online ports (Mario Kart)

Hallo , mein problem ist ich werde immer wenn ich auf online rennen bin werde ich gekickt . Ich habe ein router von t-online , Speedport W 303V.
Ich habe gehört das ich gekickt werde weil die andren meine verbindung blocken , dafür muss ich ja ports öffnen , nur wie und welche?Ich habe die auswahl zwischen dialpad und icu II , nur dann weiß ich nicht welche port einstelungen , also codes und so , ich da vornehmen muss.

Frage gestellt am 13. Januar 2011 um 17:29 von kevins1

1 Antwort

ähh...ok..hab zwar nich viel ahnung, aber es liegt glaubich daran, dass du n schwereres fahrzeug nehmen musst...dadurch kannst du nicht so leicht weggekickt werden...aber mit der verbindung..nee damit hats glaubich nichts zutun, ich meine wenn man nich im internet spielt (z.b grand prix) da schubsen die ja auch, aber die sind computergesteuert...also das mit der verbindung is quatsch xDDDD

Antwort #1, 14. Januar 2011 um 18:22 von Alicemeike

Dieses Video zu Mario Kart schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mario Kart Wii

Mario Kart

Mario Kart Wii spieletipps meint: Extrem spaßiges Rennspiel mit den beliebten Nintendo-Figuren mit motivierendem Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

So bekommt ihr Celebi für Pokémon Sonne und Mond

So bekommt ihr Celebi für Pokémon Sonne und Mond

Nintendo bietet euch eine neue Möglichkeit, euren Pokédex zu komplettieren. Wie ihr das legendäre Psyc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Kart (Übersicht)