Eigenes Königreich/Will wissen wie man frieden schließen kann (Mount & Blade)

im prinzip hab ich alles an möglichkeiten ausgeschöpft.allein die
beseitung von banditen welche die dörfer der nationen
mit welchen ich frieden schließen möchte bedrohen steht noch offen.
da die aufträge ebenjene banditen zu eliminieren in den lokalen schänken nicht so häufig aufzufinden sind,wollt ich hier nach einer
simpleren lösung fragen wenn überhaubt eine existiert.
PS:entschuldigt den komplizierten ausdruck hab versucht es einfach darzustellen:P

Frage gestellt am 11. Januar 2011 um 19:15 von boretz

7 Antworten

kommt drauf an: führen die nationen schon krieg gegen dich, oder sind sie dir nur nicht wohlgesonnen? falls es das erste ist, musst du zu einem lord oder dem könig dieser fraktion und den ansprechen...in den meisten fällen gibt es dann die dialogoption "ich möchte mit xxxxxx frieden schließen". es kann dann wiederum aber passieren, dass sie antworten, man wäre ein mann ohne herr (und ehre oder so) udn sie würden das deshalb nicht akzeptieren.

du kannst dich aber drauf einstellen, dass der frieden ein paar denarii kostet (je nach größe des (noch) feindlichen königreiches und der meinung über dich!)

ich hoff DAS war jetzt nicht zu kompliziert!

Antwort #1, 19. Januar 2011 um 21:25 von Stronghold-Fan

ne hat man super verstanden:D
is kalr hab mit denen allen krieg also immer über -40^^
geld spielt zum glück keine rolle hab mittlerweile 2 mille
vorausgesetzt sie würden ma geld verlangen^^
leider kommt immer wieder die gleiche phrase vonwegen ich sei
ein lord ohne land un ein zu unbeschriebenes blatt...
kp nur außer vom feind die dörfer von banditen zu befreien
seh ich da keine möglichkeit iewas zu regeln-oder?

Antwort #2, 20. Januar 2011 um 12:42 von boretz

ich weiß...ich glaube, man bekommt die möglichkeit frieden zu schließen ab einem bestimmten bekanntheitsgrad und ehre!

(also schwierige schlachtn gewinnen-->außerdem kannst du so auch mehr truppen mitnehmen! und ehre bekommst du, wenn du lords gefangen nimmst, sie aber dann frei lässt als für sie lösegeld zu kassieren!)

Antwort #3, 20. Januar 2011 um 20:02 von Stronghold-Fan

Dieses Video zu Mount & Blade schon gesehen?
also ich hab iewas mit 500 ehre und 8000 ansehen dürfte reichen:D

Antwort #4, 21. Januar 2011 um 15:33 von boretz

Tja da weiß ich leider auch nicht mehr weiter. Sorry! :)

Antwort #5, 21. Januar 2011 um 17:57 von Stronghold-Fan

Du must die Gegner voll platt machen. Wenn du ihnen 5+ Burgen eingenommen hast, akzeptieren sie dich.

Antwort #6, 18. Februar 2011 um 16:19 von lordtarkin

meinst du burgen oder städte?
ich hatte nämlich bereits 3 oder 4 städte und ü 8 burgen!

Antwort #7, 18. Februar 2011 um 21:36 von Stronghold-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade

Mount & Blade

Mount & Blade spieletipps meint: Ritterliches, vielseitiges Rollenspiel, das grafisch im Mittelalter stecken geblieben ist.
54
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Microsoft wird zum festen Konsolenpartner

Playerunknown's Battlegrounds: Microsoft wird zum festen Konsolenpartner

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Playerunknown's Battlegrounds noch im Laufe des Jahres für die Xbox One erschei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade (Übersicht)