielen Punkten hast du sicherlich recht. Für 6 Jahre Entwicklung ist das viel zu wenig und in Anbetracht dieser Konsole sowieso.
Andere Entwickler bringen da wesentlich mehr auf die Reihe, in der Hälfte der Zeit.

Aber: Niemand zwingt dich GT 5 zu kaufen.

Dieses Spiel teilt die Nation. Ähnlich wie seinerzeit GTA 4.

Die einen sind begeistert und verteidigen es auf Teufel komm raus, während die anderen es einfach nur grottig schlecht finden.

Antwort #1, 10. Januar 2011 um 10:25 von wolf190271

Natürlich... niemand zwingt ihn GT5 zu kaufen... *gähn*

Trotzdem darf er sich beschweren!



Mir fehlen auch einige, richtig gute, schöne Strecken aus GT4. Zum Beispiel die wünderschöne Strecke Amalfi. Kennt die noch jemand? :)

Die Kritik ist schon richtig! Man hätte mehr erwarten dürfen nach 6 Jahren Entwicklungszeit.
Stattdesen hat man Strecken gestrichen, GT4-Autos einfach zu GT5-Standard-Autos gemacht und - gefühlt - noch mehr Japaner ins Spiel genommen. Wenn ich mir auf der Autoliste die vielen fast gleichen MX-5 etc anschaue krieg ich Kopfschmerzen. Wer braucht denn sowas? 20x das selbe Auto... Das interessiert doch niemand.

Dazu muss gesagt werden, dass Fahren bei Regenwetter nicht soviel Spass macht, weil die ziemlich schlechte Graphik bei Schlechtwetter den Spielspass ein wenig verdirbt! Quadratische Reifen, wo gibts denn sowas auf der PS3?

Da gibt es einiges mehr...

Antwort #2, 10. Januar 2011 um 11:26 von JoNapoleone

Ist schon komisch. Alle regen sich über dieses Spiel auf, aber jeder hat es.

Antwort #3, 10. Januar 2011 um 12:41 von wolf190271

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
@Wolfi

Du verstehst die Frage nicht...

Antwort #4, 10. Januar 2011 um 13:09 von JoNapoleone

Sehe ich genau so für diese lange wartezeit ist es nicht soo der burner.

es macht zwar auch spaß und hat einen gewissen reiz aber im gegensatz zu gt 4 zu seiner zeit keinen stich...

naja was soll man machen ^^

weiß jemand einen termin wann GT 6 angesetzt ist ? *grins*

Antwort #5, 10. Januar 2011 um 13:52 von ArjenRobben2011

in 7 jahren xD das wird dann so wie gt5 xD

Antwort #6, 10. Januar 2011 um 14:21 von paimas-cp

@ jonapoleone

Falsch! Du verstehst meine Antwort nicht.

Antwort #7, 10. Januar 2011 um 14:30 von wolf190271

eigentlich verstehe ich nicht warum ihr euch alle so künstlich aufregt das spiel ist gut gelungrén und wenn es euch nicht gefällt dann verkauft es doch.
keiner zwingt euch es zu spielen
ich finde das spiel gut

Antwort #8, 10. Januar 2011 um 14:57 von Link205273

seh ich auch so

Antwort #9, 10. Januar 2011 um 15:23 von gelöschter User

finde ich auch!
das spiel ist der hammer!
ich zock seit 2 wochen schon von früh bis abend durch und mir ist noch lange nicht lw!

;)

Antwort #10, 10. Januar 2011 um 17:16 von gelöschter User

Ich hab auch nichts gegen GT5. Ich hatte es mir nur etwas besser vorgestellt.

Außer dem Klingonen "worf" und Kaiser Napoleon hat hier auch keiner gemeckert.

Aber so sind se halt...

Antwort #11, 10. Januar 2011 um 18:14 von wolf190271

@JoNapoleon
Ich geb dir Recht die Strcken in Gt4 waren besser und Amalfi im alten Lancia Stratos Rally Auto war ein echtes Erlebnis

Antwort #12, 11. Januar 2011 um 11:18 von aragorn(strider)2003

Also ich hab mir mal Gedanken darüber gemacht wie viele schöne Strecken für GT5 gestrichen wurden.

Amalfi, El Capitain, Seattle, Detroit, Seoul, Hong Kong, New York, Opera Paris, George V Paris, Infineon Raceway, Twin Ring Montegi, Midfield, Apricot Hill, Citta di Aria soviel zu den Straßenkursen.

Rally: Cathedral Rocks 1 u. 2, Tahiti Maze, Grand Canyon, Ice Arena ,Schweizer Alpen

das sind insgesamt 18! UNTERSCHIEDLICHE Strecken. Wenn man jetzt noch die 4 Strecken aus dem Driving Park den Las Vegas Drag Strip dazu nimmt plus die Kurse die in GT5 übernommen wurden, also Nürburgring, Le Mans, Grand Valley, Deepforest, Trail Mountain, Autumn Ring, Fuji, Suzuka, Laguna Seca, Tsukuba, Chamonix, Tokio, Clubman, SpecialStage5 und High Speed Ring dann sind das insgesammt 38 Strecken.

38! UNTERSCHIEDLICHE STRECKEN gab es in GT4.

von denen gab es auch unterschiedliche Variationen und ich konnte sie auch rückwärtig fahren. Macht also mehr als 80 Strecken.

In GT5 sind es derer grad 20.

Nehmt mir den Ausdruck nicht übel, aber erstens fühle ich mich von Herrn Yamauchi verar...t und zweitens finde ich es eine Schande einer so tollen Spielserie einfach die "Eier" abzuschneiden.

@wolf190271: DAS ist es was den "Klingonen" wirklich sauer macht.

Ich hoffe wirklich das man so nach und nach über DLC´s oder Patches diese wunderschönen verschwundenen Strecken nachreicht.

Antwort #13, 12. Januar 2011 um 09:57 von Worf

ook wir sind uns alle einig das gt5 eine klare rückentwicklug durchgemacht hat nach 6 jahren etwiklungszeit ein solches game auf die leute loszulassen das so hingeschluddert daher kommt ist eine frechheit, zudem brillirt sich das game mit über 1000 fahreugen von denen 850 nicht zu gebrauchen sind, fast alles in dem game kommt aus japan (lies die credits dan weiss man auch wiso) aaaber wer mich fragt wiso ich den fehler gemacht habe und das game gekauft habe muss ich das sagen:

6 Jahre etwicklungszeit--> bei gta ist nach 5jahren der knaller rausgekommen wiso soll das nicht auch bei gt5 der fall sein

ps3 und 3d --> besser kanns gar nicht mehr werden

über 1000 autos --> juhuu porsche, lambo, aston, koenigsegg, formel 1, rally, turing cars ;d

erst nach ummfasenden test kann man sagen, dass es das geld nicht wert war ( ist ja auch zu witzig 3 formel 1 autos gibt es, dabei fahren an jedem rennen 22)

AN DIE NACHWELT: NICHT KAUFEN WEIL ES SCHROTT IST DIE GUT 50 EURO KÖNNT IHR AUCH VERBRENNEN (ist fast noch sinnvoller)

Antwort #14, 22. Februar 2011 um 01:28 von YF-23

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)