Wie kriege ich alle Zielfernrohre? (Stalker - Call of Pripyat)

Habe bisher nur die normalen (PSO-1, SUSAT 4-fach), die PSU-1 und SUSAT 1,6-fach sowie die Nachtsicht-visiere (NSPU-3, SUSAT Night 4-fach) gefunden/bekommen. Laut www.stalkerpedia.net hat es mit der Verteilung gefundener Akten/Dokumente und PDA's zwischen Wächtern und Freiheitlern zu tun. Hab es mitlerweile 5x durchgespielt, mal der einen Seite alles gegeben, mal der anderen. 3x in unterschiedlicher Kombination halbe halbe. Ich krieg einfach diese Zieloptiken nicht... (PSS-2x , SUSAT Mera, SUSAT Twilight 1,6-fach)
HILFE

http://www.stalkerpedia.net/deutsch/cop/ausrues...

Frage gestellt am 10. Januar 2011 um 16:16 von Agent_83

3 Antworten

Auch den Job bei den Wissenschaftler vermittelt und die Monoliter untergebracht? Dann kann man auch noch bei der Verteidigung des Waffenlagers helfen. Das gibt Pluspunke.

Antwort #1, 19. Januar 2011 um 15:53 von Madmax1976

Alles gemacht. Habs noch ma durchgezockt, alle dokumente und pda's den Freiheitlern gegeben, natürlich auch die monolither bei denen untergebracht. Eins war anders, als bei bisherigen Versuchen: Seit ich Loki den pda vom Wächterhändler (Waffenhandel in Zaton bei der Forststation entweder durchführen oder vereiteln) gegeben hab, sind die Wächter meine Feinde und nutzen jede Gelegenheit, ausserhalb der Janow-station auf mich zu ballern. Allerdings kann ich diesmal - nur bei Hawaiianer in der Janow-station - alle Susat-scopes kaufen. (Freu :D) Jetz stellt sich mir nur noch die Frage, wie ich das PSS2x (mit Wärmesucher, für AK's) kriege!? Und ob es überhaupt geht, alle zu kriegen. Oder ob es doch davon abhängt, auf wessen Seite man sich stellt...

Antwort #2, 02. Februar 2011 um 17:27 von Agent_83

Das PSS2x gibt es nur wenn man den Wächtern hilft.

Antwort #3, 02. Februar 2011 um 17:31 von Madmax1976

Dieses Video zu Stalker - Call of Pripyat schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Call of Pripyat

Stalker - Call of Pripyat

Stalker - Call of Pripyat spieletipps meint: Kompakter Erkundungs-Shooter mit leichten KI-Macken und angestaubter Optik. Artikel lesen
78
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker - Call of Pripyat (Übersicht)