Die Felynes (Monster Hunter 3)

Wenn man bei na Quest stirbt, dann wird man ja immer von Felynes zum Basislager zurückgebracht.

Meine Fragen:
Wie bekommen die einen sicher aus der Gefahrenzone da raus?
Haben die Familie?
Wieviel Geld bekommen die für ihren gefährlichen Job?

Danke im Vorraus!

Frage gestellt am 12. Januar 2011 um 19:59 von gelöschter User

10 Antworten

Also, diese Viecher werden jahrelang auf diese arbeit gedrillt,
Und Als belohnung bekommen sie dafür 50 Euro Pro Tot
Ein fairer Preis

Antwort #1, 12. Januar 2011 um 20:04 von gelöschter User

Ja...
Nur, dass man bei MH3 nich mit Euro bezahlt, aber sonst super^^

Antwort #2, 12. Januar 2011 um 20:05 von gelöschter User

stimmt, aber umgerächnet bekommen sie dafr 500000000000z wollt nur nicht ganz ausschreiben

Antwort #3, 12. Januar 2011 um 20:07 von gelöschter User

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
500 Milliarden...
Bei manchen sind die ja richtig reich^^
Sind bestimmt irgendwelche extra-schnellen Elite-Ninjas oder so...

Antwort #4, 12. Januar 2011 um 20:10 von gelöschter User

Nein das ist doch in echt auch so, so ein Japaner verdient im Monat 150000112 Yen oder so und umberechtet in euro sind das 120

Antwort #5, 12. Januar 2011 um 20:13 von gelöschter User

Schon klar, aber die können ja trotzdem reich werden, weil ja manche öfter sterben als gewinnen...

Antwort #6, 12. Januar 2011 um 20:17 von gelöschter User

so wie ich: hab heute mit noobs den lagi gemacht und die ganze zeit fassbomben gezündet und co... bis ich drei mal bewusstlos war.. dann sind sie gegangen xD

Antwort #7, 12. Januar 2011 um 21:13 von goOfyfixxxxx

Aber du bist gestorben? x)
Ich mag dieses ewige Gesprenge auch nich...
Besonders, wenn die das dann ganz weit vom Monster weg mit nem Tritt auslösen... -.-

Antwort #8, 12. Januar 2011 um 21:15 von gelöschter User

nein ich hab mich mit absicht selber totgesprengt xD

Antwort #9, 13. Januar 2011 um 15:19 von goOfyfixxxxx

des sin 1€ katzen-jobbler
und sie vergewaltigen dich immer bevor sie dich zurückbringen.

Antwort #10, 13. Januar 2011 um 15:20 von Chraet

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)